IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

11 Seiten V  < 1 2 3 4 > »   
Reply to this topicStart new topic
> Motorrad Antiblockiersystem ABS, Was denkt ihr darüber?
ABS im Motorrad
ABS im Motorrad
ABS, na klar sofort [ 97 ] ** [74.62%]
ABS, nein Danke [ 33 ] ** [25.38%]
Abstimmungen insgesamt: 130
Gäste können nicht abstimmen 
Multisven
Beitrag 14.10.2007 - 12:35
Beitrag #16


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 3.401
Mitglied seit: 25.04.05
Wohnort: München
Mitglieds-Nr.: 752
Modell:Ex 1098s, 1198s ,848s, Multistrada 1000DS


ganz klar abs. allerdings sag ich das erst seid diesem jahr. vorher hab ich auch so gedacht. nicht bur bei nässe besser. probiert es aus. ich habe es mit leuten beim fahrsicherheitstraning probiert was besser ist. da waren 50 leute. etwa die hälfte mit und die anderen ohne. ich gehörte zu den ohne. probiert habe wir zum beispiel bremsen aus 50. ganz klar der bremsweg ohne abs war etwa 1m kürzer im durchschnitt als bei denen mit abs. anders sah es aus wenn die geschwindigkeit erhöht wurde, bei 80 km/h drehte sich der bremsweg schon rum. je schneller man das spiel machte umsogrößer der vorteil des abs. weil bei solchen geschwindigkeiten keiner mehr voll in die eisen geht ich nicht und die anderen auch nicht. probiert es einfach aus. ich hab auch so klug daher geschwätzt und musste mich überzeugen lassen weil ich s mit eigenen augen gesehnen habe. jetzt dseh ich das etwas anders. also jungs die nein angekreutzt habt probiert mal euch mit jemanden zu messen der abs besitzt. 100 km/h geb ich mal vor. mal sehen werd das moped als schrott liegen lässt wenn er den bremsweg auf den abs bremsweg anpasst.


grüße sven
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ducatiforever
Beitrag 22.10.2007 - 14:02
Beitrag #17


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 573
Mitglied seit: 13.02.06
Wohnort: COC
Mitglieds-Nr.: 1.283
Modell:900 SD Darmah, Brutale 1090 RR


ZITAT(Multisven @ 14.10.2007 - 13:35) *
ganz klar abs. allerdings sag ich das erst seid diesem jahr. vorher hab ich auch so gedacht. nicht bur bei nässe besser. probiert es aus. ich habe es mit leuten beim fahrsicherheitstraning probiert was besser ist. da waren 50 leute. etwa die hälfte mit und die anderen ohne. ich gehörte zu den ohne. probiert habe wir zum beispiel bremsen aus 50. ganz klar der bremsweg ohne abs war etwa 1m kürzer im durchschnitt als bei denen mit abs. anders sah es aus wenn die geschwindigkeit erhöht wurde, bei 80 km/h drehte sich der bremsweg schon rum. je schneller man das spiel machte umsogrößer der vorteil des abs. weil bei solchen geschwindigkeiten keiner mehr voll in die eisen geht ich nicht und die anderen auch nicht. probiert es einfach aus. ich hab auch so klug daher geschwätzt und musste mich überzeugen lassen weil ich s mit eigenen augen gesehnen habe. jetzt dseh ich das etwas anders. also jungs die nein angekreutzt habt probiert mal euch mit jemanden zu messen der abs besitzt. 100 km/h geb ich mal vor. mal sehen werd das moped als schrott liegen lässt wenn er den bremsweg auf den abs bremsweg anpasst.
grüße sven


Genau so sehe ich das auch. Ganz klar pro ABS!

Gruß, Jörg


--------------------
Lieber Spaghetti als Sushi
Go to the top of the page
 
+Quote Post
isierien
Beitrag 22.10.2007 - 14:58
Beitrag #18


~ Orga 2. ddbFt 2009 ~
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 12.405
Mitglied seit: 28.09.05
Wohnort: Kuhschnappel, Landkreis Zwickau
Mitglieds-Nr.: 1.075
Modell:Multistrada 1000 DS´05 in rot, MV Agusta Brutale 910s ´06 in silber/rot, JAWA 353 (250 ccm) ´56, DKW KS 200 ´38


hi,

ich stehe immer noch kontra abs. es nützt nur auf nen nassen geaden straße etwas! der abs wahn in deutschland wurde von motorrad herbei geschrieben und von bmw gesponsort.

ciao
silvio


--------------------


danke casey # 27 wir sind weltmeister gewesen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ducsepp
Beitrag 23.10.2007 - 22:42
Beitrag #19


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 446
Mitglied seit: 23.01.07
Wohnort: Süd-Ostbayern
Mitglieds-Nr.: 1.877
Modell:Multi/03 in Silber,900SS ,Elefant750,Pantah


ZITAT(isierien @ 22.10.2007 - 15:58) *
hi,

ich stehe immer noch kontra abs. es nützt nur auf nen nassen geaden straße etwas! der abs wahn in deutschland wurde von motorrad herbei geschrieben und von bmw gesponsort.

ciao
silvio

Hallo,

ABS,nein danke.Kenne zwei BMW Fahrer,die sind wegen defektem ABS abgeflogen!
Bei einen hat die Maschine auf der Autobahn von selbst bei 180 in einer langgezogener
Kurve auf nasser Fahrbahn eine Vollbremsung gemacht.Kann von Glück und Tausend
Schutzengeln reden,das er nicht gegen ein Hinderniss geprallt oder von jemand überfahren worden
ist.ABS heißt immer ein Mehrgewicht und ne Riesenbatterie muß auch sein.Paßt nicht zu Duc.
Meine Meinung,kann sicher auch anders sehen,aber für mich nein danke.

Gruß Sepp biggrin.gif


--------------------
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit (Zitat eines unbekannten Ducatisten)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Multisven
Beitrag 23.10.2007 - 22:47
Beitrag #20


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 3.401
Mitglied seit: 25.04.05
Wohnort: München
Mitglieds-Nr.: 752
Modell:Ex 1098s, 1198s ,848s, Multistrada 1000DS


ich gehe immer von einem funktionierenden abs aus sepp. das gewicht ist eine sache aber ich kann nur sagen was ich beim sicherheitstraining gesehen hab. war vorher auch der meinung abs braucht kein mensch. solltet ihr mal mitmachen. was man selber sieht hat mehr wirkung.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
isierien
Beitrag 24.10.2007 - 08:23
Beitrag #21


~ Orga 2. ddbFt 2009 ~
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 12.405
Mitglied seit: 28.09.05
Wohnort: Kuhschnappel, Landkreis Zwickau
Mitglieds-Nr.: 1.075
Modell:Multistrada 1000 DS´05 in rot, MV Agusta Brutale 910s ´06 in silber/rot, JAWA 353 (250 ccm) ´56, DKW KS 200 ´38


ZITAT(Ducsepp @ 23.10.2007 - 23:42) *
Hallo,

ABS,nein danke.Kenne zwei BMW Fahrer,die sind wegen defektem ABS abgeflogen!
Bei einen hat die Maschine auf der Autobahn von selbst bei 180 in einer langgezogener
Kurve auf nasser Fahrbahn eine Vollbremsung gemacht.Kann von Glück und Tausend
Schutzengeln reden,das er nicht gegen ein Hinderniss geprallt oder von jemand überfahren worden
ist.ABS heißt immer ein Mehrgewicht und ne Riesenbatterie muß auch sein.Paßt nicht zu Duc.
Meine Meinung,kann sicher auch anders sehen,aber für mich nein danke.

Gruß Sepp biggrin.gif


moin,

so seh ich das auch. abs hat sicher vorteile, aber auch nachteile. und zum jetzigen zeitpunkt der entwickluing überwiegen die nachteile. aber wenn jetzt jeder (japanische) hersteller abs in serie anbietet wird die entwicklung sicher vorranschreiten. ich denke in 5- 10 jahren gibt es ein abs was auch in kurven und bei trockener straße überlegen ist.

ZITAT(Multisven @ 23.10.2007 - 23:47) *
ich gehe immer von einem funktionierenden abs aus sepp. das gewicht ist eine sache aber ich kann nur sagen was ich beim sicherheitstraining gesehen hab. war vorher auch der meinung abs braucht kein mensch. solltet ihr mal mitmachen. was man selber sieht hat mehr wirkung.


ich war auch schon 3 x zum sicherheitstraining am sachsenring. abs hat vorteile keine frage aber auch nachteile! und die nachteile liegen nicht nur beim gewicht und bei der batterie.

ciao
silvio

Der Beitrag wurde von isierien bearbeitet: 24.10.2007 - 08:24


--------------------


danke casey # 27 wir sind weltmeister gewesen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Multisven
Beitrag 24.10.2007 - 09:50
Beitrag #22


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 3.401
Mitglied seit: 25.04.05
Wohnort: München
Mitglieds-Nr.: 752
Modell:Ex 1098s, 1198s ,848s, Multistrada 1000DS


ZITAT(isierien @ 24.10.2007 - 07:23) *
moin,

so seh ich das auch. abs hat sicher vorteile, aber auch nachteile. und zum jetzigen zeitpunkt der entwickluing überwiegen die nachteile. aber wenn jetzt jeder (japanische) hersteller abs in serie anbietet wird die entwicklung sicher vorranschreiten. ich denke in 5- 10 jahren gibt es ein abs was auch in kurven und bei trockener straße überlegen ist.
ich war auch schon 3 x zum sicherheitstraining am sachsenring. abs hat vorteile keine frage aber auch nachteile! und die nachteile liegen nicht nur beim gewicht und bei der batterie.

ciao
silvio


guten morgen, na da bin ich mal gespannt wo die nachteile liegen. das abs was honda oder ducati anbietet hat das batterieproblem nicht. mal abgesehen davon wenn die batteriespannung nicht reicht dann bremst das motorrad immer noch so als hätte es kein abs. das gewichtsproblem sehe ich nicht. weil wen das 3 kg sin die das system wiegt ist das viel. das kann man an eigentuning einsparen. auf der rennstrecke macht das sinn. wir gehen nächstes jahr mal zu so einem training und dann erklär mir den nachteil und mzeig mir das du eher bei einer vollbremsung uas 100 stehst. ich habs auch nicht glauben wollen. ich hab es nicht geschafft. ich hätte damals das moped bei dem versuch fast weggeworfen und die anderen die es auch probiert hatten hatten 0 chance es nur annähernd auf den weg zu bringen. aber hat jeder seine meinung. die hatte ich bis anfang des jahres auch. heute sag ich mir das ich ganz schön naiv war zu glauben besser zu bremsern als abs lach ich jetzt noch drüber. aber wiegesagt jeder hat da seine meinung dazu. mich hätte abs bei meinem unfall auf jeden fall langsamer gemacht. bevor ich abgeflogen bin.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
isierien
Beitrag 24.10.2007 - 11:03
Beitrag #23


~ Orga 2. ddbFt 2009 ~
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 12.405
Mitglied seit: 28.09.05
Wohnort: Kuhschnappel, Landkreis Zwickau
Mitglieds-Nr.: 1.075
Modell:Multistrada 1000 DS´05 in rot, MV Agusta Brutale 910s ´06 in silber/rot, JAWA 353 (250 ccm) ´56, DKW KS 200 ´38


moin sven,

meinst du wirklich das dir abs was genützt hätte?? ich dachte du bist aus ner kuve geflogen. in schräglage funktioniert abs nicht 100% . ist fraglich ob dich das langsamer gemacht hätte, aber wenn du meinst ist das ok.

ich kann dir die genaue physik zum thema abs auch nicht erklären. aber vielleicht findet sich hier jemand der das kann. ich lese auch viel motorradzeitungen aber so richtig physikalisch erklärt hat die vor und nachteile noch niemand. würde denke ich viele leute interessieren. fakt ist in jeden fall das viele hersteller abs nur speziell für deutschland anbieten. fakt ist auch das abs bei vielen (unerfahrenen) bikern ein trügerisches sicherheitsgefühl vermittelt!

ich finde nach wie vor der abs boom in deutschland ist nur ein marketinginstrument um die sinkenden verkaufszahlen zu kompensieren.

ciao
silvio


--------------------


danke casey # 27 wir sind weltmeister gewesen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
DUCAMAT
Beitrag 24.10.2007 - 12:11
Beitrag #24


~ Orga 1. ddbFt 2008 ~
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 1.815
Mitglied seit: 19.09.06
Wohnort: Hochtaunuskreis
Mitglieds-Nr.: 1.696
Modell:DUCATI 800 sport i.e. Carenata



hat euer Auto ABS ?

gibt es noch Neuwagen ohne ?

ich weiss , ich weiss........ das sind doch AUTOS !

aber:

denkt ihr nicht auch, dass ABS unweigerlich in alle neuen Motorradmodelle Einzu halten wird?
Ich denke,das wird so sein.
Honda baut ja mittlerweile den Airbag an die Goldwing (sollsogar funzen), auch hier eine
Entwicklung die sicher in das ein oder andere Mopped einziehen wird.

wat will man machen .......


ciao

DUCAMAT


--------------------


Mitglied im VgdGvA ( Verein gegen den Gebrauch von Abkürzungen )
Go to the top of the page
 
+Quote Post
isierien
Beitrag 24.10.2007 - 13:14
Beitrag #25


~ Orga 2. ddbFt 2009 ~
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 12.405
Mitglied seit: 28.09.05
Wohnort: Kuhschnappel, Landkreis Zwickau
Mitglieds-Nr.: 1.075
Modell:Multistrada 1000 DS´05 in rot, MV Agusta Brutale 910s ´06 in silber/rot, JAWA 353 (250 ccm) ´56, DKW KS 200 ´38


hi,

abs wird sicher nach und nach in (fast) alle modelle einzug halten. nur ist es für mich z.z. noch nicht ausgereift genug. aber die entwicklung wird voranschreiten und in 10 - 20 jahren werden wir uns die gute alte zeit zurück wünschen wink.gif .

ciao
silvio

Der Beitrag wurde von isierien bearbeitet: 24.10.2007 - 13:19


--------------------


danke casey # 27 wir sind weltmeister gewesen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ducatiforever
Beitrag 24.10.2007 - 13:56
Beitrag #26


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 573
Mitglied seit: 13.02.06
Wohnort: COC
Mitglieds-Nr.: 1.283
Modell:900 SD Darmah, Brutale 1090 RR


Silvio,

hattest du mal eine ST3 oder ST4 mit ABS probegefahren und dabei auch mal bei nasser und bei trockener Straße in den Regelbereich gebremst, rein Interesse halber? Ich glaube kaum, sonst hättest du sicher eine andere Meinung. Was Sven hier schreibt, sind Fakten. Probiers einfach mal aus. Du wirst schon sehen, es funzt! Klar, in Schräglage sind dem System logischerweise physikalische Grenzen gesetzt. Die 3-4 kg Mehrgewicht durch das ABS-Geraffel und die evtl. etwas größere Bakterie kann man meiner Meinung nach vernachlässigen. Wie Sven schon schreibt, "Eigentuning" hilft hier schon weiter. Ich möchte jedenfalls auf den definitiv vorhandenen Sicherheitsgewinn (vor allem bei nasser Fahrbahn, aber nicht nur!) nicht mehr verzichten. Übrigens ist das Bosch-System, welches u. a. von Ducati verbaut wird, dem BMW-System um einiges überlegen. BMW hatte ja in der Tat einige technische Probleme damit, auch wenn sie immer als Vorreiter gepriesen werden.

Gruß,
Jörg



--------------------
Lieber Spaghetti als Sushi
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Multisven
Beitrag 24.10.2007 - 14:28
Beitrag #27


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 3.401
Mitglied seit: 25.04.05
Wohnort: München
Mitglieds-Nr.: 752
Modell:Ex 1098s, 1198s ,848s, Multistrada 1000DS


ZITAT(isierien @ 24.10.2007 - 10:03) *
moin sven,

meinst du wirklich das dir abs was genützt hätte?? ich dachte du bist aus ner kuve geflogen. in schräglage funktioniert abs nicht 100% . ist fraglich ob dich das langsamer gemacht hätte, aber wenn du meinst ist das ok.

ich kann dir die genaue physik zum thema abs auch nicht erklären. aber vielleicht findet sich hier jemand der das kann. ich lese auch viel motorradzeitungen aber .

ciao
silvio


ch mein es nicht nur ich weiß es. hab ja mitbekommen das ich zu schnell war für die kurfe. das bekommst mit wenn dir die straße ausgeht. was machst da in die bremse greifen um die kiste langsam zu machen. bei mir endete das in einem blockierenden vorderrad und dan gings an die bordsteinkannte. da wäre es auch so dan gegangen aber ich hätte auf 10 metern die geschwindigkeit reduziert. das abs in schräglage nicht funktioniert ist allgemein bekannt kann auch nicht weil das rad die bremsleistung nicht übertragen kann. aber mit abs in schräglage gebremst ist auch nicht schlechter als wenn man keins hat aber auf grader strecke macht es sich bemerkbar und zwar bei nässe und hohen geschwindigkeiten. nun zur frage warum es mir in der kurfe geholfen hätte. weil ich automatisch wo ich gemerkt habe das mir die straße ausgeht das motorrad aufgerichtet habe und somit versucht habe über bremsen den spied rauszubekommen. ein profi hätte das motorrad bestimmt noch mal reingedrückt. ich boin aber kein profi und will es auch nicht behaupten. es gibt sachen die mir gut liegen und andere nicht. mir liegen kurfen die langsam sind undeinen kleinen radius haben. ich mags also ranfahren richtig reinbremsen umlegen und mit vollgas aus der ecke raus. langgezogene kurfen mag ich nicht. da hatte ich schon paar mal das problem und diesmal ist es in die hosen gegangen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
isierien
Beitrag 24.10.2007 - 14:40
Beitrag #28


~ Orga 2. ddbFt 2009 ~
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 12.405
Mitglied seit: 28.09.05
Wohnort: Kuhschnappel, Landkreis Zwickau
Mitglieds-Nr.: 1.075
Modell:Multistrada 1000 DS´05 in rot, MV Agusta Brutale 910s ´06 in silber/rot, JAWA 353 (250 ccm) ´56, DKW KS 200 ´38


hi,

ich gebe es zu ich bin noch nicht mit einem abs motorrad gefahren. würde es schon gern mal probieren. ich sage auch nicht das ich mir nie eins kaufen werde. ich denke einfach nur das es noch nicht komplett ausgegoren ist. die entwicklung der industie wird wieder mal auf den kunden abgewälz, siehe bmw. ich denke auch da es in max. 5 -10 jahren systeme geben wird die optimal (er) bremsen und vor allem intelligenter sind was die fahrbahnzustände betrifft! aber bis dahin werde ich (muss ich so wie so) in jeden fall warten. zur zeit finde ich nicht das es einen all zu großen vorteil bietet. der vorteil wird nur vor allem durch motorrad groß geschrieben als instrument zur marktankurbelung.

ciao
silvio


--------------------


danke casey # 27 wir sind weltmeister gewesen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
elleduc
Beitrag 25.10.2007 - 09:31
Beitrag #29


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 1.656
Mitglied seit: 22.02.06
Wohnort: Swisttal
Mitglieds-Nr.: 1.301
Modell:ST4S und 750erK5


LS klares ja
RS klares nein


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
isierien
Beitrag 25.10.2007 - 09:43
Beitrag #30


~ Orga 2. ddbFt 2009 ~
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 12.405
Mitglied seit: 28.09.05
Wohnort: Kuhschnappel, Landkreis Zwickau
Mitglieds-Nr.: 1.075
Modell:Multistrada 1000 DS´05 in rot, MV Agusta Brutale 910s ´06 in silber/rot, JAWA 353 (250 ccm) ´56, DKW KS 200 ´38


ZITAT(elleduc @ 25.10.2007 - 10:31) *
LS klares ja
RS klares nein


bitte?????? blink.gif blink.gif blink.gif


--------------------


danke casey # 27 wir sind weltmeister gewesen
Go to the top of the page
 
+Quote Post

11 Seiten V  < 1 2 3 4 > » 
Reply to this topicStart new topic

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 21.11.17 - 04:36