IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> kühler-ausgleichsbehälter alternative?
krahni
Beitrag 27.02.2018 - 23:37
Beitrag #1


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 44
Mitglied seit: 18.02.18
Wohnort: Buxtehude
Mitglieds-Nr.: 8.979
Modell:944 ST2


ich überlege ob man die st2 vielleicht auch nur mit dem oberen verkleidungsteil fahren könnte ...
kabelage und zündspulen könnte man irgendwo auslagern, lifepo4 unter sitzbank oder tank, aber am meisten stört dann natürlich der kühler-ausgleichsbehälter - hat da vielleicht schon mal jemand was alternatives verbaut?
man könnte natürlich auch was basteln was unter die schale passt ... unsure.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
guy.brush
Beitrag 28.02.2018 - 00:30
Beitrag #2


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 33
Mitglied seit: 23.08.16
Mitglieds-Nr.: 8.675
Modell:ST4S ABS 2003, Monster 900 i.e.


ZITAT(krahni @ 27.02.2018 - 23:37) *
ich überlege ob man die st2 vielleicht auch nur mit dem oberen verkleidungsteil fahren könnte ...
kabelage und zündspulen könnte man irgendwo auslagern, lifepo4 unter sitzbank oder tank, aber am meisten stört dann natürlich der kühler-ausgleichsbehälter - hat da vielleicht schon mal jemand was alternatives verbaut?
man könnte natürlich auch was basteln was unter die schale passt ... unsure.gif


http://www.ducati.org/forums/sport-touring...t-somthing.html

Hier hat er wohl einen 916er Ausgleichsbehälter verbaut, der aber wohl Rahmenmodifikationen erfordert wie er schreibt. Und lässt er einfach noch einen Teil der Verkleidung stehen. Wäre eine Idee, aber dann ist die Verkleidung halt zersägt.
Aber so oder so isses mal eine Orientierung wie es aussähe.

Der Beitrag wurde von guy.brush bearbeitet: 28.02.2018 - 00:32
Go to the top of the page
 
+Quote Post
krahni
Beitrag 28.02.2018 - 08:25
Beitrag #3


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 44
Mitglied seit: 18.02.18
Wohnort: Buxtehude
Mitglieds-Nr.: 8.979
Modell:944 ST2


sieht gut aus, war auch schon meine überlegung - 2 mittelteile gebraucht kaufen und einen schicken abschluss der oberschale nach unten kreieren ... ;-)
dann braucht man nur die zündspulen, batterie und evtl. kleinkram verlegen
der windschutz der oberschale ist ja ganz angenehm trotz meiner 192cm - aber ich will den motor sehen ;-)

Der Beitrag wurde von krahni bearbeitet: 28.02.2018 - 08:26
Go to the top of the page
 
+Quote Post
DucOldie
Beitrag 28.02.2018 - 11:23
Beitrag #4


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 55
Mitglied seit: 30.12.06
Mitglieds-Nr.: 1.832
Modell:Sporttouring 2 / Mille Replica


Hi Krahni

habe eine Seite im Netz gefunden, welche den Umbau einer ST2 zur 'Monster' fotografisch dokumentiert.

ST2 goes Mostro 9 1/2

Hier sieht man auch eine Lösung des Kühler - Ausgleichsbehälters.


Bei meinem Umbau habe ich das originale Heck der ST2 verwendet und hatte dadurch Platz ( im Heck ) für einen Eigenbaubehälter.
Wenn gewünscht kann ich ein Foto einstellen.


Ciao

DucOldie
Go to the top of the page
 
+Quote Post
krahni
Beitrag 28.02.2018 - 14:08
Beitrag #5


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 44
Mitglied seit: 18.02.18
Wohnort: Buxtehude
Mitglieds-Nr.: 8.979
Modell:944 ST2


vielen dank!
habe gerade 2 verkleidungs-mittelteile für je €20,- bei ebay geschossen - daraus bastel ich mir den abschluss von der oberschale nach unten
dieses jahr nicht sooo grosse eingriffe - ich will erstmal fahren ...
habe auch noch meinen 42 jahre alten landy - der muss auch fahren dieses jahr nach 7 jahren restauration ;-)
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 23.06.18 - 19:56