IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> ST2 und E10
daduc
Beitrag 18.01.2018 - 16:09
Beitrag #1


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 132
Mitglied seit: 11.10.17
Mitglieds-Nr.: 8.911
Modell:ST2


Hallo
Ich habe ja meine ST2 (Jg 2003) noch nicht so lange. Wie sieht die E10-Verträglichkeit eigentlich aus (ist bei uns in der Schweiz kein Thema)? Ich habe hier im Forumm keine richtig finale Antwort gefunden - das Thema müsst eigentlich durch sein.
Also: wer kann da was dazu sagen?
Danke fürs Feedback.

Gruss David

Der Beitrag wurde von daduc bearbeitet: 18.01.2018 - 16:09
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schrammi
Beitrag 18.01.2018 - 20:44
Beitrag #2


(-; ~el presidente~ ;-)
*******

Gruppe: Admin
Beiträge: 7.713
Mitglied seit: 01.07.03
Wohnort: 31311 Hänigsen(Region Hannover)
Mitglieds-Nr.: 18
Modell:Multi 1100DS und BETA 300RR factory


Bei meiner MTS110, die ja neuer ist, sagt Ducati nein.
Wer einmal einen Vergaser (ja es gibt noch Motorräder mit so alter Technik laugh.gif ) eines Bocks der E10 tankt von innen gesehen hat tankt das Zeug nicht mehr freiwillig.

Gruß
Jens


--------------------
Bollergruß Schrammi mit MultiLalaKulti und 996

Forumstreffen 2018
Go to the top of the page
 
+Quote Post
daduc
Beitrag 18.01.2018 - 21:18
Beitrag #3


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 132
Mitglied seit: 11.10.17
Mitglieds-Nr.: 8.911
Modell:ST2


ZITAT(Schrammi @ 18.01.2018 - 20:44) *
Bei meiner MTS110, die ja neuer ist, sagt Ducati nein.
Wer einmal einen Vergaser (ja es gibt noch Motorräder mit so alter Technik laugh.gif ) eines Bocks der E10 tankt von innen gesehen hat tankt das Zeug nicht mehr freiwillig.

Gruß
Jens


Hallo Jens
Danke für dein Feedback. Dann sehe ich für die ST2 eher schwarz. Vielleicht hat ja jemand eine konkrete Stellungnahme von Ducati zur ST2.

Gruss David
Go to the top of the page
 
+Quote Post
daduc
Beitrag 18.01.2018 - 21:24
Beitrag #4


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 132
Mitglied seit: 11.10.17
Mitglieds-Nr.: 8.911
Modell:ST2


Ich habe die Frage heute einem Ducati-Händler in der Schweiz gestellt. Der hatte mir (erstaunlicherweise?) keine schlüssige Antwort (na klar, wer fährt schon mit einer Duc ins benachbarte Ausland...), hat die Frage jedoch an Ducati Schweiz weitergeleitet. Ob von dort eine Antwort kommen wird.....?.... ich bin mal gespannt.

Gruss David
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schrammi
Beitrag 19.01.2018 - 08:20
Beitrag #5


(-; ~el presidente~ ;-)
*******

Gruppe: Admin
Beiträge: 7.713
Mitglied seit: 01.07.03
Wohnort: 31311 Hänigsen(Region Hannover)
Mitglieds-Nr.: 18
Modell:Multi 1100DS und BETA 300RR factory


Moin David,
also ich habe mal gehört, dass es in den USA wohl mal Probleme mit Kunststofftanks gegeben haben soll. Das würde die ST ja nicht betreffen.
Aber wie gesagt, gerade bei Fahrzeugen die auch mal länger stehen können ist die Grünzeugbildung sicherlich nicht zu unterschätzen, wobei Einspritzer da wohl nicht so anfällig sind wie die alten Vergaser.

Gruß
Jens


--------------------
Bollergruß Schrammi mit MultiLalaKulti und 996

Forumstreffen 2018
Go to the top of the page
 
+Quote Post
isierien
Beitrag 19.01.2018 - 11:40
Beitrag #6


~ Orga 2. ddbFt 2009 ~
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 12.482
Mitglied seit: 28.09.05
Wohnort: Kuhschnappel, Landkreis Zwickau
Mitglieds-Nr.: 1.075
Modell:Multistrada 1000 DS´05 in rot, MV Agusta Brutale 910s ´06 in silber/rot, JAWA 353 (250 ccm) ´56, DKW KS 200 ´38


moin,

lebensmittel gehören nicht in den tank wink.gif. zumindest noch nicht tongue.gif.

ciao
silvio


--------------------


danke casey # 27 wir sind weltmeister gewesen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schrammi
Beitrag 19.01.2018 - 13:07
Beitrag #7


(-; ~el presidente~ ;-)
*******

Gruppe: Admin
Beiträge: 7.713
Mitglied seit: 01.07.03
Wohnort: 31311 Hänigsen(Region Hannover)
Mitglieds-Nr.: 18
Modell:Multi 1100DS und BETA 300RR factory


ZITAT(isierien @ 19.01.2018 - 10:40) *
moin,

lebensmittel gehören nicht in den tank wink.gif. zumindest noch nicht tongue.gif.

ciao
silvio

Top, so kann man es auch ausdrücken. biggrin.gif


--------------------
Bollergruß Schrammi mit MultiLalaKulti und 996

Forumstreffen 2018
Go to the top of the page
 
+Quote Post
daduc
Beitrag 19.01.2018 - 19:22
Beitrag #8


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 132
Mitglied seit: 11.10.17
Mitglieds-Nr.: 8.911
Modell:ST2


Habe vom rolleyes.gif noch nichts gehört. Entweder ist die Priorität der Beantwortung sehr tief oder die Antwort doch nicht so klar.... Ich warte mal ab, was da noch kommen wird.

Gruss David
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Stingray
Beitrag 19.01.2018 - 20:00
Beitrag #9


DC Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 11
Mitglied seit: 17.09.15
Wohnort: Weidenbach
Mitglieds-Nr.: 8.434
Modell:Multistrade 1000DS


Servusla

Also mein Ducatihändler gab mir die Auskunft kein E10 zu Tanken

meine MTS ist Bj. 2003


Grüße Stingray
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Multi-Michael
Beitrag 22.01.2018 - 18:57
Beitrag #10


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 288
Mitglied seit: 01.04.06
Wohnort: Kiel
Mitglieds-Nr.: 1.380
Modell:Ducati Multistrada 1100DS, Mulhacen 659 Angel Nieto


Moin
Warum sollte man überhaupt E10 tanken? Es bringt keinen Vorteil und kostet genau so viel wie E5.
Wenn es nur E10 oder Superplus gibt, tanke ich lieber Superplus.

Viele Grüße aus dem echten Norden
Michael
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Fulmine-Giallo
Beitrag 22.01.2018 - 20:46
Beitrag #11


DC Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 24
Mitglied seit: 05.11.13
Wohnort: 32257 Bünde
Mitglieds-Nr.: 7.810
Modell:Ducati 916 Gelb,Ducati St 3 Gelb und meine VESPA PX 139ccm


Quelle: Motorrad-online.de

https://www.motorradonline.de/schraubertipp...e10.372739.html

Der Daniel
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ducajo
Beitrag 23.01.2018 - 08:01
Beitrag #12


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 1.038
Mitglied seit: 01.09.07
Wohnort: Wiesbaden
Mitglieds-Nr.: 2.324
Modell: 93er Duc 900 SS, rot


Hallo zusammen,

als der E 10-Sprit eingeführt wurde, gab es mal in einer Fachpublikation eine Übersicht, welcher Fahrzeughersteller welche Fahrzeuge für E 10 freigegeben hat. Danach hat Ducati kein Motorrad für E 10 freigegeben. Dies geschah in der Weise, dass Ducati auf Nachfrage dieser Publikation erklärte, man könne noch nichts sagen, weil noch erprobt würde. Nach meiner Kenntnis hat sich bis heute daran nichts geändert.

Im Klartext bedeutet das, Ducati hat bis heute kein Modell für E 10 freigegeben. Ich tanke daher stets Super oder im Ausland z. T. Superplus.

Falls jemand von Euch abweichende neuere Informationen hat, möge er sich melden.

Mit den besten Grüßen
Ducajo smile.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
DesMon
Beitrag 23.01.2018 - 09:15
Beitrag #13


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 2.628
Mitglied seit: 17.12.09
Wohnort: Sachsen
Mitglieds-Nr.: 4.832
Modell:Monster M900 Bj.93, Simson SR50, ST2


Guten Morgen,

ich hab jetzt ne Weile überlegt ob ich was zu dieser Diskussion beitrage...

Wie Micha schon schrieb, WARUM denkt man überhaupt nach, diesen Mist in seinen Tank zu kippen? Eagl ob 2 oder 4 Räder????? mad.gif ph34r.gif wacko.gif

Die Plörre kann man zum Fritten bereiten nehmen aber nicht für den Vortrieb von Verbrennungsmotoren!


David, nimm es mir bitte nicht krumm und das soll auch keine Beleidigung sein, wer aber noch drüber nachdenkt, diesen künstlich vorgeschriebenen Mist dem Staat abzunehmen, der hat bissl die Zeit verschlafen! rolleyes.gif
Das geht zwar jetzt bissl ins politische, aber man sollte doch nun gelernt haben, das uns der lustige Staat nur noch zum Narren hält und keiner nur annähernd einen Plan hat, was wirklich sinnig ist!
Siehe auch die Feinstaubdiskussion und Dieselverbot! wacko.gif

Tank einfach wie die letzten 20 Jahre ganz normales Super oder wertiger und alles ist gut! wink.gif



VG Fränk


--------------------
Ist es zu laut, bist Du zu alt, denn Loud Pipes Save Lives

The Duc-Brothers 2011

Go to the top of the page
 
+Quote Post
daduc
Beitrag 23.01.2018 - 20:05
Beitrag #14


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 132
Mitglied seit: 11.10.17
Mitglieds-Nr.: 8.911
Modell:ST2


So, die Antwort ist eingetroffen: kein E10 tanken! Die Diskussion ist somit beendet - danke für eure Inputs.

kleiner Nachtrag: in der Schweiz ist das Thema ja gar kein Thema....

Gruss David

Der Beitrag wurde von daduc bearbeitet: 23.01.2018 - 20:07
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Wolf
Beitrag 03.02.2018 - 20:37
Beitrag #15


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 964
Mitglied seit: 05.09.07
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 2.334
Modell:900 Super Sport & TT2


Hallo Fränk,

ich tanke auch kein E10.

Der Hintergrund für die Einführung von E10 war, durch die Beimischung von Bioethanol in fossilen Ottokraftstoff die Erfüllung der gesetzlich vorgeschriebenen Biokraftstoff-Quote zu erfüllen und soll den Verbrauch fossiler Energie und CO2-Emissionen reduzieren.

Das ist keine schlechte Idee, besonders wenn der Alkohol aus landwirtschftliche Abfällen hergestellt würde - sollte dafür extra zB Zuckerrüben angebaut werden, ist das nicht sinnvoll.

Und ja, Deine Überlegung war im Prinzip sinnvoll: politischen Aussagen will ich nicht in einem Motorrad-Forum lesen.

Grüße

Wolf


--------------------
es muss nicht immer Königswelle sein: https://www.pantisti.eu/
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 16.08.18 - 11:57