IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Kupplung ST2
daduc
Beitrag 14.11.2017 - 17:00
Beitrag #1


Mister DC
****

Gruppe: Members
Beiträge: 70
Mitglied seit: 11.10.17
Mitglieds-Nr.: 8.911
Modell:ST2


hallo
Damit das Gerassel der Trockenkupplung reduziert werden kann, habe ich die innerste Stahlscheibe (dem Motor zugewandt hat es ja zwei Stahlscheiben) durch eine Reibscheibe ausgetauscht (besten Dank an Sugus!). Von dieser Massnahme hatte ich an mehreren Stellen gelesen.
Leider habe ich mein erhofftes Ziel (noch) nicht erreicht: es rasselt immer noch. Eine Änderung hat sich jedoch ergeben: vor dem Umbau rasselte es bei nicht gezogener Kupplung (für mich nicht ganz so logisch, da ja das Kupplungspaket gespannt ist) und nach dem Umbau bei gezogener Kupplung (das macht meiner Ansicht nach Sinn: die Kupplungslamellen sind nicht vorgespannt und die Kupplungsscheiben rassen, da sie sich frei bewegen können). Auch mit Weglassen der äussersten Stahlscheibe ändert sich der Sachverhalt nicht.
Gibt es da noch irgendwelche Möglichkeiten, das Gerassel zu minimieren oder muss ich damit leben wacko.gif ?
Danke fürs Feedback.

Gruss David
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Sugus
Beitrag 14.11.2017 - 17:55
Beitrag #2


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 3.960
Mitglied seit: 03.12.05
Wohnort: Zürioberland
Mitglieds-Nr.: 1.167
Modell:Multi 1000s DS in Rente, 11er Monster ohne EVO, Enduro Pro


Ein Duc die nicht rasselt ist defekt.....

Du wirst damit leben müssen....

Grusssugus


--------------------
Mors Certa Hora Incerta
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Micha-St4
Beitrag 14.11.2017 - 20:34
Beitrag #3


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 116
Mitglied seit: 16.10.06
Wohnort: Kiel
Mitglieds-Nr.: 1.741
Modell:ST4 in Blau


ZITAT(Sugus @ 14.11.2017 - 18:55) *
Ein Duc die nicht rasselt ist defekt.....

Du wirst damit leben müssen....

Grusssugus


Sehe ich auch so tongue.gif

@David,
wenn Du Dir einen Kupplungsdeckel von der 907iE besorgst, dann wird es noch leiser wink.gif Das waren noch richtige Deckel aus Alu smile.gif

Gruß Micha
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bert_H
Beitrag 14.11.2017 - 21:10
Beitrag #4


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 222
Mitglied seit: 12.08.13
Wohnort: Baden bei Wien
Mitglieds-Nr.: 7.722
Modell:Multistrada 1200ST & ST4S


Hiho,

ich, bekennender Ducati Fan, muss auch nicht unbedingt mit dem Gerassel leben.

Daher habe ich bei meiner ersten ST2 einen 48-Zahn Kupplungskorb verbaut,
bei der zweiten ST2 einen 12-Zahn-Alu Korb und dazu diesen Aquariums-Deckel,
und jetzt bei der ST4S kommt das gleiche nochmal drauf. Liegt schon in der Werkstätte.

Noch die Druckplatte rot lackieren, das war's.

Bikergruß vom Bert
cool.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
daduc
Beitrag 14.11.2017 - 22:36
Beitrag #5


Mister DC
****

Gruppe: Members
Beiträge: 70
Mitglied seit: 11.10.17
Mitglieds-Nr.: 8.911
Modell:ST2


ZITAT(Micha-St4 @ 14.11.2017 - 20:34) *
Sehe ich auch so tongue.gif

@David,
wenn Du Dir einen Kupplungsdeckel von der 907iE besorgst, dann wird es noch leiser wink.gif Das waren noch richtige Deckel aus Alu smile.gif

Gruß Micha



Ich habe den Testlauf mit und ohne Kupplungsdeckel gemacht - das war schon ein Unterschied. Passt der 907-Deckel auf die ST2? Farblich wird er definitiv nicht passen. Geometrisch könnte er durchaus passen, da der ST2-Motor auf der 907-Basis aufbaut. Es müsste sich natürlich einen merklichen Unterschied im Geräuschpegel ergeben, damit sich die Übung überhaupt lohnt..... Ich hatte vor Jahren eine 907 und interessanterweise war mir das Phänomen "rasselnde Kupplung" dort nicht aufgefallen.

Gruss David
Go to the top of the page
 
+Quote Post
daduc
Beitrag 14.11.2017 - 22:45
Beitrag #6


Mister DC
****

Gruppe: Members
Beiträge: 70
Mitglied seit: 11.10.17
Mitglieds-Nr.: 8.911
Modell:ST2


ZITAT(Bert_H @ 14.11.2017 - 21:10) *
Hiho,

ich, bekennender Ducati Fan, muss auch nicht unbedingt mit dem Gerassel leben.

Daher habe ich bei meiner ersten ST2 einen 48-Zahn Kupplungskorb verbaut,
bei der zweiten ST2 einen 12-Zahn-Alu Korb und dazu diesen Aquariums-Deckel,
und jetzt bei der ST4S kommt das gleiche nochmal drauf. Liegt schon in der Werkstätte.

Noch die Druckplatte rot lackieren, das war's.

Bikergruß vom Bert
cool.gif


Hallo Bert
Da musst du mich etwas anschieben wacko.gif :
1) 48-Zahn-Kupplungskorb: bezieht sich jetzt das auf die "Aussenverzahnung" der Reiblamellen? Lief der ruhiger?
2) Umbau deiner ST4s (12-Zahn): Ist das rein optischer Natur (vermute ich mal) oder läuft diese Paarung ruhiger (vermutlich nicht)?

Danke für dein Feedback.

Gruss David

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bert_H
Beitrag 15.11.2017 - 18:02
Beitrag #7


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 222
Mitglied seit: 12.08.13
Wohnort: Baden bei Wien
Mitglieds-Nr.: 7.722
Modell:Multistrada 1200ST & ST4S


ZITAT(daduc @ 14.11.2017 - 22:45) *
Hallo Bert
Da musst du mich etwas anschieben wacko.gif :
1) 48-Zahn-Kupplungskorb: bezieht sich jetzt das auf die "Aussenverzahnung" der Reiblamellen? Lief der ruhiger?
2) Umbau deiner ST4s (12-Zahn): Ist das rein optischer Natur (vermute ich mal) oder läuft diese Paarung ruhiger (vermutlich nicht)?

Danke für dein Feedback.

Gruss David



Hi,

schau mal hier KLICK
Da habe ich mir die 48-Zahn Kupplung besorgt. Die war gar nicht mehr als Trockenkupplung zu hören.

Die neuen Kupplungskörbe aus Aluminium (meine vorhergehenden Links) die aus diesem wie auch immer speziellem Alu ?_7075_? gefertigt sind,
sind am Anfang auch nicht zu hören.
Erfahrungsgemäß beginnt die Kupplung zu scheppern, wenn die Lamellen sich in den Korb eingearbeitet haben. Je mehr, desto lauter.

Der neue Alukorb und die neuen Lamellen haben natürlich deutlich weniger Spiel als die z.B. 30T Kilometer alten Teile, da rasselt so gut wie nix.
Wenn also der normale Stahl-Kupplungs-Korb so bei ca. 15T oder 20T KM zu scheppern beginnt, sollten die Aluteile noch nix von sich hören lassen.
Denn die haben angeblich eine um 2 - 3 Mal höhere Lebensdauer.

Die erste ST2 habe ich verkauft, da war die Kupplung (48 Zahn) gerade mal runde 5000 Kilometer eingebaut und hat nicht gescheppert.
Die zweite ST2 habe ich verkauft, da war die Kupplung gerade neu eingebaut, also hat auch nix g'scheppert.
Die jetzige ST4S habe ich noch nicht behandelt, die Kupplung scheppert bei 23T KM wie erwartet, daher kommt auch die Alu-Kupplung rein.
Aber erst im Frühjahr ....

Naja, und der Aquarium-Deckel, der hat optische Gründe.
Passt bei den ST.X übrigens problemlos. Genug Platz zur Verkleidung.

... vielleicht hilft's rolleyes.gif biggrin.gif smile.gif ...

Bikergruß vom Bert
aus dem, heute sonnenschein und trotzdem kalt, Baden bei Wien
Go to the top of the page
 
+Quote Post
daduc
Beitrag 15.11.2017 - 18:44
Beitrag #8


Mister DC
****

Gruppe: Members
Beiträge: 70
Mitglied seit: 11.10.17
Mitglieds-Nr.: 8.911
Modell:ST2


Hallo Bert
Danke für die Infos smile.gif - Trockenkupplungen waren in der Vergangenheit nicht so mein Ding... wink.gif

Gruss David
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 21.01.18 - 08:23