IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Motorkontrollleuchte leuchtet sporatisch
isierien
Beitrag 10.07.2017 - 11:09
Beitrag #1


~ Orga 2. ddbFt 2009 ~
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 12.409
Mitglied seit: 28.09.05
Wohnort: Kuhschnappel, Landkreis Zwickau
Mitglieds-Nr.: 1.075
Modell:Multistrada 1000 DS´05 in rot, MV Agusta Brutale 910s ´06 in silber/rot, JAWA 353 (250 ccm) ´56, DKW KS 200 ´38


moin,

nach 36 t zufriedenen und störungsfreien kilometern fängt die diva jetzt wahrscheinlich das spinnen an???

die tankkontolleuchte ging nach 115 km (vorher voll getankt) an obwohl noch 3 oder 4 balken sprint drin sind. dann flackert sporatisch kurz die gelbe motorkontrollleuchte, die tanklampe geht mal wieder aus, mal wieder an. diva läuft aber 1a ohne mucken, verbrauch auch ganz normal, startet ganz normal. hin und wieder hält sie kein standgas, vor allem nach dem starten (kalt und warm). das standgas problem hat sie schon länger

jemand ideen was das sein könnte????? ich habe keine lust unsummen in die werkstatt zu tragen. meine erste idee wäre mal alle elektrischen verbindungen zu prüfen ph34r.gif.

ciao
silvio

Der Beitrag wurde von isierien bearbeitet: 10.07.2017 - 11:09


--------------------


danke casey # 27 wir sind weltmeister gewesen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Sugus
Beitrag 10.07.2017 - 12:11
Beitrag #2


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 3.947
Mitglied seit: 03.12.05
Wohnort: Zürioberland
Mitglieds-Nr.: 1.167
Modell:Multi 1000s DS in Rente, 11er Monster ohne EVO, Enduro Pro


Das mit der Motorkontrollleuchte hatte meine auch.
Keine Ahnung warum.

Kabel und Stecker prüfen ist immer gut.

Grusssugus


--------------------
Mors Certa Hora Incerta
Go to the top of the page
 
+Quote Post
isierien
Beitrag 10.07.2017 - 13:58
Beitrag #3


~ Orga 2. ddbFt 2009 ~
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 12.409
Mitglied seit: 28.09.05
Wohnort: Kuhschnappel, Landkreis Zwickau
Mitglieds-Nr.: 1.075
Modell:Multistrada 1000 DS´05 in rot, MV Agusta Brutale 910s ´06 in silber/rot, JAWA 353 (250 ccm) ´56, DKW KS 200 ´38


hi dani,

war es nach dem prüfen der kabel behoben?

ciao
silvio


--------------------


danke casey # 27 wir sind weltmeister gewesen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Sugus
Beitrag 10.07.2017 - 14:26
Beitrag #4


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 3.947
Mitglied seit: 03.12.05
Wohnort: Zürioberland
Mitglieds-Nr.: 1.167
Modell:Multi 1000s DS in Rente, 11er Monster ohne EVO, Enduro Pro


Hab ich nie versucht, solange die Diva läuft, läuft sie....


--------------------
Mors Certa Hora Incerta
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Alberino
Beitrag 10.07.2017 - 15:20
Beitrag #5


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 393
Mitglied seit: 12.01.14
Wohnort: Ulm / Donau
Mitglieds-Nr.: 7.859
Modell:KW 350MK3 860GT


Das liegt sicher am Cockpit, da ist Feuchte eingedrungen und fault vor sich hin.
Als nächstes geht die Blinker Leuchte baden, danach die Segmente vom LCD.
ist bekanntes Problem s.o. Schickst du mir , mache ich dir.
Selber zerlegen ist gefährlich, dabei gehn oft der DzM Motor und LCD kaputt,
was dann den Exodus des Cockpit bedeutet . Grüße Gerd
Go to the top of the page
 
+Quote Post
isierien
Beitrag 11.07.2017 - 09:52
Beitrag #6


~ Orga 2. ddbFt 2009 ~
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 12.409
Mitglied seit: 28.09.05
Wohnort: Kuhschnappel, Landkreis Zwickau
Mitglieds-Nr.: 1.075
Modell:Multistrada 1000 DS´05 in rot, MV Agusta Brutale 910s ´06 in silber/rot, JAWA 353 (250 ccm) ´56, DKW KS 200 ´38


moin gerd,

ja das mit dem cockpit ist ja bekannt. ich würde das im winter vielleicht machen lassen, oder denkst das das das dringend gemacht werden sollte? was würdest du denn haben wollen (gern pn).

ciao
silvio


--------------------


danke casey # 27 wir sind weltmeister gewesen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
achim996
Beitrag 11.07.2017 - 10:48
Beitrag #7


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 325
Mitglied seit: 11.06.05
Wohnort: LEV-Pattscheid, NRW
Mitglieds-Nr.: 867
Modell:Muli 1000 DS, 998 sfe, 900 ss im Aufbau


Hallo Silvio,

ich habe das gleiche Problem seit einiger Zeit.
Teilweise schon 50 Km nach Volltanken.
Keinerlei Probleme mit Motorlauf, Leistung o.ä.

Seit ca. 2 Monaten kam dann noch sporadisch der Ausfall der Beleuchtung hinzu.
Dies erkenne ich daran, dass während der Fahrt die Fernlichtkontrolleuchte aufleuchtet mad.gif

Diesen Winter muss ich echt mal ran,
hoffe dass sie so lange mitmacht.

Alberino ich werde mich dann wohl auch vertrauensvoll an Dich wenden müssen rolleyes.gif

Gruß
Akki
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Alberino
Beitrag 12.07.2017 - 01:32
Beitrag #8


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 393
Mitglied seit: 12.01.14
Wohnort: Ulm / Donau
Mitglieds-Nr.: 7.859
Modell:KW 350MK3 860GT


Hallo, das mit der Tankanzeige hatte ich bisher noch nicht, das kann natrl. auch am Geber liegen
wg. der Motorleuchte würde ich mal Fehler auslesen, was in ECU gespeichert ist ?

Die Tankanzeige und Fernlicht liegen allerdings verdächtig nahe am LCD Kontakt-Streifen.

Mein Vorschlag : Mit Feingefühl und einem breiten Schraubendreher das Gehäuse aufmachen
und unten den Platinenrand unter den LEDs inspizieren, ob da Oxidation sichtbar ist ?
angefressene Leitungen werden schwarz, dann Enden durchpiepsen . cool.gif
Die kritischen Stellen liegen allerdings unter dem LC-Display, dazu ist die heikle Zerlegung nötig.
Wenn alles wie neu aussieht wieder zam bauen, darauf achten dass die Leuchtfolie oben
hinter die Dichtung zu liegen kommt. Dort hat die 1100 noch 4 kleine Schräubchen. G
Go to the top of the page
 
+Quote Post
isierien
Beitrag 12.07.2017 - 08:41
Beitrag #9


~ Orga 2. ddbFt 2009 ~
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 12.409
Mitglied seit: 28.09.05
Wohnort: Kuhschnappel, Landkreis Zwickau
Mitglieds-Nr.: 1.075
Modell:Multistrada 1000 DS´05 in rot, MV Agusta Brutale 910s ´06 in silber/rot, JAWA 353 (250 ccm) ´56, DKW KS 200 ´38


moin gerd,

danke für den tipp. den fehler auslesen werde ich wohl in der werkstatt machen müssen. oder habe ich da mit handelsüblichen mitteln eine chance? ein kumpel von mir hat ne autobastelbude und ein diagnosegerät. hilft das vielleicht weiter? von einem anderen kumpel habe ich gehört das er seine 849 mittels tablet ausgelesen hat wacko.gif. ich bin in solchen elektronischen dingen sicher nicht ganz blöde, aber habe das noch nie am mopet gemacht biggrin.gif.

ciao
silvio


--------------------


danke casey # 27 wir sind weltmeister gewesen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
achim996
Beitrag 12.07.2017 - 09:06
Beitrag #10


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 325
Mitglied seit: 11.06.05
Wohnort: LEV-Pattscheid, NRW
Mitglieds-Nr.: 867
Modell:Muli 1000 DS, 998 sfe, 900 ss im Aufbau


Hallo Gerd,

danke für die Info.
Auf den Tankgeber habe ich auch schon getippt.
Überlege ihn komplett tot zu legen.

Gruß
Akki

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schrammi
Beitrag 12.07.2017 - 09:17
Beitrag #11


(-; ~el presidente~ ;-)
*******

Gruppe: Admin
Beiträge: 7.554
Mitglied seit: 01.07.03
Wohnort: 31311 Hänigsen(Region Hannover)
Mitglieds-Nr.: 18
Modell:Multi 1100DS und BETA 300RR factory


ZITAT(isierien @ 12.07.2017 - 07:41) *
moin gerd,

danke für den tipp. den fehler auslesen werde ich wohl in der werkstatt machen müssen. oder habe ich da mit handelsüblichen mitteln eine chance? ein kumpel von mir hat ne autobastelbude und ein diagnosegerät. hilft das vielleicht weiter? von einem anderen kumpel habe ich gehört das er seine 849 mittels tablet ausgelesen hat wacko.gif. ich bin in solchen elektronischen dingen sicher nicht ganz blöde, aber habe das noch nie am mopet gemacht biggrin.gif.

ciao
silvio

Moin Silvio,

wichtig ist ein OBD-Adapter und das berühmte FIAT-Kabel. Musst mal gucken, da gibt es in dieser Rubrik weitere Infos.
Hardwarekosten dürften so ca. 30 Euro sein, die Software für Laptop oder auch android-Geräte gibt es kostenlos im Netz.

Gruß
Jens

P.S.: Oder kommst mal nach Hänigsen wink.gif


--------------------
Bollergruß Schrammi mit MultiLalaKulti und 996

Forumstreffen 2018
Go to the top of the page
 
+Quote Post
isierien
Beitrag 12.07.2017 - 10:55
Beitrag #12


~ Orga 2. ddbFt 2009 ~
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 12.409
Mitglied seit: 28.09.05
Wohnort: Kuhschnappel, Landkreis Zwickau
Mitglieds-Nr.: 1.075
Modell:Multistrada 1000 DS´05 in rot, MV Agusta Brutale 910s ´06 in silber/rot, JAWA 353 (250 ccm) ´56, DKW KS 200 ´38


moin jens,

danke für dein angebot. leider ist dieses jahr jedes wochenende belegt unsure.gif. werde mich mal einlesen.

ciao
silvio


--------------------


danke casey # 27 wir sind weltmeister gewesen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Alberino
Beitrag 12.07.2017 - 14:39
Beitrag #13


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 393
Mitglied seit: 12.01.14
Wohnort: Ulm / Donau
Mitglieds-Nr.: 7.859
Modell:KW 350MK3 860GT


Hallo Silvio und Akki,
mir gings in erster Linie darum, Fehler im Cockpit und weitere Schäden durch Feuchte auszuschließen
wenn der Fraß erstmal das LCD erreicht hat ist eine Rep. nicht mehr möglich.
Daher muss es mal aufgemacht und nach dem Rechten gesehen werden.
der obere Rand bei den Tasten und der Folie ist die kritische Stelle und wurde da verstärkt.

Die OBD mit Auto Geräten geht vermutlich nicht, da die Software für Ducati passen muss,
man könnte aber mal FIATs mit 5AF Steuergerät probieren.
Besser ist ein VW OBD 409 Gerät, 16:3 Adapter und mit JPDiag werden die Fehler auch aufgeschlüsselt.

Die genannte Rubrik ist praktisch seit 3 Jahren inaktiv, die spez. mapping Sachen hier nicht nötig.
Eine Installationsanleitung habe da nicht gefunden, ist aber bei einem guten Interface dabei
oder bei mir als pdf. Habe auch noch einen neuen Adapter Set. G
Go to the top of the page
 
+Quote Post
isierien
Beitrag 13.07.2017 - 08:32
Beitrag #14


~ Orga 2. ddbFt 2009 ~
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 12.409
Mitglied seit: 28.09.05
Wohnort: Kuhschnappel, Landkreis Zwickau
Mitglieds-Nr.: 1.075
Modell:Multistrada 1000 DS´05 in rot, MV Agusta Brutale 910s ´06 in silber/rot, JAWA 353 (250 ccm) ´56, DKW KS 200 ´38


hallo Gerd,

erst mal danke das du dich so bemühst wub.gif! finde ich echt klasse. da das problem mit der "flackernden leucht" ja bei einigen zu bestehen scheint, wird es wohl so sein wie du vermutest. ich würde dir mein display deshalb im winter gern mal schicken biggrin.gif. sag mir bitte mal was ich dafür kalkulieren muss smile.gif.

ciao
silvio


--------------------


danke casey # 27 wir sind weltmeister gewesen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Wasserträger
Beitrag 28.07.2017 - 14:41
Beitrag #15


Mister DC
****

Gruppe: Members
Beiträge: 97
Mitglied seit: 11.10.12
Mitglieds-Nr.: 7.318



Moin!

Ich würde mich da auch gerne dranhängen. Leuchtet sporadisch mal auf, aber passiert nichts weiter.
Kann man das Display auch provisorisch schon irgendwie "dicht" machen lassen bei dir?

Danke & Grüße
Marco
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 25.11.17 - 02:17