IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Instrumententafel defekt ?
segobi
Beitrag 08.06.2017 - 08:22
Beitrag #1


DC Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 2
Mitglied seit: 28.05.10
Mitglieds-Nr.: 5.656
Modell:Hypermotard 796


Hi,

meine Duc hat ein Problem mit der Instrumententafel. Das LCD zeigt nichts mehr an. Strom ist vorhanden, andere Signale (Blinker, Motor, Öl) etc funktionieren über die oberen LEDs.
Habe das Modul auch mal ausgebaut und versucht mit Kontaktspray etwas zu bewegen aber ich vermute, dass die Elektronik oder der Displayanschluss im Eimer sind.
Hat jemand nähere Informationen / Unterlagen über die Elektronik ? Pinout ?

Für den stolzen Ersatzteilpreis der kleinen Kiste möchte ich doch erst nochmal selber nachgucken ob ich was finden kann.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Multi-Michael
Beitrag 08.06.2017 - 19:52
Beitrag #2


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 252
Mitglied seit: 01.04.06
Wohnort: Kiel
Mitglieds-Nr.: 1.380
Modell:Ducati Multistrada 1100DS, Mulhacen 659 Angel Nieto


Moin Moin aus Kiel
Genau den Fehler hatte die Hyper meiner Frau auch. Wir haben auch einiges versucht es wieder zum laufen zu
bekommen, hat nichts gebracht, am Ende doch ein neues gekauft.
Es gibt oder gab hier im Forum einen der so ein Dashboard einmal zerlegt hat und ein Foto eingestellt hat.
Darauf konnte man die Verbindung zwischen Platine und LCD Anzeige sehr gut erkennen, ist eine dünne Folie.
Ich bin mir sicher das da das Problem liegt.

Viele Grüße aus dem echten Norden
Michael
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Alberino
Beitrag 09.06.2017 - 16:36
Beitrag #3


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 393
Mitglied seit: 12.01.14
Wohnort: Ulm / Donau
Mitglieds-Nr.: 7.859
Modell:KW 350MK3 860GT


Hallo, ich bin Elektroniker und repariere seit vielen Jahren Marelli Steuergeräte
und seit 2 Jahren auch Cockpits, alle Monster mit Zeiger , ST3 und Multistrada.
Die Anschlusspläne findet man hinten im Manual oder im WHB. rolleyes.gif
Außer vom Zündschloss muss auch die perman. Batterie Spang. vorhanden sein,
nicht nur wegen der Uhr sondern auch Beleuchtung u.a. Sachen hängen da dran,
die Zünd + bewirken dann nur die Aktivierung der einzelnen Teile.
Als Laie kann man da nicht viel machen, selbst wenn man Feuchteschäden sehn kann,
tauchen die Leitungen ab, verlaufen unter Stecker oder Bauteile und weg sind sie !
Dazu braucht man den echten inneren Schaltplan, den gibts nirgens. ph34r.gif
Von jedem Typ den ich mache habe ich mir die Verbindungen raus gezeichnet
und gepiept, das ist wahnsinnig Arbeit und dauert oft Tage.
Man braucht zumindest ein intaktes Gerät um erstmal ein Vergleich zu haben.

Die Kontakte der Displays sind Kohle-Leitgummi oder Folie vergoldet.
Kontaktspray ist völlig ungeeignet und macht nur Sauerei, bes. WD40 Mist.
Der Defekt von LCDs kündigt sich oft durch Ausfall einzelner Segmente an,
das können aber auch wie bei ST3 & MTS einzelne Zuleitungen (~30) sein.
Die neueren mit wenig Kontakten (4-8) haben meistens einen seriellen Bus
und einen eigenen Controller onchip, da halte ich dann einen Oszi dran
und sehe ob da was kommt. Wenn nein liegt der Fehler davor mit Chance. G
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 21.11.17 - 14:00