IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Rahmen alte 1100 / S zu 100 EVO / SP gleich
Lowski
Beitrag 20.02.2017 - 10:02
Beitrag #1


DC Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 28
Mitglied seit: 28.04.14
Mitglieds-Nr.: 7.965



Moin zusammen,

ich möchte eine Hyper 1100 EVO SP kaufen, die einen Unfallschaden hat.

Nun kann ich einen gebrauchten Rahmen von einer 1100 er Hypermotard
bekommen.

Frage sind die Rahmen baugleich? Kann ich den Rahmen der "alten" 1100 er
so in die EVO SP bauen?

Gruß

Florian
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Silver Rider
Beitrag 20.02.2017 - 18:21
Beitrag #2





Guests






Also ich weiß es nicht, aber nach einigen Klicks auf der Seite von Ducati Deutschland weiß ich:

Rahmen rot Hyper 1100 S ..... 470.1.200 1 BA
Rahmen rot Hyper SP ....... 470.1.7015 AA


Grüße Gerhard unsure.gif

...... und du weißt schon, dass du gerade bei der Hyper mit gebrauchten Rahmen sehr sehr vorsichtig sein solltest. Finger weg von Schnäppchen aus dem Ebay ohmy.gif Nur aus ganz zuverlässiger Quelle würde ich nen gebrauchten Rahmen überhaupt nehmen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lowski
Beitrag 21.02.2017 - 15:23
Beitrag #3


DC Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 28
Mitglied seit: 28.04.14
Mitglieds-Nr.: 7.965



Hi Gerhard,

vielen Dank für Deine Antwort.

Die Ersatzteilnummern hatte ich bereits verglichen. Aber auf den Zeichnungen
sehen die Rahmen identisch aus,

Den Rahmen den ich bekommen kann, würde aus einer Zuverlässigen Quelle kommen.

Möchte nur nicht das Motorrad komplett zerlegen, um dann festzustellen, dass der Rahmen
nicht passt.

Gruß
Florian
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Geissenpeter
Beitrag 22.02.2017 - 08:18
Beitrag #4


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 563
Mitglied seit: 05.07.09
Mitglieds-Nr.: 4.183



ich habe mir eben mal die wenigen technischen Daten, die in den jeweiligen Bedienungsanleitungen angegeben sind, verglichen und für alle 3 Modelle, also 1100, 1100 S und 1100 EVO SP werden identisch angegeben:

Gitterrohrrahmen aus hochwiderstandsfähigem Stahl.
Einschlagwinkel (je Seite):
32°
Lenkgeometrie:
Lenkkopfneigung:
24°
Nachlauf:
102 mm

Ich würde einmal versuchen, Ducati zu kontaktieren, um sicher zu gehen. Ich weiß, die tarnen sich gut und sind sehr schwer auffindbar, aber wenn man mal Kontakt zu ihnen hat, helfen sie schon, zumindest ist das meine Erfahrung

00800 00 382284

http://www.ducati.de/wer_wir_sind/kundendi...rmular/index.do
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lowski
Beitrag 23.02.2017 - 08:43
Beitrag #5


DC Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 28
Mitglied seit: 28.04.14
Mitglieds-Nr.: 7.965



Hi ,

das klingt ja sehr gut, dann müsste das ja klappen.

Hab gestern bei Ducati immer nur englische Ansprechpartner gehabt
und die konnten mir nicht weiterhelfen.

Werde es heute weiterhin versuchen.

Gruß
Florian
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Geissenpeter
Beitrag 24.02.2017 - 08:25
Beitrag #6


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 563
Mitglied seit: 05.07.09
Mitglieds-Nr.: 4.183



ZITAT(Lowski @ 23.02.2017 - 09:43) *
Hi ,

das klingt ja sehr gut, dann müsste das ja klappen.

Hab gestern bei Ducati immer nur englische Ansprechpartner gehabt
und die konnten mir nicht weiterhelfen.

Werde es heute weiterhin versuchen.

Gruß
Florian


ich sage ja, deren Kontaktverhalten ist sehr, sehr grenzwertig, ich habe da gar kein Verständnis für. Ich habe einmal durch einen uralten google Link die Durchwahl eines sehr kompetenten Mitarbeiters gehabt, der sich auch tatsächlich sehr ins Zeug legte. Wurden dann von Bologna ständig Steine in den Weg gelegt, was ganz übel war und mir den Spaß an der Marke nachhaltig versaut hat
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 18.11.17 - 01:02