IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Zündschlossabdeckung nicht mittig....
DeMicky
Beitrag 20.03.2015 - 13:41
Beitrag #1


DC Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 1
Mitglied seit: 09.02.11
Mitglieds-Nr.: 6.308
Modell:Streetfighter S


Hallo Leute,

ich habe mir im Oktober eine Streetfighter "S" gekauft. Sie hat allerlei Carbon-Geraffel verbaut, unter anderem auch eine Zündschlossabdeckung. Leider ist die runde Aussparung der Abdeckung nicht mittig über dem Zündschloss, es geht nicht um 1-2mm. Das Loch der Abdeckung ist ziemlich genau 15mm zu weit vorne, das sieht richtig besch..... aus. Nun könnte man meinen, dass die Carbon-Abdeckung nicht präzise genug gefertigt ist, aber: Die Originalabdeckung passt genauso wenig präzise.
Der Versuch, den Tank etwas nach hinten zu ziehen und mit einem angepassten Halter unter der Sitzbank neu zu fixieren, scheitert auch daran, dass erstens der Sitz nicht mehr befestigt werden kann (die Laschen sind dann zu weit hinten) und zweitens die seitlichen Verkleidungen, die mit dem Tank und dem Heck verschraubt sind, dann auch nicht mehr passen.

Meine Fragen:

-Habt ihr Streetfighter-Fahrer auch den Eindruck, dass die Passgenauigkeit diesbezüglich sehr zu wünschen übrig lässt? Habt ihr das gleiche Problem?
-Ist es möglich, das Zündschloss an die Gegebenheiten anzupassen, damit die Optik wieder stimmt?

Ich weiss, es gibt Schlimmeres, aber der Anblick stört mich schon sehr und im Moment weiss ich nicht weiter....

Für Ideen bin ich sehr dankbar....


Go to the top of the page
 
+Quote Post
wastlol
Beitrag 27.09.2016 - 11:14
Beitrag #2


DC Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 1
Mitglied seit: 27.09.16
Mitglieds-Nr.: 8.692
Modell:Ducati Streetfighter S


Hallo erstmal bin ganz neu hier und fahre auch ne Streetfighter S.
Ich habe genau das selbe Problem mit der Zündschlossabdeckung.
Bei mir ist der Abstand allerdings so groß, dass der Tank vorn fast an der Halterung vom Lenkungsdämpfer ansteht.

Hast du das Problem schon lösen können oder weiß jmd woran das liegen kann?

Die Hülsen des Tanks sind alle an der richtigen Position und auch sonst ist nichts verrutscht.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 23.11.17 - 13:22