IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

4 Seiten V  < 1 2 3 4 >  
Reply to this topicStart new topic
> LED Blinker vorne
Silver Rider
Beitrag 18.11.2016 - 16:49
Beitrag #31





Guests






Servus ...... ich habe diese Lösung.



Sind von Ducati Performance und die Wiederstände in der Leitung schon dabei Allerdings etwas teuer - ich glaube so um die 200 Euro.
Nur habe ich neulich einen zerstört und nur beim Desmoworld für nen 50er einen exakt baugleichen als Ersatz bekommen. Allerdings ohne Wiederstand. Was kein Problem war, denn ich habe den alten einfach zwischengelötet.
Welcher Wiederstand jetzt bei den günstigen von Desmoworld jetzt nötig wäre - weiß ich nicht, aber mit Sicherheit der Chris.

Ach ja, in der Großstadt ist diese Lösung ein Segen. rolleyes.gif Vor allem weil ich auch noch den bisserle schmäleren und angenehm gekröpften SBL Lenker von LSL (Xo1) habe


Grüße gerhard
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Geissenpeter
Beitrag 19.11.2016 - 06:08
Beitrag #32


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 564
Mitglied seit: 05.07.09
Mitglieds-Nr.: 4.183



ZITAT(Silver Rider @ 18.11.2016 - 17:49) *
Servus ...... ich habe diese Lösung.

Sind von Ducati Performance


das sind genau die, die ich auch dran hatte. Problem war 1. dass sie dermaßen funzelig waren, dass meine Blinksignale bei Tageslicht wirklich sehr oft übersehen wurden und 2., dass sie vermutlich genau aus diesem Grunde keine E-Nummer hatten und ich beim TÜV immer schön gezittert habe, ob ich durchkomme.

Ich fand das eigentlich ziemlich schwach von DP, dass man für so viel Geld dermaßen düstere LEDs verbaut hatte. Kostet die doch im Einkauf keinen Euro, da bessere einzubauen.

Optisch aber in meinen Augen die beste Lösung, das stimmt
Go to the top of the page
 
+Quote Post
yamduc
Beitrag 19.11.2016 - 09:37
Beitrag #33


DC Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 24
Mitglied seit: 15.02.08
Wohnort: Nordschwarzwald
Mitglieds-Nr.: 2.614
Modell:Hypermorard / yz400 SM / WR250F


Kellermänner, hat die jemand verbaut?
Danke yamduc
Go to the top of the page
 
+Quote Post
yamduc
Beitrag 19.11.2016 - 09:45
Beitrag #34


DC Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 24
Mitglied seit: 15.02.08
Wohnort: Nordschwarzwald
Mitglieds-Nr.: 2.614
Modell:Hypermorard / yz400 SM / WR250F


ZITAT(Silver Rider @ 18.11.2016 - 16:49) *
Servus ...... ich habe diese Lösung.



Sind von Ducati Performance und die Wiederstände in der Leitung schon dabei Allerdings etwas teuer - ich glaube so um die 200 Euro.
Nur habe ich neulich einen zerstört und nur beim Desmoworld für nen 50er einen exakt baugleichen als Ersatz bekommen. Allerdings ohne Wiederstand. Was kein Problem war, denn ich habe den alten einfach zwischengelötet.
Welcher Wiederstand jetzt bei den günstigen von Desmoworld jetzt nötig wäre - weiß ich nicht, aber mit Sicherheit der Chris.

Ach ja, in der Großstadt ist diese Lösung ein Segen. rolleyes.gif Vor allem weil ich auch noch den bisserle schmäleren und angenehm gekröpften SBL Lenker von LSL (Xo1) habe
Grüße gerhard



Hallo,
danke für die Info.
Diese Komplettlösung habe ich auch schon in Betracht gezogen.
Wenn ich es richtig deute, sind dies die original Ducatispiegel mit Blinker aus dem DP- Katalog?!
Ist das wirklich ein "plug and play" System?

Danke yamduc
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Geissenpeter
Beitrag 19.11.2016 - 10:03
Beitrag #35


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 564
Mitglied seit: 05.07.09
Mitglieds-Nr.: 4.183



ZITAT(yamduc @ 19.11.2016 - 10:45) *
Hallo,
danke für die Info.
Diese Komplettlösung habe ich auch schon in Betracht gezogen.
Wenn ich es richtig deute, sind dies die original Ducatispiegel mit Blinker aus dem DP- Katalog?!
Ist das wirklich ein "plug and play" System?

Danke yamduc


ist es, aber wenn die nicht dramatisch bessere LED eingebaut haben, sind das echte Funzeln, bei Tageslicht total leicht zu übersehen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Geissenpeter
Beitrag 19.11.2016 - 10:06
Beitrag #36


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 564
Mitglied seit: 05.07.09
Mitglieds-Nr.: 4.183



ZITAT(yamduc @ 19.11.2016 - 10:37) *
Kellermänner, hat die jemand verbaut?
Danke yamduc


ich hatte hinten diese Arrows von Kellermann dran, geht aber nicht plug an play, man muss einen Widerstand einbauen, was mit denen von Kellermann leicht geht. Man hat mich bei Kellermann selber sehr gut beraten und den korrekten Wert rausgesucht, der auch sofort passte. Zudem sind die Widerstände sehr klein und leicht zu montieren



Der Beitrag wurde von Geissenpeter bearbeitet: 19.11.2016 - 10:06
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Geissenpeter
Beitrag 19.11.2016 - 11:28
Beitrag #37


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 564
Mitglied seit: 05.07.09
Mitglieds-Nr.: 4.183



es hatte hier vor längerer Zeit jemand gepostet, der mit Blinkerarmen unter der Frontmaske ausgehend, Kellermänner auch vorn verbaut hatte. War wohl nicht ganz einfach, das Ergebnis aber sehr schön, wie ich fand.

Was das Blinkleuchten selbst betrifft, sind die Kellermänner wirklich der Knaller, superhell mit tollem Orangeton, ich war sehr zufrieden
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Silver Rider
Beitrag 19.11.2016 - 12:47
Beitrag #38





Guests






Hallo.

Geissenpeter hat völlig recht was den Blinker betrifft. ph34r.gif
Ich wundere mich selbst, dass diese Spiegel/Blinker vier TÜVs überstanden haben .... und vor allem von Ducati so als Zubehör angeboten wurden.
Aber mir gefällt halt diese Lösung auch am Besten und ab und an gebe ich nach alter Väter Sitte .... Handzeichen laugh.gif

Ach ja, falls sich jemand dafür interessiert.
Meines Wissens wurden diese sauteueren DP Spiegel aus dem Programm genommen. Auch bei fünf angerufenen Ducdealern war nichts vorrätig.

....... da ich aber dringend ein Stck. Ersatz brauchte, bin ich bei Desmoworld fündig geworden. Es sind bis auf den klitzekleinen DP Schriftzug im Spiegelglas genau die gleichen. Denn rechts habe ich ja noch den originalen DP Spiegel. Also auch der gleiche Hersteller und man sieht hier schön, dass Ducati einfach mal fast 100 % draufschlägt. tongue.gif

http://www.desmoworld.com/shop/hyper/hyper...linker-led.html

Man/n sollte im kurvigen Geläuf nicht so rasiermesserscharf am Gegenverkehr vorbeisegeln. ohmy.gif ... dann klappts auch mit den Blinker u. Spiegeln wink.gif



Grüße gerhard




Der Beitrag wurde von Silver Rider bearbeitet: 19.11.2016 - 12:57
Go to the top of the page
 
+Quote Post
dm-arts
Beitrag 19.11.2016 - 12:48
Beitrag #39


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 192
Mitglied seit: 18.10.15
Mitglieds-Nr.: 8.455
Modell:Hypermotard 821 SP


Ich hab die von DP dran, gehen Plug&Play. Vorne kann man sich Halter an die Lampenmaske bauen wo man die Blinker anbauen kann
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Geissenpeter
Beitrag 20.11.2016 - 09:51
Beitrag #40


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 564
Mitglied seit: 05.07.09
Mitglieds-Nr.: 4.183



ZITAT(dm-arts @ 19.11.2016 - 13:48) *
kann man sich Halter an die Lampenmaske bauen wo man die Blinker anbauen kann


hast Du da zufällig den Verweis auf den von mir zitierten Beitrag, wo der user die Lösung für vorne gebaut hatte? Könnte durchaus für einige interessant sein

edit: habe etwas gefunden, was zumindest diese Lösung zeigt. Ob es genau das war, was ich meinte, weiß ich nicht, aber hier ist es gezeigt. Mir gefällt das sehr gut, mit Arrow Kellemännern würde es mir gleich nochmal besser gefallen: http://www.diva-di-bologna.de/index.php?s=...st&p=171457

Der Beitrag wurde von Geissenpeter bearbeitet: 20.11.2016 - 09:54
Go to the top of the page
 
+Quote Post
yamduc
Beitrag 20.11.2016 - 19:43
Beitrag #41


DC Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 24
Mitglied seit: 15.02.08
Wohnort: Nordschwarzwald
Mitglieds-Nr.: 2.614
Modell:Hypermorard / yz400 SM / WR250F


Ich glaube, ich werde jetzt dann doch erst mal nur die alten Spiegel ausbauen und neue dranbauen. Habe mir schon eine Hülse drehen lassen, die ich in die alte Spiegelhalterung verbaue damit das Loch nicht so groß wird.
Vielleicht bin ich dann schon zufrieden. Wenn nicht, werd ich Kellermänner anbauen, weil die einfach schön sind und ich widerstandstechnisch eine gute Beratung direkt bei Kellermann bekommen kann.
Danke für die Info Geisenpeter.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
eddy4712
Beitrag 20.11.2016 - 20:31
Beitrag #42


Mister DC
****

Gruppe: Members
Beiträge: 72
Mitglied seit: 13.08.15
Wohnort: Köln
Mitglieds-Nr.: 8.395
Modell:multistrada 1100, Kawasaki Z 900 (1976), Kawasaki KH 500 ( 1976) Moto Guzzi California 3, MZ- ES 250/2 Gespann (1964) MZ 500 Silverwing Rotax, Piaggio Hexagon LXT 180, Honda Vision 50-AF 29


Hallo Gerhard,

was machst du da????? Hast du jemand vom Gegenverkehr geschrammt????

Eddy


--------------------
[/img]
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Sascha3969
Beitrag 15.02.2018 - 00:48
Beitrag #43


DC Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 7
Mitglied seit: 15.02.18
Mitglieds-Nr.: 8.977



Hallo,
Ich habe frage wo bekommt man die 67 Ohm Widerstände her ich habe bei Conrad nach geschaut und nichts gefunden ? Weil ich das Problem auch habe ich möchte vorne an meiner HYM 1100 S andere LED Blinker ran bauen und ich komme nicht klar damit kann mir von euch jemand helfen ?
Gruß Sascha3969
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mic
Beitrag 15.02.2018 - 14:15
Beitrag #44


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 111
Mitglied seit: 14.01.12
Wohnort: Friedrichshafen
Mitglieds-Nr.: 6.933
Modell:Hypermotard 796


Hi Sascha,

komisch, bei Konrad oder Reichelt gibt es Widerstände in rauen Mengen (z.B. hier bei Reichelt 47 Ohm Widerstand, 5 Watt)

Wichtig ist eben, dass du weißt, wie viel Watt der Widerstand haben sollte. Schau dir mal folgenden Beitrag an:
http://www.diva-di-bologna.de/index.php?s=...st&p=183242

Wie kommst du denn auf 67 Ohm? Und keine Ahnung ob der Wert in irgend einer E-Reihe vorkommt. Hoffe ich konnte dir etwas helfen.

Viele Grüße
Mic
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Alberino
Beitrag 15.02.2018 - 15:54
Beitrag #45


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 403
Mitglied seit: 12.01.14
Wohnort: Ulm / Donau
Mitglieds-Nr.: 7.859
Modell:KW 350MK3 860GT


Hallo Sascha und alle, die Widerstände regeln keine Frequenz ... wink.gif
sondern sie ersetzen simulieren eine Glühbirne, schnell blinken heißt Achtung da ist was kaputt !
der Blinkergeber ist auf je 2x 10W ausgelegt . Ab ca. 14W blinkt er normal langsam .

Welches Modell hast du genau ? es gibt welche mit hi & vo zam oder welche mit 4 getrennte Leitungen
diese gehn oft schon ab 2 Watt richtig. Siehe Schaltpan im Manual
Wie kommst auf 67 Ohm ? Normwert ist 68 +/- 10% , das entspricht ziemlich genau 2W. rolleyes.gif
Sehr verbreitet sind die von Polo 27 Ohm ca. 6W, die reichen meistens, die LED hat ja auch 1-3W.
47 Ohm sind ca. 3W an 12V , bei 14V schon über 4W !

Die Hyper 1100 ham schon ab 2008 LED Blinker vorne. der Schalter geht auf vorne und hinten,
aber der andere Pol (grau) wird getrennt gesteuert, sehr undurchsichtig ph34r.gif .

Wer schickt mir denn mal so'nen Funzel-Blinker ? dass ich da was Gscheits rein bauen kann wub.gif

El. Grüße Gerd

Der Beitrag wurde von Alberino bearbeitet: 15.02.2018 - 20:30
Go to the top of the page
 
+Quote Post

4 Seiten V  < 1 2 3 4 >
Reply to this topicStart new topic

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 20.02.18 - 09:48