Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

entry 16.10.2007 - 21:07
Hallo,

wenn ich meine 600SS (40000 Km) im warmen Zustand anlasse, erlischt die Öldruckkontrolle erst nach ein, zwei beherzten Gasstössen.
Heute musste ich nach dem Tanken sogar einmal kräftig Vollgas geben (irgendwie musste ich ja nach Hause kommen).
Während der Fahrt ist die Öldrucklampe aus, und auch im Leerlauf flackert nix.
Verwendet wird nur bestes Öl, Shell Ultra4 15/40 bisher 4000 Km.
Aber mir scheint dass der Motor im Moment etwas rauer läuft und etwas mehr vibriert. (Kann auch sein weil ich jetzt etwas sensibilisiert bin).

Kennt einer von Euch ähnlich Symptome, hilfts vieleicht die Ölpumpe zu wechseln, ... ?

Gruß
HWQ


« nächst älterer · hwq's Blog · nächst neuerer »

Kommentare

post 17.12.2007 - 23:54
Kommentar #1


DC Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 12
Mitglied seit: 11.10.07
Wohnort: 86609
Mitglieds-Nr.: 2.410
Modell:749 gelb


Hi ,ich habe erst Jetzt dein Beitrag gelesen-

da kann ich dir sagen das ich diese Gleiche probleme hatte ,bei eine Auto-da war ein Masse kabel Korodiert und der Hat Gewackelt -du muss in deine Licht maschine Nachschauen -

wenn du in Winter deine Kleine Bewegst dann kann es sein das da ein kabel in dem Kabelbaum irgendwo angerostet (korodiert )ist

Der Winter ist ja noch Lang ,bis in dem Frühjahr hast ja genug zeit zum suchen .


M.f Grüssen Stefano
Go to the top of the page

 
« nächst älterer · hwq's Blog · nächst neuerer »
 
SMDMDFS
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Letzte Einträge

Meine Blog Links

Neuste Kommentare

0 aktive Besucher
0 Gast/Gäste
0 Mitglied(er)
0 anonyme Mitglied(er)