IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

6 Seiten V  < 1 2 3 4 > »   
Reply to this topicStart new topic
> Mein Umbau: Desmobastard oder so......
Silver Rider
Beitrag 03.03.2016 - 12:46
Beitrag #16





Guests






Das hat mir jetzt keine Ruhe gelassen u. habe ein Bild im Freien gemacht.

Ein Drittel vom Ausleger ist mit Aluspray besprüht ..... sonst wurde nichts gemacht geschönt




Es geht mich natürlich überhaupt nichts an. Ich bewundere dich sogar, wie du mit Geduld Können u. Finesse dein Ding handhabst bzw. ausführst
...... aber ich als Ästhet würde in hundert Jahren nicht sooooo einen schönen Ausleger zerschneiden. Wenn ich alleine schon daran denke was sonst für grausliche Dinger an Motorrädern verbaut sind.

Ok, ich gehe davon aus, dass deine Frau völlig gesund ist. Denn dann würde ich ihr eher ein Programm verpassen welches sie geschmeidig und elastisch macht. ..... wenn sie mitfahren möchte. bevor ich für Sie an der Hyper was zerschneide u. ich liebe meine Frau. wink.gif wink.gif wink.gif wink.gif laugh.gif



Grüsse Gerhard

Der Beitrag wurde von Silver Rider bearbeitet: 03.03.2016 - 12:57
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Glückspilz
Beitrag 03.03.2016 - 14:51
Beitrag #17


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 107
Mitglied seit: 31.10.13
Mitglieds-Nr.: 7.806
Modell:HYM 11 ohne S


Hallo Gerhard,
danke für´s Feedback und das Extrafoto.
Mein Eloxal von 2008 lässt sich super mit Schleif- und Polierpaste von Presto reinigen; Super Tipp , danke !

Mit dem Aluspray hab ich nur kurz einen Metallabfall einmal besprüht und dann zum Vergleich in der Garage bei Leuchtstoffröhrenlicht daneben gehalten.
Da geht noch was.....

Zur Ästhetik:
Ästhet bin ich auch; deshalb forme ich das Teil um und baue kein Triangel aus Meterware.
Das Teil als Einzelnes betrachtet ist sicher original schöner.
Mein geändertes Teil ist aber in meinen Augen in der Gesamtansicht des Motorrades so klein daß es nicht den Blick des Betrachters fixiert. Ich kenne Neumotorräder vom Premiumhersteller die ich schlimmer finde.
Und: Ob die "Summenästhetik" aus Motorrad und 2 Fahrern größer ist wenn der Beifahrer in Kniebeugenhaltung hinten klammert wage ich zu bezweifeln.......


Zur Frau;-) :
Du irrst Dich;
erst die Umbauten machen das Mitfahren erträglich. Wir fahren seit 30 Jahren zusammen und das soll auch noch lange so bleiben.......
Das ist für mich in erster Linie der Antrieb für den Umbau !
BestAger die Ducati fahren wollen; klingt doch logisch, oder ?

Grüße
Gunter

Der Beitrag wurde von Glückspilz bearbeitet: 03.03.2016 - 15:09


--------------------
-------------------------------------------------
Ducati Hypermotard 1100 (ohne S) 2008
Yamaha YZF 250 2004
Yamaha TT 350 1987
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Glückspilz
Beitrag 03.03.2016 - 15:08
Beitrag #18


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 107
Mitglied seit: 31.10.13
Mitglieds-Nr.: 7.806
Modell:HYM 11 ohne S


Weiter gehts mit der Umbaustorry......

Bei der Winterinspektion wurde ein 29 mm Kulu-Nehmerzylinder von EVR verbaut.
Funktioniert großartig !

Gleichzeitig wurde das Schwungrad der 999 eingebaut.
Das Teil hat ca. 20% mehr Gewicht.
Ich erhoffe mir mehr Rundlauf in tiefen Drehzahlen und somit weniger Schaltvorgänge und Vibrationen.
Das Teil passte nicht ganz, der Händler musste eine Anfasung andrehen (roter Pfeil) damit Platz für Anlasserzahnräder ist:



Bin noch nicht gefahren, in 4 Wochen weiss ich mehr .......

Der Beitrag wurde von Glückspilz bearbeitet: 03.03.2016 - 15:11


--------------------
-------------------------------------------------
Ducati Hypermotard 1100 (ohne S) 2008
Yamaha YZF 250 2004
Yamaha TT 350 1987
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Silver Rider
Beitrag 03.03.2016 - 16:03
Beitrag #19





Guests






ZITAT(Glückspilz @ 03.03.2016 - 14:08) *
Gleichzeitig wurde das Schwungrad der 999 eingebaut.
Das Teil hat ca. 20% mehr Gewicht.
Ich erhoffe mir mehr Rundlauf in tiefen Drehzahlen und somit weniger Schaltvorgänge und Vibrationen.
Das Teil passte nicht ganz, der Händler musste eine Anfasung andrehen (roter Pfeil) damit Platz für Anlasserzahnräder ist:



Bin noch nicht gefahren, in 4 Wochen weiss ich mehr .......


Servus Günther.

Nun ja, das mit der Farbe würde ich hinbekommen, da bin ich mir sicher. Aber auf keinen Fall würde ich Lack von irgend einem Auto aus der SprayDose nehmen. Denn da müsste im Vergleich zum Aluspray ein Untergrund aufgebaut werden und über den metallik Lack ein Decklack um auf Dauer überhaupt eine gewisse Haltbarkeit zu erziehlen. Aber ich denke mal, dass weißt du selbst.
...... und vergiss nicht, das Aluspray bleibt nicht so hell. Nach vielen Wochen mit Staub u. Schmutz .... dunkelt es nach. Ich sehe das immer wieder an meinen Teilen Du kannst auch mit einem schmutzig öligen Lappen selber nachhelfen.

...... und auf denen schwereren Schwung bei der Hyper bin ich sehr gespannt.
Du bist meines Wissens der Erste, der in die andere Richtung geht.
Ich selbst weiß gar nicht wie sie sich mit dem Serienschwung fährt, ich habe von Anfang an einen etwas leichteren.

Aber ich schwör, in den kleinen Gängen ab 2000 Umin tadellos und etwa ab 80kmh kann ich im sechsten durchladen. (14er Ritzel vorne und etwas fetter)
Natürlich vibriert sie dabei untenrum ein bisserl, aber bei diesem Trekkermotor gehört das für mich dazu. Alles zweizylindrige mit großen Hubraum wird vibrieren. .... vor allem bei 270 Grad Zündwinkel.

Die Hyper ist für mich ein rattenscharfes Gerät, nur dafür gebaut schnell und durchzugsstark ohne Komfort, aber rasiermesserscharf nebst Sound ...... stärkeren Maschinen zu zeigen: wo auf der Landstr. die Musik spielt.

Darum bin ich auf dein Ergebniss die Hyper etwas zu " ich sag mal domestizieren " ...... schon gespannt bzw. neugierig.
..... und beneide dich auch um dein Vorhaben. Denn ich bin schon seit Jahren fertig u. es gibt auser Fahren / Pflege nichts mehr zu tun.



Viel Erfolg, gutes Gelingen mit Lust in der Brust ..... Grüße gerhard rolleyes.gif

P.S. manchmal könnt ich sie fressen vor Begeisterung diese Hyper laugh.gif ..... aus einer inzwischen längst vergangenen Motorradzeit



Der Beitrag wurde von Silver Rider bearbeitet: 03.03.2016 - 16:09
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ducatist
Beitrag 03.03.2016 - 16:51
Beitrag #20


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.345
Mitglied seit: 01.06.06
Mitglieds-Nr.: 1.504
Modell:748R 2002, ST3s ABS 2006, 848 2010, 1040 2014


Interessanter Ansatz bei dem Umbau, weil sehr selten...

So sind wir eben: Anstatt gleich das passende Mopped zu kaufen, bauen wir das, was wir haben möchten. Und freuen uns über die Exklusivität und das "selbstgebaute". wub.gif


Mich würde interessieren, was der TüV zu den geänderten Rastenhaltern sagt.


Ralf


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Glückspilz
Beitrag 04.03.2016 - 07:46
Beitrag #21


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 107
Mitglied seit: 31.10.13
Mitglieds-Nr.: 7.806
Modell:HYM 11 ohne S


ZITAT(ducatist @ 03.03.2016 - 16:51) *
Interessanter Ansatz bei dem Umbau, weil sehr selten...

So sind wir eben: Anstatt gleich das passende Mopped zu kaufen, bauen wir das, was wir haben möchten. Und freuen uns über die Exklusivität und das "selbstgebaute". wub.gif
Mich würde interessieren, was der TüV zu den geänderten Rastenhaltern sagt.
Ralf


Mich auch, ich hoffe er ist nicht komplett sprachlos ;-)


--------------------
-------------------------------------------------
Ducati Hypermotard 1100 (ohne S) 2008
Yamaha YZF 250 2004
Yamaha TT 350 1987
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Glückspilz
Beitrag 04.03.2016 - 10:53
Beitrag #22


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 107
Mitglied seit: 31.10.13
Mitglieds-Nr.: 7.806
Modell:HYM 11 ohne S


Weiter geht´s mit den "Freveltaten" an der Ikone.........

Die Sitzbank ist mir zu kurz um 2 Passagiere mit Protektorenkleidung unterzubringen; dat muss länger !
Dazu muss natürlich erstmal Bauplatz sein, also muss das Wingrack nach hinten.
Die elektrischen Anschlüsse lassen 9 cm zu; ich hab mich für 8 entschieden um keine Zugbelastung entstehen zu lassen.

Die erste Möglichkeit der provisorischen Fixierung war schnell gefunden: 2 Löcher ins Kunststoff und mit dem Heckrahmen verschrauben:



Um Kampfspuren zu vermeiden erstmal die Karbonabdeckungen gegen Plasik getauscht......

Die 8 cm Platz waren geschaffen; jetzt können Sitzbankdimensionen wie bei GS, Varadero und co. realisiert werden.



Die Rücklichtspitze schließt jetzt mit den Dämpfern ab; sieht brauchbar aus finde ich.



Noch schwebt das Teil ...





--------------------
-------------------------------------------------
Ducati Hypermotard 1100 (ohne S) 2008
Yamaha YZF 250 2004
Yamaha TT 350 1987
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Glückspilz
Beitrag 04.03.2016 - 11:09
Beitrag #23


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 107
Mitglied seit: 31.10.13
Mitglieds-Nr.: 7.806
Modell:HYM 11 ohne S


Jetzt musste natürlich eine stabile Adapterlösung kreiert werden um die Sache solide zu verbinden.

Um sich nicht zu sehr zu quälen wurde erstmal in dünnem Kunststoff entwickelt:



Die geschweifte Form empfand ich als zu komplex; es wurde eine Lösung mit geraden Profilen gefunden.
Um einen ersten Grad an Steifigkeit zu erhalten wurde jetzt in Holz produziert; große Löcher und Karosseriescheiben hielten die Sache flexibel......






Da ich Senklöcher von unten benötige musste der Adapter 5 mm dick werden um die Schraubenköpfe komplett aufzunehmen.
Gleichzeitig wurde auf Plexiglas umgeschwenkt um bei der Feinabstimmung der Bohrlochachsen einen "Durchblick" zu haben...
Die schwarze "Kunststoffzunge" erhielt vorne inzwischen Langlöcher um flexibel justieren zu können......


Der Beitrag wurde von Glückspilz bearbeitet: 04.03.2016 - 11:11


--------------------
-------------------------------------------------
Ducati Hypermotard 1100 (ohne S) 2008
Yamaha YZF 250 2004
Yamaha TT 350 1987
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Geissenpeter
Beitrag 04.03.2016 - 11:10
Beitrag #24


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 563
Mitglied seit: 05.07.09
Mitglieds-Nr.: 4.183



ZITAT(Glückspilz @ 04.03.2016 - 10:53) *
Weiter geht´s mit den "Freveltaten" an der Ikone.........


so sehe ich das leider auch. Ich kaufe mir doch keinen Sportflitzer, um ihn dann zum Pickup Truck umzubasteln. Aber sicher, das muss jeder selber wissen, ich finde es nahezu schändlich
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Glückspilz
Beitrag 04.03.2016 - 11:21
Beitrag #25


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 107
Mitglied seit: 31.10.13
Mitglieds-Nr.: 7.806
Modell:HYM 11 ohne S


Die nächste Probemontage sah gut aus; die Sache gewann an Stabilität.
Sollte der TÜV hier noch mehr wollen wäre noch eine schräge Abstützung vom unteren Ende der hinteren Wingrackschrauben in Richtung der Befestigungsschrauben des Auspuffendtopfes möglich..



Letztendlich wurde dann in Aluminium produziert; die Sache ist jetzt super stabil:



Letzendlich wurde provisorisch noch ein Stützblech gebaut daß die zu erwartendene Sitzbankgrundplatte mittig nochmal stützt.....



Der Beitrag wurde von Glückspilz bearbeitet: 15.03.2016 - 09:14


--------------------
-------------------------------------------------
Ducati Hypermotard 1100 (ohne S) 2008
Yamaha YZF 250 2004
Yamaha TT 350 1987
Go to the top of the page
 
+Quote Post
isierien
Beitrag 04.03.2016 - 11:35
Beitrag #26


~ Orga 2. ddbFt 2009 ~
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 12.408
Mitglied seit: 28.09.05
Wohnort: Kuhschnappel, Landkreis Zwickau
Mitglieds-Nr.: 1.075
Modell:Multistrada 1000 DS´05 in rot, MV Agusta Brutale 910s ´06 in silber/rot, JAWA 353 (250 ccm) ´56, DKW KS 200 ´38


moin,

ich finde klasse wie du deine bella individualisierst. hauptsache der tüv onkel macht keine zicken und du verwässerst die line der hyper nicht zu sehr.

in jeden fall sehr schön das du uns teilhaben lässt wub.gif.

ciao
silvio


--------------------


danke casey # 27 wir sind weltmeister gewesen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Glückspilz
Beitrag 04.03.2016 - 11:48
Beitrag #27


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 107
Mitglied seit: 31.10.13
Mitglieds-Nr.: 7.806
Modell:HYM 11 ohne S


ZITAT(Geissenpeter @ 04.03.2016 - 11:10) *
so sehe ich das leider auch. Ich kaufe mir doch keinen Sportflitzer, um ihn dann zum Pickup Truck umzubasteln. Aber sicher, das muss jeder selber wissen, ich finde es nahezu schändlich


Hallo Peter,

ich verstehe Dich und alle "Ducatisti mit Herzblut" die hier das Graußen bekommen.
Ich versuche hier mit Bedacht zu verändern.
Ich weiß daß die "Bastelbilder" ganz anders aussehen als wenn CNC gefräste Traumteile vorgezeigt werden.



Eigentlich würde ich so ein Bike auch lieber fertig kaufen.
Ich bin die BMW F800 gefahren; ein super Allrounder unter meinen Anforderungen, hat mir gut gepasst, fand ich aber langweilig.
Alles was ich hier baue gibt es dort mit TÜV zu kaufen.

Und Ducati ?
Die Multistrada 12 ist mir zu mächtig.
Bei der Scrambler hat man leider vor lauter "Hipp sein" vergessen auf die Soziustauglichkeit zu achten..
Die Hyperstrada 821 klang vielversprechend; in Live ist sie leider ernüchternd.
Unbequemer ist meine HYM 11 in Original auch nicht....

Ich gehe diesen Weg weil ich es Geil finde meinen Ideen freien Lauf zu lassen !


Ansonsten:
Das Teil ist fast fertig; mann kann sie noch anschauen........

Grüße

Der Beitrag wurde von Glückspilz bearbeitet: 20.09.2016 - 10:03


--------------------
-------------------------------------------------
Ducati Hypermotard 1100 (ohne S) 2008
Yamaha YZF 250 2004
Yamaha TT 350 1987
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Glückspilz
Beitrag 04.03.2016 - 11:51
Beitrag #28


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 107
Mitglied seit: 31.10.13
Mitglieds-Nr.: 7.806
Modell:HYM 11 ohne S


ZITAT(isierien @ 04.03.2016 - 11:35) *
moin,

ich finde klasse wie du deine bella individualisierst. hauptsache der tüv onkel macht keine zicken und du verwässerst die line der hyper nicht zu sehr.

in jeden fall sehr schön das du uns teilhaben lässt wub.gif.

ciao
silvio


Danke Dir Silvio !


Der Beitrag wurde von Glückspilz bearbeitet: 16.03.2016 - 08:00


--------------------
-------------------------------------------------
Ducati Hypermotard 1100 (ohne S) 2008
Yamaha YZF 250 2004
Yamaha TT 350 1987
Go to the top of the page
 
+Quote Post
DesMon
Beitrag 04.03.2016 - 11:58
Beitrag #29


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 2.569
Mitglied seit: 17.12.09
Wohnort: Sachsen
Mitglieds-Nr.: 4.832
Modell:Monster M900 Bj.93, Simson SR50, ST2


Na jaaa, aus dem Sportflitzer wird doch nun wirklich kein Pick Up Truck.

Ich finde, es sind sinnige Veränderungen!

Wenn einem die Optik und das Fahrgefühl zusagen, warum nicht etwas auf seine Bedürfnisse modifizieren? Und hier ist ja "nur" die Soziustauglichkeit das Thema.

Mir gefallen Deine Ausführungen sehr gut, zumal sie nicht einfach ins Feuer gerichtet sind, sondern einiges an Überlegung drin steckt und die Form der Funktion folgen soll, ohne das es Misslungen ausschaut. rolleyes.gif

Weitermachen! wink.gif


VG Fränk


--------------------
Ist es zu laut, bist Du zu alt, denn Loud Pipes Save Lives

The Duc-Brothers 2011

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Silver Rider
Beitrag 04.03.2016 - 12:12
Beitrag #30





Guests






Einspruch euer Ehren biggrin.gif

Ich hoffe du bist mir nicht böse, nur weil ich kein ja sager bin. Obwohl ich dein Geschick bewundere.

Rasten, Federn vorne, Schwung u so weiter warum nicht. smile.gif

Aber jetzt haust du durch die Verschiebung nach hinten um 8 cm, deine Geometrie - die eh schon hecklastig durch die dynamischen Anhebung vorne wurde - völlig ins Schlechte.

Natürlich kannst du damit fahren, aber nicht besonders gut. Du müsstest auch deine Schwinge verlängern, um einen dazu passenden längeren Radstand zu bekommen.

Niemals den Gesamtschwerpunkt eines Motorrades zusätzlich nach hinten/hoch setzen.


Grüße gerhard
Go to the top of the page
 
+Quote Post

6 Seiten V  < 1 2 3 4 > » 
Reply to this topicStart new topic

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 24.11.17 - 16:36