IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> 620er Multi-Kupplungsfrage
GlobalPlayer
Beitrag 28.04.2017 - 13:32
Beitrag #1


DC Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 3
Mitglied seit: 04.07.15
Mitglieds-Nr.: 8.359
Modell:2005er Multistrada 620 Dark


Hallo zusammen,

meine Kupplung schließt sehr spät, erst so auf dem letzten cm des gesamten Hebelwegs.
Sie rubbelt nicht und schleift auch nicht, dennoch hätte ich gerne, dass sie etwas früher schließt.
Kann man das irgendwie einstellen?
Und wie kann ich erkennen, ob die Kupplung vielleicht am Ende ist.
Danke für Eure Hilfe schon im Voraus!
Grüße, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Henry
Beitrag 29.04.2017 - 14:47
Beitrag #2


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 720
Mitglied seit: 01.09.08
Wohnort: Raum Braunschweig
Mitglieds-Nr.: 3.036
Modell: Multi 1100 S


Hallo Alex,
die Kupplung der kleinen Multi ist wirklich so. Ging mir damals genauso. Man könnte sagen, sie ist digital - greift oder eben nicht.
Ich hatte mir seiner Zeit einen verstellbaren Kupplungshebel montiert, da ich auch nicht so ganz zufrieden war. Hat zwar keinen wirklichen Einfluss auf die Kupplung an sich, aber durch die Anpassung der Griffweite empfand ich, dass der Schleifpunkt besser zu handeln war.

Gruß
Henry


--------------------
- Ich bin das Original -
Go to the top of the page
 
+Quote Post
GlobalPlayer
Beitrag 01.05.2017 - 15:40
Beitrag #3


DC Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 3
Mitglied seit: 04.07.15
Mitglieds-Nr.: 8.359
Modell:2005er Multistrada 620 Dark


ZITAT(Henry @ 29.04.2017 - 15:47) *
Hallo Alex,
die Kupplung der kleinen Multi ist wirklich so. Ging mir damals genauso. Man könnte sagen, sie ist digital - greift oder eben nicht.
Ich hatte mir seiner Zeit einen verstellbaren Kupplungshebel montiert, da ich auch nicht so ganz zufrieden war. Hat zwar keinen wirklichen Einfluss auf die Kupplung an sich, aber durch die Anpassung der Griffweite empfand ich, dass der Schleifpunkt besser zu handeln war.

Gruß
Henry



Hey Henry,

Vielen Dank für die Info. Dann bin ich ja beruhigt, dachte schon Sie wäre kurz vorm Ende.
Hab das Maschinchen als Bastlerobjekt gekauft und wusste nicht, ob das mit der Kupplung so sein muss.
Grüße, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Heididuc37
Beitrag 10.05.2017 - 18:53
Beitrag #4


~ Orga 3. ddbFt 2010 ~
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 827
Mitglied seit: 11.07.06
Wohnort: Saarland
Mitglieds-Nr.: 1.578
Modell: Multistrada 620, Monster 900 S i.e., EX-Patentante einer 125er Yamsel


Huhu,

kann Henrys Antwort voll und ganz bestätigen.
Die Kupplung der kleinen Multi greift wirklich auf dem allerletzten Zentimeter unsure.gif .
Ist halt etwas gewöhnungsbedürftig tongue.gif .
Viel einstellen kann man in der Tat nicht wirklich. Unser Schrauber hatte auch schon alles versucht, leider vergeblich.
Aber wie gesagt: Man gewöhnt sich daran.
Es sei denn, man hat mehrere Moppeds. Dann muss man sich halt immer wieder neu darauf einstellen wink.gif unsure.gif .


Ciao Heidi


--------------------
Ciao Heidi

"Sommer, ich wär' dann soweit".
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 21.02.18 - 11:25