IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

2 Seiten V   1 2 >

*FoXy*
Geschrieben: 16.04.2015 - 17:11


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 39
Mitglied seit: 13.08.10
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 5.935


Hi @All

leider gucke ich immer wieder bis jetzt erfolglos, daher vielleicht mal so - wer plant seine Hyper 1100 zu verkaufen und hat die Komplett-Anlage SC-Project 2-1 drann und würde die extra verticken??

Merci, LG
Foxy
  zum Forum: Suche Ducati · zum Beitrag: #215876 · Antworten: 0 · Aufrufe: 394

*FoXy*
Geschrieben: 16.04.2015 - 17:08


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 39
Mitglied seit: 13.08.10
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 5.935


Hi @All,

ich habe beschlossen nun doch noch den 2-1 SC-Project Umbau (full system) zu machen, bevor es den Topf dann gar nicht mehr gibt!

Nur meine Frage dazu, als erstes, brauche ich dazu die Steuereinheit von SC-project? Meines Wissens nach ist doch auch ein neues Mapping auf die original Unit aufspielbar, oder? Sorry wenn das hier schon oft genug diskutiert wurde, lese ich dann gerne nach ;-) So wie sie jetzt fährt ist okay, aber es kann ja auch noch besser = zB ruckelfreier in der Gasanahme gehen, denke ich.

Bringt mich aber zur zweiten Frage, die hoffentlich von Berliner Hyperfahrern beantwortet werden kann, was ist denn in der Hinsicht dann die bessere Wahl, den Umbau dann bei Ducati Berlin, die ja jetzt Holzhauser Str sind machen zu lassen oder bei denen, die vorher Ducati Berlin waren und jetzt DBS Moto Italia sind, Alt-Friedrichsfelde, die machen ja meines Wissens nach viel so in Tuning.

Letztendlich ist ja dann auch die umgebaute HYM dort TÜVen zu lassen hoffentlich möglich?

Merci für jeden Tipp,

LG
Foxy
  zum Forum: Hyper 1100 und 796 · zum Beitrag: #215875 · Antworten: 2 · Aufrufe: 911

*FoXy*
Geschrieben: 10.04.2014 - 15:18


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 39
Mitglied seit: 13.08.10
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 5.935


Hallo Fränk,

vielen lieben Dank für Deine ausführliche Antwort!!

Da die gute HYM eigentlich normalerweise in die Werkstatt geht für TÜV usw. wird das Wechseln der Bremsflüssigkeit nicht verschludert. Leider passt es mir zeitlich jetzt gar nicht mit vor dem TÜV noch in der Werkstatt, deswegen wollte ich das schnell selbst erledigen.

Du hast schon Recht, ich bin bestimmt nicht der Profi-Schrauber, genau deswegen frage ich aber auch lieber "dumm" nach, bevor ich irgendetwas selbst anfasse. Dank Deiner Schilderung traue ich mir es aber durchaus zu, jetzt mal die Kupplungsflüssigkeit zu tauschen, damit es nicht so dunkel aussieht im Töpfchen... wobei, bei Zubehör-Töppen mit Mini-Fenster wäre das ohnehin schwer zu erkennen - ich habe das jetzt beim TÜV auch mal so oder so gehört aus unterschiedlichen QUellen, ob das bemängelt wird oder nicht, scheint Prüfer-abhängig zu sein.

LG
Foxy
  zum Forum: Hyper 1100 und 796 · zum Beitrag: #207845 · Antworten: 4 · Aufrufe: 718

*FoXy*
Geschrieben: 10.04.2014 - 08:27


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 39
Mitglied seit: 13.08.10
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 5.935


Hi @All

muss jetzt doch mal eine sehr simple Frage loswerden, da ich mich damit noch nicht wirklich beschäftigt habe aber etwas unter Zeitdruck mit TÜV stehe rolleyes.gif

Die Kupplungsflüssigkeit ist bei mir doch schon recht dunkel, Mopped aber gerade mal 4 Jahre alt und erst ca. 6000km... muss jetzt zum TÜV und wollte die dann doch gerne wechseln, da mir gesagt wurde das manch TÜV Prüfer da doch drauf guckt, obwohl es ja eigentlich nix mit StVO Sicherheit zu tuen hat. Bremsflüssigkeit wurde letzte Jahrs von der Werkstatt gemacht und ist völlig okay, nebenbei.

Meine Frage, die Ablass/Entlüftungsschraube unten am Nehmerzylinder, das ist dieser Nippel an dem ein Schlauch angeschlossen wird und der mit soner Gummikappe verschlossen ist, oder? Ich habe den aus dem Zubehör verbaut, kann mich leider gar nicht mehr an den Namen erinnern.

Muss ich diesen Nippel durch schrauben öffnen oder reicht die Gummikappe abziehen, damit ich da die alte Suppe rausbekomme?

Merci,

LG
Foxy
  zum Forum: Hyper 1100 und 796 · zum Beitrag: #207830 · Antworten: 4 · Aufrufe: 718

*FoXy*
Geschrieben: 18.05.2012 - 20:43


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 39
Mitglied seit: 13.08.10
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 5.935


Ist noch alles Oischinal an der Guten.

Okay, wenn Stellmotor da der Übeltäter sein kann, dann stellen sich mir ein paar Fragen...

Kann es sein, dass ein defekter Stellmotor Auswirkung auf das Fahrverhalten hat, dass es dann gerade so in niedrigen Drehzahlen bei Konstant-Gas ruckelig wird?

Wenn dem so ist, kann es sein dass der Stellmotor sich dann auch ohne Fehlermeldung während der Fahrt verabschieden kann, da ich in letzter Zeit so ein bisschen das Gefühl habe, es ist mal "ruckelig", mal nicht?

Zu guter letzt, wenn ich mich dann mal zu z.B. dem SC.Project 2-1 Puff, also die Komplettanlage meine ich jetzt entscheide, dann hat sich das alles sowieso mit dem Stellmotor, oder?

Ach menno, immer sowat...

Merci, LG
Foxy
  zum Forum: Hyper 1100 und 796 · zum Beitrag: #180281 · Antworten: 3 · Aufrufe: 1.255

*FoXy*
Geschrieben: 17.05.2012 - 19:53


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 39
Mitglied seit: 13.08.10
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 5.935


Hi @All,

jetzt isses zum zweiten Mal passiert, ich starte die gute Hym und die gelbe Warnlampe geht an mit:

Fehler 23.2 - Exhaust butterfly valve motor error unsure.gif

(zumindest habe ich ja hier dank der Suche schon gefunden, was das überhaupt bedeutet, 23.3 smile.gif )

....aaaaaaaaber, mache noch mal aus und direkt wieder an, ist der Fehler noch da. Warte ich allerdings die beschrieben 60sec, die laut Handbuch die Elektronik braucht um sich zu reseten, danach ist der Fehler dann weg.

Was soll ich nun machen, muss das Baby dann damit mal doch zur Werkstatt? Oder anders, wenn der dann mal nicht weggeht, kann ich dann damit noch fahren???

Bin für jeden Tipp dankbar,

LG
Foxy
  zum Forum: Hyper 1100 und 796 · zum Beitrag: #180231 · Antworten: 3 · Aufrufe: 1.255

*FoXy*
Geschrieben: 09.10.2011 - 18:08


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 39
Mitglied seit: 13.08.10
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 5.935


Hi,

da ich es jetzt doch leid bin, immer mühsam den Dreck vom Federbein zu klauben will ich jetzt doch mal einen Schmutzfänger montieren.

Was gibt es denn neben dem original-Duc für knapp 300eu noch für Alternativen? Ich suche einen, der möglichst eng am Reifen sitzt, habe bisher darauf verzichtet weil ich es optisch eigentlich gut finde wenn da gar nix ist...

Zb bei Italo-shop.com gibt es schon zwei, wo ist denn da bitte schön der Unterschied???

Art.Nr.: ISN 055.180.0 = 169.90eu
http://www.italo-shop.com/product_info.php...S1000-1100.html

und aber auch

Art.Nr.: ACC 124 = 109,90eu
http://www.italo-shop.com/product_info.php...ultistrada.html

... sieht für mich irgendwie gleich aus!

Merci für Tipps,

Foxy
  zum Forum: Hyper 1100 und 796 · zum Beitrag: #170091 · Antworten: 2 · Aufrufe: 1.398

*FoXy*
Geschrieben: 10.09.2011 - 08:18


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 39
Mitglied seit: 13.08.10
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 5.935


Hi, Danke schon mal für die Antworten! smile.gif

Also, beim Laden mit dem "Profi-Charger" (auch von H.-G., tut aber schon länger gute Dienste bei mir) ist die Ladespannung max. 14,4V bei 0,2A.

Wenn die Hyper läuft im Fahrbetrieb ist die im Cockpit angezeigte Spannung 13,7V - was laut dem Ducatimeister hier OK ist.

Die 12,0V liegen an bei Zündung, wenn ich dann starte bleibt die Spannung der Batterie stabil bei 12V, da gibst dann keinen weiteren Einbruch (zumind. bei der letzten Messung)


Dann frage ich mich aber, warum die 12V bei nur Zündung an schon laut Ducati-Handbuch als zu wenig tituliert werden und die Anzeige schon blinkt?!?! unsure.gif

Ich habe auch den Eindruck, dass der Anlasser schneller dreht wenn die Spannung höher ist, d.h. zb nach längerer Fahrt dann mal kurz aus und direkt wieder an.

Ärgert mich, weil die Batterie reklamieren geht ja eigentlich nur noch vor Winter, so wie ich es gehört habe - und wenn was an der Hyper sein sollte möchte ich das ja auch vor Ablauf der Garantie i.O. haben.

Merci nochmal, schönes WE

Foxy
  zum Forum: Hyper 1100 und 796 · zum Beitrag: #168903 · Antworten: 5 · Aufrufe: 1.272

*FoXy*
Geschrieben: 09.09.2011 - 06:13


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 39
Mitglied seit: 13.08.10
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 5.935


Moin moin!

Ich hatte mich ja schon mal hier erkundigt wegen meiner Original-Batterie, die nach egal wie lange Fahren im Cockpit immer nur mit blinkenden 12V oder niedriger angezeigt wurde - und dann irgendwann gar nicht mehr ging mad.gif

Okay, ich habe jetzt ne neue Gelbatterie ("Performance" von H.-G.) und habe aber damit jetzt ein ähnliches Problem wacko.gif

Also, nach Fahren oder direkt nach dem Laden über Nacht am Proficharger hat die Batterie dann 12,7-12,9V aber mit dem Multimeter gemessen fällt die Spannung schon alleine beim 'Rumdrehen vom Zündschlüssel auf ON dann auf 12,0V ab!

Ist das bei Euch auch so? Da habt ich ja schon wieder Angst das wenn es beim ersten Startversuch nicht klappt das es keinen zweiten mehr gibt!

Wenn Zündung dann wieder OFF, dann kletter die Spannung wieder auf 12,7V.

WAr auch schon beim Duc-Händler, der sich das angeguckt hat und auch nach Kriechstrom geguckt hat, also ob sich da über NAcht was entlädt, scheint aber von Moppedseite her in Ordnung zu sein...

... oder??? unsure.gif

Merci wenn mal jemand das bei sich schauen kann!

Foxy
  zum Forum: Hyper 1100 und 796 · zum Beitrag: #168861 · Antworten: 5 · Aufrufe: 1.272

*FoXy*
Geschrieben: 08.09.2011 - 20:13


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 39
Mitglied seit: 13.08.10
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 5.935


Hi,

ne kurze Frage, hast Du den Endtopf in Schwarz oder in Titan?

Ich bin mir auch am überlegen die SC-Project 2-1 (komplett) anzulachen, bin aber noch sehr unschlüssig betreffs der Optik

Wäre toll wenn ihr noch ein paar Photos reinstellen könntet :-)))

LG
Fox

PS: Rexxer ist ein Gerät, mit dem andere Mappings auf die original CPU gespielt werden können, d.h. angepasstes Mapping für eine Zubehör-Auspuffanalge die ohne eigene CPU daher kommt während die Termignoni ja mit CPU geliefert wird. Rexxer Mappings muss man dann i.d.R. bezahlen.
  zum Forum: Hyper 1100 und 796 · zum Beitrag: #168848 · Antworten: 6 · Aufrufe: 1.449

*FoXy*
Geschrieben: 01.09.2011 - 08:36


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 39
Mitglied seit: 13.08.10
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 5.935


So, zunächst noch mal Danke für die Antworten!

Ich bin jetzt offiziell umgeritzelt biggrin.gif

Finde es direkt mal angenehmer so für den Bereich 50-60kmh, aber so um die 30kmh bei ca. 3000rpm geht immer noch nicht, gelle?

LG
Foxy
  zum Forum: Hyper 1100 und 796 · zum Beitrag: #168536 · Antworten: 6 · Aufrufe: 1.810

*FoXy*
Geschrieben: 31.08.2011 - 14:19


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 39
Mitglied seit: 13.08.10
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 5.935


Okay, danke schon mal... dann werde ich wohl auch mal vorne wechseln lassen (und hoffen das der Ducati-Schrauber nicht mit mir schimpft)! happy.gif
  zum Forum: Hyper 1100 und 796 · zum Beitrag: #168499 · Antworten: 6 · Aufrufe: 1.810

*FoXy*
Geschrieben: 31.08.2011 - 10:48


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 39
Mitglied seit: 13.08.10
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 5.935


Hi @All,

sorry wenn das hier der x-te Thread dazu ist, aber ich bekomme dauernd widersprüchliche Infos und möchte mal die Leute hier dazu hören, die es selber fahren!

Also, Serie ist ja 15/42 und es gibt die Möglichkeit vorne 14er Ritzel zu nehmen (525er Teilung) oder hinten ein 44er Kettenblatt.

Die Ducati-Fachwerkstatt hier meint besser hinten größer (... was aber auch 3x so teuer ist wie vorne kleiner) damit die Kette nicht die Schwinge beschädigt.

Im "14er Ritzel" Thread habe ich das hier schlaues gefunden:

ZITAT(Silver Rider @ 26.04.2011 - 00:51) *
Servus.

Ist jetzt nur MEINE Meihnung.

14/42 reicht für die Landstraße. Sie dreht bei 100 im letzten Gang dann bereits 4200 Umin. Wenn du über 100kg wiegst, nimm 14/43 laugh.gif

Ein 14er anstelle eines 15er vorne entspricht etwa 2 1/2 Zähne hinten mehr.
Einige nehmen 2 manche 3 Zähne hinten mehr. Würde ich auf keinen Fall machen. Die Schwinge der Hyper steht eh schon verrgleichsweise flach. Durch das größere Kettenrad kommt das obere Drum noch weiter weg vom Schwingendrehpunkt. Das wiederum bewirkt bei flotter Kurvenfahrt - durch die Kompression - und den dann ungünstigen Kettenzug ein noch tieferes Eintauchen der Federbeins bis auf dem Anschlagpuffer.

Natürlich kann man das durch die Länge der Schubstrebe ausgleichen. Aber dieses ist eine sehr delikate Angelegenheit u. fordert etwas an Erfahrung - weil die Balance der Hyper dadurch geändert wird. Vergesse den Excenter, bei gleich langer Kette wird es noch ungünstiger.

Am einfachsten u. am billigsten ist ein kleineres Ritzel. Aber dafür max. 2000km kürzere Lebensdauer der Kette - je nach Pflege der selbigen.
Grüße Gerhard


Deswegen bin ich jetzt etwas ratlos, was für mich in Frage kommt.

Hat denn schon jemanden der vorne 14er fährt etwas an der Schwinge gemerkt, dass es da verstärkt Schäden gibt????

(... da ich jetzt eh hin muss weil auch die neue Batterie nicht richtig geladen wird bzw. sich nach 3 Tagen entlädt will ich das jetzt machen lassen mit der Übersetzung)

Vielen Dank für Tipps,

Foxy
  zum Forum: Hyper 1100 und 796 · zum Beitrag: #168477 · Antworten: 6 · Aufrufe: 1.810

*FoXy*
Geschrieben: 29.08.2011 - 12:20


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 39
Mitglied seit: 13.08.10
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 5.935


Wie gesagt, ein Punkt war alleine das Schleifen der Kette auf der Schwinge, der kleineres Ritzel vorne als "eher ungünstige Alternative" definiert.

Ich frag aber auch noch mal nach, will das bei mir jedenfalls ändern lassen.

Ist dann auf längere Sicht nen Rechenexempel, ob sich der Kostenunterschied kleines Ritzel vs. großes Kettenblatt dann rentiert.
  zum Forum: Hyper 1100 und 796 · zum Beitrag: #168399 · Antworten: 22 · Aufrufe: 5.637

*FoXy*
Geschrieben: 29.08.2011 - 10:26


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 39
Mitglied seit: 13.08.10
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 5.935


Laut dem Schrauber von Ducati Berlin hat vorne ein 14er bei hinten Serie deutlich mehr Veschleiss als vorne Serie und hinten zwei mehr.

Wobei ich nicht mehr weiss ob sich die Aussage auf das Schleifen der Kette auf der Schwinge oder auf "alles" (Kette, Ritzel) bezieht.
  zum Forum: Hyper 1100 und 796 · zum Beitrag: #168395 · Antworten: 22 · Aufrufe: 5.637

*FoXy*
Geschrieben: 28.08.2011 - 11:50


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 39
Mitglied seit: 13.08.10
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 5.935


Eine der einfachsten + fast noch günstigen Massnahmen ist doch ne andere Übersetzung?

Wobei der Ducatidealer hier in Berlin dringenst von vorne 1 weniger abrät sondern hinten zwei mehr verbaut.
  zum Forum: Hyper 1100 und 796 · zum Beitrag: #168368 · Antworten: 22 · Aufrufe: 5.637

*FoXy*
Geschrieben: 26.08.2011 - 21:35


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 39
Mitglied seit: 13.08.10
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 5.935


Zur KTM 690SMC:

Hatte ich für knapp 2 Jahre bevor ich mich für die Hyper entschieden habe. Mein Eindruck: Bremsen und Fahrwerk aller erste Sahne, aber der Motor hat mich ehrlich gesagt enttäuscht.

Nicht, dass sie nicht schnell gewesen wäre, aber Fahrgefühl war fast wie bei einem winzigen Vierzylinder, kein "gefühlter" Druck von unten, Drehen dann bis ca 6000rpm damit sie gut geht, naja, einfach "charakterlos" wenn man es so nennen will.

Oder anders bzw. gerechter ausgedrückt, wo "Competition" drauf steht ist auch Competition drinne, auf der SM Strecke ist das Ding bestimmt der Hammer - vielleicht dann auch für Deinen Einsatzzweck.

So als "Allround-Motorrad" macht mir die Hyper einfach mehr Spass.

LG
FOxy
  zum Forum: Hyper 1100 und 796 · zum Beitrag: #168321 · Antworten: 17 · Aufrufe: 4.255

*FoXy*
Geschrieben: 24.08.2011 - 21:22


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 39
Mitglied seit: 13.08.10
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 5.935


Sodele,

wollte dann hier noch mein "Resultat" berichten ;-)

Ich habe mir die bei Hein-Gericke neu im Programm "Performance" Gel-Batterie (mit sonen orangenen Deckel) Typ YT12B-4 für 69,99eu gekauft - finde das ist ein guter Preis, wenn ich mal die Gelbatterien bei den anderen anschaue.

Und juhu, die Hyper ist wieder zum Leben erwacht :-)

AAaaaber, eine große Frage bleibt noch, wie schaut das bei Euch mit Erhalt der Spannung aus?????

Ladestrom bei laufenden Motor ist 13,7V, nach Abstellen bekam ich dann 12,4V angezeigt am Samstag.

Aber heute, da war vor dem Start die Spannung wieder 12V - bleibt aber beim Startvorgang stabil und nach der kleinen Tour dann wieder bei 12,5V.

Wieviel darf denn in so ein paar Tagen "rausgehen"? Nicht, dass es gar nicht meine alte Batterie schuld war sondern einfach Kriechströme die immer leer gesaugt haben??

LG
Foxy
  zum Forum: Hyper 1100 und 796 · zum Beitrag: #168239 · Antworten: 19 · Aufrufe: 7.155

*FoXy*
Geschrieben: 19.08.2011 - 09:23


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 39
Mitglied seit: 13.08.10
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 5.935


Ich seh leider nix... sad.gif

Danke trotzdem schonmal!

Aber hoffe am WE mal Zeit zu haben und die Lage bei Hein-Gericke auszuchecken.
  zum Forum: Hyper 1100 und 796 · zum Beitrag: #168073 · Antworten: 19 · Aufrufe: 7.155

*FoXy*
Geschrieben: 18.08.2011 - 18:19


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 39
Mitglied seit: 13.08.10
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 5.935


Hi @All

.... muss leider (trotz liebevoller Pflege von der Originalbatterie hat mich diese verlassen) den Thread noch mal aufgreifen.

Also als Empfehlung von den Austauschbatterien bei den bekannten Zubehör-Shops Louis, Polo, Hein Gericke ist jetzt hier einmal die

Excel von Louis und die Yuasa genannt - die ich beide nicht finde auf den Seiten mad.gif

Hat den jemand Erfahrung (also in einem x-beliebigen Mopped geht ja auch) mit den Polo-Hausmarken Furukawa oder Koyo, oder der aktuell günstigsten "Poweroad" (84,95.-)?

Oder sie Saito (78,95.-) von Louis? Da gibst dann auch wieder teurere Delo (126, 95.-) oder Exite (149,95)?

Also ne Spanne von 78 - 150eu finde ich schon bedenklich...

Kennt jemand die "Performance" Batterien von Hein Gericke? Da ist aber leider keine spezifisch für die Hyper aufgelistet, aber sollte im Laden ja dann findbar sein wenn die alte daneben steht, denke ich.

Uff, alles eine Wissenschaft für sich rolleyes.gif Früher während des Studiums hat man das billigste was gibt genommen, aber leider kann ich mich auch gar nicht mehr erinnern ob das gut oder schlecht war smile.gif

Für jeden Tipp dankbar, Grüßle

Fox
  zum Forum: Hyper 1100 und 796 · zum Beitrag: #168053 · Antworten: 19 · Aufrufe: 7.155

*FoXy*
Geschrieben: 24.09.2010 - 11:47


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 39
Mitglied seit: 13.08.10
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 5.935


Ja, bitte mal um Bericht... Preis ist ja unschlagbar, wäre für auch jetzt nur so zum Überwintern benötigt.

Sieht halt schon weniger stabil aus als der Original von Ducati, oder?

  zum Forum: Suche Ducati · zum Beitrag: #143027 · Antworten: 7 · Aufrufe: 1.101

*FoXy*
Geschrieben: 24.09.2010 - 09:08


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 39
Mitglied seit: 13.08.10
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 5.935


Juhu,

scheint ja was zu werden :-)

Dieses WE ist schlecht, da bin ich etwas länger ohne Mopped, nur auf Schusters Rappen unterwegs... aber darauf, je nach Wetter???

Von mir aus gerne an einem der üblichen Dingern, finde da im Scheunenviertel bei Kremmen ganz nett, ist nicht so voll wie Spinnerbrücke.

Aber auch gerne ganz woanders, wo man dann mal Sound so ein bisschen hören kann :-))
  zum Forum: Deutschland Ost · zum Beitrag: #143017 · Antworten: 8 · Aufrufe: 2.198

*FoXy*
Geschrieben: 24.09.2010 - 09:03


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 39
Mitglied seit: 13.08.10
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 5.935


Habe da die Indoor-Plane von Louis drauf für schmales Geld, Größe war glaube ich die kleinere... hatte mich an die Kundenbewertung auf der HP von Louis gehalten was die Größe angeht.

Wer Ducati drauf haben will, muss halt auch Ducati dann bezahlen ;-))

  zum Forum: Hyper 1100 und 796 · zum Beitrag: #143016 · Antworten: 3 · Aufrufe: 1.179

*FoXy*
Geschrieben: 23.09.2010 - 16:54


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 39
Mitglied seit: 13.08.10
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 5.935


Hi @all

versuche Euch aus einem rein egoistischen Grund mal dazu zu bewegen, irgendwo hin zu kommen wo ich auch bin :-)

Ich würde zu gerne mal eine alternative Auspuffanlage genauer betrachten! rolleyes.gif

Aber auch wenn alle nur Original fahren, würd' ich Euch doch trotzdem gerne mal kennenlernen biggrin.gif

Wird das noch was, wer hat Lust und Zeit???

LG
Foxy
  zum Forum: Deutschland Ost · zum Beitrag: #142985 · Antworten: 8 · Aufrufe: 2.198

*FoXy*
Geschrieben: 23.09.2010 - 16:49


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 39
Mitglied seit: 13.08.10
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 5.935


ZITAT(Bugi @ 15.09.2010 - 18:37) *
Hallo,

wenn ihr noch ein paar Tage Zeit habt, dann bastel ich mal ne Datenbank die man auch sortieren kann (nach PLZ, Orten etc.). Ich hab am WE zwar schon angefangen, habe aber wegen Zeitmangel aufgehört.

...


Ganz einfach, nimmt den Text und kopiere den in Excel rein, als Trennzeichen sind ja universell "-" verwendet, da geht das ratzfatz.
  zum Forum: Hyper 1100 und 796 · zum Beitrag: #142984 · Antworten: 256 · Aufrufe: 87.656

2 Seiten V   1 2 >

New Posts  Offenes Thema (neu)
No New Posts  Keine neuen Antworten
Hot topic  Beliebtes Thema (neu)
No new  Beliebtes Thema (Nichts Neues)
Poll  Umfrage (neu)
No new votes  Umfrage (Nichts Neues)
Closed  Thema geschlossen!
Moved  Verschobenes Thema!
 

Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 14.12.17 - 17:13