IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

4 Seiten V  « < 2 3 4  
Reply to this topicStart new topic
> Helm gesucht
Wolfgang_HYM
Beitrag 19.04.2013 - 21:42
Beitrag #46


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 1.489
Mitglied seit: 21.07.07
Wohnort: Rheinfelden CH
Mitglieds-Nr.: 2.222
Modell:Kein Zweirad mehr!


ZITAT(baebbl @ 19.04.2013 - 22:05) *
Hi Wolfgang,

ich schwöre ja auf den Schuberth R1 - mit dem bin ich inzwischen 2. auf die Fresse geflogen und der Helm hat seine Funktion erfüllt, keine Schäden an der Rübe.

Schöne Grüße
Sepp


Danke Sepp. Schuberts würde ich wirklich gerne mal probieren. Hätte ich bisher noch nie und habe schon viel Gutes gehört. Wahrscheinlich nehme ich eher einen Tourensporthelm wie den S2 oder ich probiere sogar mal den neuen Klapphelm C3 Pro. Ich werd mal probieren und halte Euchbauf dem Laufenden.
Gruss
Wolfgang
Go to the top of the page
 
+Quote Post
baebbl
Beitrag 19.04.2013 - 21:48
Beitrag #47


~ Orga 4. ddbFt 2011 ~
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 4.309
Mitglied seit: 05.11.06
Wohnort: bei München
Mitglieds-Nr.: 1.771
Modell:Monster 900ie


finde die extra sonnenblende ganz witzig, die hat mir die augen geschützt, nachdem das visier gebrochen ist

du mußt nur bei den c3 helmen mit den langen bzw. hohen visieren aufpassen, da bricht gerne der kleine knubbel beim visiergelenk


--------------------
Wenn man glaubt, man hat beim Motorradfahren alles unter Kontrolle, dann ist man zu langsam !!!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Steini
Beitrag 19.04.2013 - 22:21
Beitrag #48


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 3.925
Mitglied seit: 18.08.07
Wohnort: West-Deutschland
Mitglieds-Nr.: 2.289
Modell: BMW S1000RR HP4 - der hypergalaktische Beamer!


Habe den S1 (S2 ist das Facelift) und SR1, beides Top Helme - der S1/2 ist eher was für die Landstrasse, sehr bequem, sehr leise und sehr viele Features - klare Empfehlung, wenn er Dir passen sollte biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif

Der Beitrag wurde von Steini bearbeitet: 19.04.2013 - 22:23


--------------------

"What kills a skunk is the publicity it gives itself."

"Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeiten gesichert. Der Schrecken ihrer Tyrannei ist indessen gemildert durch Mangel an Konsequenz!"
Go to the top of the page
 
+Quote Post
DucRoth
Beitrag 20.04.2013 - 10:03
Beitrag #49


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 248
Mitglied seit: 03.05.11
Wohnort: Rothenburg o.d.Tauber
Mitglieds-Nr.: 6.503
Modell: Monster 1200 S Stripe


Servus,
bin letztes Jahr mit dem S2 unterwegs gewesen. Top Helm was Sicherheit und Ausstattung betrifft.
Ich hatte mit dem Helm einen Unfall und bin direkt auf dem Kopf gelandet und mir ist außer einer Gehirnerschütterung wacko.gif nichts passiert.
Auch das Visier hat gehalten, es ist trotz erheblicher Schürfspuren nicht kaputt oder aufgegangen und jede Schraube ist noch an seinem Platz. wub.gif

vielleicht hatte ich aber auch einfach nur Glück.

Was die Tourentauglichkeit angeht, naja wacko.gif war ich nicht so ganz zufrieden.
Bin ca. 180 groß und auf einer Monster unterwegs und da war bei mir von leise keine Spur.
Am schlimmsten wurde es dann, als ich den Tankrucksack aufschnallte. Katastrophe ph34r.gif laugh.gif
Ich habe nicht mal mehr mein Navi hören können.

Ist natürlich nur meine Meinung, nach meiner Erfahrung. Ein anderer Fahrer oder anderes Motorrad, andere Sitzposition.
dann ist das mit Sicherheit ein klasse Helm.

schöne Grüße
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schrammi
Beitrag 20.04.2013 - 12:04
Beitrag #50


(-; ~el presidente~ ;-)
*******

Gruppe: Admin
Beiträge: 7.556
Mitglied seit: 01.07.03
Wohnort: 31311 Hänigsen(Region Hannover)
Mitglieds-Nr.: 18
Modell:Multi 1100DS und BETA 300RR factory


In der Hinsicht kann ich gegen den SHOEI XR1100 auch nichts sagen.
Bin letztes Jahr bei ca 100 km/h auch auf dem Kopf gelandet. Visier und Helm kräftig angeschliffen, aber bis auf ein paar Erinnerungslücken weder am Helm noch am Kopf was.
Habe den gleichen Helm wieder genommen.

Gruß
Jens (der hofft, seinen Helm nicht so schnell wieder seiner Bestimmung nach zu brauchen)


--------------------
Bollergruß Schrammi mit MultiLalaKulti und 996

Forumstreffen 2018
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Wolfgang_HYM
Beitrag 20.04.2013 - 21:37
Beitrag #51


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 1.489
Mitglied seit: 21.07.07
Wohnort: Rheinfelden CH
Mitglieds-Nr.: 2.222
Modell:Kein Zweirad mehr!


Ich war heute mal bei Polo um mir einen ersten Überblick zu verschaffen. Gekauft habe ich noch nichts, aber ich konnte mal den Nolan N104, den Schuberth S2 sowie C3Pro und ein paar Shark Modelle ansehen. Der Schuberth S2 ist schon eine riessige Mütze, zumindest wirkt das neben den anderen Helmen so. Der Sark Helm und der Nolan sehen gut aus, aber so richtig warm geworden binich mit keinem Helm, aber vielleicht liegt dass ja an dem schlechten Wetter. Da muss ich mal mit meinem Motorrad hinfahren und dann die eine oder andere Probefahrt machen. Was mir sonst aufgefallen ist, dass weit mehr als die Hälfte der Helme schwarz waren und einen schwarzen Helm will ich eigentlich nicht. Komisch. Im schlimmsten Fall muss mein Arai halt noch eine Saison halten.
Gruss
Wolfgang
Go to the top of the page
 
+Quote Post
isierien
Beitrag 22.04.2013 - 08:37
Beitrag #52


~ Orga 2. ddbFt 2009 ~
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 12.415
Mitglied seit: 28.09.05
Wohnort: Kuhschnappel, Landkreis Zwickau
Mitglieds-Nr.: 1.075
Modell:Multistrada 1000 DS´05 in rot, MV Agusta Brutale 910s ´06 in silber/rot, JAWA 353 (250 ccm) ´56, DKW KS 200 ´38


moin wolfgang,

wenn du einen arai kopf hast wird dir kein shoei passen wink.gif . shoei baut eher für schmale, arai eher für runde köpfe. schubert hatte ich auch schon mal im auge, leider bekomm ich dort auch eine xxl nicht über die rübe. der arai passt in xl wink.gif .

mir hat mal einer gesagt einen helm setzt man auf, einen arai zieht man an biggrin.gif. ich würde nicht gegen eine andere marke tauschen wollen rolleyes.gif .

ciao
silvio

Der Beitrag wurde von isierien bearbeitet: 22.04.2013 - 08:37


--------------------


danke casey # 27 wir sind weltmeister gewesen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
felix89
Beitrag 22.04.2013 - 10:39
Beitrag #53


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 51
Mitglied seit: 04.03.07
Mitglieds-Nr.: 1.952
Modell:999s


Ich habe jetzt ne ganze weile nen s1 gehabt und mir jetzt den xlite 702 geholt schickes teil auch mit sonnenblende
Go to the top of the page
 
+Quote Post
S31
Beitrag 22.04.2013 - 12:30
Beitrag #54


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 382
Mitglied seit: 18.08.10
Wohnort: Freistaat Ficht
Mitglieds-Nr.: 5.958
Modell:KannTulpenMulken


Servus,

ich bin auch die ganze Zeit am Schauen. Nach meiner Havarie würde sich ein Wechsel aufdrängen. Bei den SHOEI taugt mir das Innenfutter nicht, also befasse ich mich auch nicht groß mit der Passform, zumal sie mir um den Kopf zu weit sind.. Schubert ist irgendwie komisch, ich kann es aber nicht erklären. Aber ich weiß wohl, dass es mit die besten Helme sind, die der Markt bietet. Arai wäre mein Favorit. Da stimmt alles und sie haben das große Sichtfeld optimal positioniert. Leider fährt mir das Polster quer über den Hinterkopf in den selbigen. Schade! Wriklich schade. Ich habe auch sonst alle möglichen Helme probiert. Nach dem Nolan N94, den ich jetzt habe, wird es ein x-lite 802. Der ist zwar am Kinn recht kurz, aber er passt perfekt um meine Birne, hat ein angenehmes neutrales Futter und liegt gut im Wind. Es ist wieder ein Sport-/Rennhelm und er wird auch nicht leise sein. Aber dann höre ich das Moped auch besser. Meine Empfehlung ist der x-lite 802, der ht mich am ehesten überzeugt.

HJC habe ich probiert und das Angebot vom POLO war richtig gut. Wenn er mir an den Schläfen nicht zu eng gewesen wäre, hätte ich zugegriffen. Die AGV sind schön leicht, aber laut. Vor allem bieten sie extrem viel Platz am Kinn, sind mir aber den Wangen und am Unterkiefer seitlich zu eng. Auch schade.

Viele Grüße

Stephan


--------------------


Schön war´s!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Wolfgang_HYM
Beitrag 22.04.2013 - 21:57
Beitrag #55


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 1.489
Mitglied seit: 21.07.07
Wohnort: Rheinfelden CH
Mitglieds-Nr.: 2.222
Modell:Kein Zweirad mehr!


ZITAT(isierien @ 22.04.2013 - 09:37) *
moin wolfgang,

wenn du einen arai kopf hast wird dir kein shoei passen wink.gif . shoei baut eher für schmale, arai eher für runde köpfe. schubert hatte ich auch schon mal im auge, leider bekomm ich dort auch eine xxl nicht über die rübe. der arai passt in xl wink.gif .

mir hat mal einer gesagt einen helm setzt man auf, einen arai zieht man an biggrin.gif. ich würde nicht gegen eine andere marke tauschen wollen rolleyes.gif .

ciao
silvio


Hallo Silvio,
Meine letzten Helme waren:
  • HJC
  • Shoei
  • Arai
Eigentlich war ich mit allen zufrieden. Mal sehen was es wird. Auf jeden Fall kein ganz Schwarzer Helm.
Gruss
Wolfgang
Go to the top of the page
 
+Quote Post
isierien
Beitrag 23.04.2013 - 08:26
Beitrag #56


~ Orga 2. ddbFt 2009 ~
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 12.415
Mitglied seit: 28.09.05
Wohnort: Kuhschnappel, Landkreis Zwickau
Mitglieds-Nr.: 1.075
Modell:Multistrada 1000 DS´05 in rot, MV Agusta Brutale 910s ´06 in silber/rot, JAWA 353 (250 ccm) ´56, DKW KS 200 ´38


hi wolfgang,

meine letzten drei waren, uvex, shoei, arai. vom arai hab ich 2 stück und wenn mal wieder nen neuer kommt dann sicher wieder nen arai.

beim uvex, das damalige topmodel, fiel immer was anderes ab, lüftungsregler ect. pp. shoei passte einfach nicht auf meine birne. das merkt man leider erst wenn man 3...4 x damit gefahren ist.

in jeden fall viel spaß beim testen. schau mal bei mlol.de vorbei.

ciao
silvio


--------------------


danke casey # 27 wir sind weltmeister gewesen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Darthie
Beitrag 24.04.2013 - 09:50
Beitrag #57


~ Orga 6. ddbFt 2013 ~
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 1.553
Mitglied seit: 26.01.08
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 2.589
Modell:ehemals Monster 695 (rot)


Hi Wolfgang,

habe ich das jetzt richtig in Erinnerung... Du hast doch auch eine Brille?

Da habe ich auch einiges durchprobiert. Und dann hat einfach der Arai (neben anderen guten Eigenschaften) den besten Brillenbügeltunnel gehabt.


--------------------
Ja, ich geb's zu: Meine Frau hat 'ne Moto Guzzi. Na ja, Hauptsache V2 und Italienerin...

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Wolfgang_HYM
Beitrag 10.08.2013 - 18:03
Beitrag #58


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 1.489
Mitglied seit: 21.07.07
Wohnort: Rheinfelden CH
Mitglieds-Nr.: 2.222
Modell:Kein Zweirad mehr!


Ich habe mich heute mal wieder mit dem Thema Helm befasst und ein paar ausprobiert. Hier ist die Liste:
  • X-Lite 802 & 802R
  • Shoei Neotech
  • Shoei GT Air
  • Nolan N86
  • Nolan 104
Noland bzw. X-Lite haben mir nicht gepasst. Die beiden Shoei waren super. Zu einem Klapphelm habe ich mich nicht durchringen können, aber so wie es aussieht wird es wohl der GT Air werden. Hat jemand mit diesem Helm schon Erfahrung?
Gruss
Wolfgang
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Wolfgang_HYM
Beitrag 24.08.2013 - 20:47
Beitrag #59


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 1.489
Mitglied seit: 21.07.07
Wohnort: Rheinfelden CH
Mitglieds-Nr.: 2.222
Modell:Kein Zweirad mehr!


Also ich habe mir am Donnerstag den Shoei GT Air zugelegt. Farbe: Weiss/Rot/Blau. Ist nicht 100% das was ich wollte, aber einen schwarzen Helm wollte ich nicht. Egal der Helm passt gut, das Visier ist viel stabiler als das meines Arai und leichter zu wechseln. Nach50 km kann man nicht viel sagen, aber Shoei-Helme sind eigentlich immer ein sicherer Wert. Die Sonnenvisier ist cool und die Lüftungen sind gut zu bedienen. Der Helm fühlt sich ein wenig leichter an als der Arai, aber schein ein wenig lauter zu sein. Bisher bin ich zufrieden. Hoffentlich bleibt es so.
Gruss
Wolfgang
Go to the top of the page
 
+Quote Post

4 Seiten V  « < 2 3 4
Reply to this topicStart new topic

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 12.12.17 - 00:56