IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Navi zieht Batterie leer
1100
Beitrag 03.09.2016 - 12:42
Beitrag #1


DC Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 4
Mitglied seit: 07.04.16
Wohnort: Bergisches Land
Mitglieds-Nr.: 8.552
Modell:Hypermotard 1100 Evo


Hallo Leute,

habe ein Problem:
hatte ein Garmin 390 (2 Jahre alt) direkt an die Batterie meiner 1100er Evo angeschlossen.

Zuerst ging sie während der Fahrt ab & an aus. Nach einer Minute ging sie wieder an und fuhr normal weiter.
Letztens ging sie dann aus und es tat sich gar nix mehr.

Navi abgeklemmt und Starthilfe, und sie sprang wieder an.

Seitdem (Navi ganz abgeklemmt) läuft sie ganz normal.

ABER: das kann ja nicht die Lösung sein. Ich will das Navi ja nutzen und normal mit Strom versorgen, OHNE das die Karre ausgeht.

Habe nun schon so einiges gelesen: Stromwandler zieht auch im Stand Strom; oder das Navi besser am Standlicht abklemmen.
Komisch finde ich nur, dass ich direkt an der Batterie schon bei BMW und Benelli ohne Probs angeschlossen habe; hat immer geklappt.

Was ist hier wohl das Problem? Und wie schließe ich das Ding nun richtig an?

Danke im Voraus.


--------------------
Beste Grüße aus dem Berg'schen Land
Sven
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Claas
Beitrag 03.09.2016 - 18:53
Beitrag #2


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 604
Mitglied seit: 19.11.07
Wohnort: Ruhrgebiet/Sauerland
Mitglieds-Nr.: 2.476
Modell:Hypermotard 1100, CBR900RR Fighter, GSX-R Fighter


Hallo,

Moped während der Fahrt ab und an aus. Wenn aus, dann nach einer Minute wieder normal gestartet. Das Hört sich für mich nicht nach einer leeren Batterie an sondern nach einer losen Verbindung. Die ersten Hypers hatten da Probleme mit, da lösten sich die Kabel an der Batterie oder das Massekabel am Rahmen. Dann traten die von Dir beschriebenen Probleme auf. Hast Du mal die Spannung gemessen wenn es Probleme gab? Ansonsten würde ich an deiner Stelle mal die Kabel und die Verbindungen prüfen. Navi wieder anklemmen, Spannungsmessgerät und das benötigte Werkzeug mitnehmen und noch einmal teste.

Grüße Claas

Der Beitrag wurde von Claas bearbeitet: 03.09.2016 - 18:53


--------------------

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Alberino
Beitrag 03.09.2016 - 19:59
Beitrag #3


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 393
Mitglied seit: 12.01.14
Wohnort: Ulm / Donau
Mitglieds-Nr.: 7.859
Modell:KW 350MK3 860GT


Hallo, das ausgehen hat nun garnix mit dem Navi zutun, die LiMa schafft 100 Navis
du musst wissen ob das Ding Dauerstrom braucht ? oder Strom messen
wenn nicht Nach dem Zündschloss, an den Sicherungen kannst du prüfen
welche mit und ohne ZS Spannung hat.
Gerd
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 13.12.17 - 13:07