IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

2 Seiten V   1 2 >  
Reply to this topicStart new topic
> RAHMENBRUCH DURCH KONSTRUKTIONSFEHLER?, Hypermotard und andere Typen betroffen siehe Fotos
Ducatimann
Beitrag 16.10.2014 - 00:10
Beitrag #1


DC Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 9
Mitglied seit: 19.12.11
Mitglieds-Nr.: 6.898



http://www.directupload.net/file/d/3777/fn8duqua_jpg.htm[/img]

Bruchstelle ist da wo keine Verstrebungen sind, an der schwächsten Stelle.

Ducati sieht allerdings keinen Anlass zur genaueren Untersuchung, sowie Qualitätssicherung.

Der Beitrag wurde von Ducatimann bearbeitet: 16.10.2014 - 00:28
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ducatimann
Beitrag 16.10.2014 - 00:26
Beitrag #2


DC Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 9
Mitglied seit: 19.12.11
Mitglieds-Nr.: 6.898



http://www.directupload.net/file/d/3777/bjirylta_jpg.htm[/img]
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ElBosso
Beitrag 16.10.2014 - 00:54
Beitrag #3


~ Orga 6. ddbFt 2013 ~
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 2.166
Mitglied seit: 04.10.09
Wohnort: Bestensee
Mitglieds-Nr.: 4.562
Modell:HM 1100evoSP


Ach Du Sch...! ohmy.gif
So etwas habe ich auch noch nicht gesehen respektive jemals von einem Rahmenbruch gehört, der einfach so passiert. Wie hast Du denn das hingekriegt? wink.gif blink.gif
Von einem Konstruktionsfehler zu reden, ist, so denke ich, sehr weit hergeholt, denn der Hauptrahmen der Hypermotard 1100/796 stammt von der Multistrada 1st generation und hat sich schon x-mal bewährt.
Allerdings wäre es schon sehr interessant zu wissen, worin die Ursache des Rahmenbruchs liegt.

Ich weiß gar nicht, was ich Dir alles wünschen soll. unsure.gif

Erst einmal: Alles Gute!
Matthias


--------------------
Immer locker bleiben!!!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ducatimann
Beitrag 16.10.2014 - 01:21
Beitrag #4


DC Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 9
Mitglied seit: 19.12.11
Mitglieds-Nr.: 6.898



80% sosizus 20% solo viel wheely ( nie hart abgesetzt) und drifts. So wie die werbung es im foto zeigt…. Genauso. Kein unfall
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ducatimann
Beitrag 16.10.2014 - 01:23
Beitrag #5


DC Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 9
Mitglied seit: 19.12.11
Mitglieds-Nr.: 6.898



Schau wo der bruch liegt. Beide seiten . schwächste stelle. Schwache nummer. 20000km sind erst runter
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ducatimann
Beitrag 16.10.2014 - 01:25
Beitrag #6


DC Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 9
Mitglied seit: 19.12.11
Mitglieds-Nr.: 6.898



Rahmen ist sehr dünnwandig. Denke das droht vielen rahmen bei ensprechender belastung. Ducati möchte keinen rahmentest machen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Sugus
Beitrag 16.10.2014 - 05:32
Beitrag #7


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 3.954
Mitglied seit: 03.12.05
Wohnort: Zürioberland
Mitglieds-Nr.: 1.167
Modell:Multi 1000s DS in Rente, 11er Monster ohne EVO, Enduro Pro


Scheibe.....

Viel Wheely und nie hart abgesetzt?

Der Rahmen hält in der Regel..... Bei tausenden von Multis und Hypermotard's....

Ich denke es ist ein Einzelfall...

Was sagt Ducati zum Ganzen?

Grusssugus

PS: Ich finde deinen Titel des Tread nicht sehr passend...... Konstruktionsfehler cool.gif Rahmenbruch ist eine Tatsache.....das andere
liest sich nach Bild- Zeitung....

Der Beitrag wurde von Sugus bearbeitet: 16.10.2014 - 05:38


--------------------
Mors Certa Hora Incerta
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ElBosso
Beitrag 16.10.2014 - 07:09
Beitrag #8


~ Orga 6. ddbFt 2013 ~
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 2.166
Mitglied seit: 04.10.09
Wohnort: Bestensee
Mitglieds-Nr.: 4.562
Modell:HM 1100evoSP


Wo ist eigentlich der Rahmenschutzstopfen von der rechten Seite? Und an deinem Rastenträger rechts sieht es augenscheinlich so aus, als wenn sich die Fahrerraste nach Schräglage jenseits der 68 Grad schlagartig verewigt hat.
Sorry, nicht doch ein Umfaller?

Viele Grüße
Matthias

Der Beitrag wurde von ElBosso bearbeitet: 16.10.2014 - 07:10


--------------------
Immer locker bleiben!!!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ducatimann
Beitrag 16.10.2014 - 09:54
Beitrag #9


DC Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 9
Mitglied seit: 19.12.11
Mitglieds-Nr.: 6.898



Nein kein Unfall, alles beim Fahren passiert. Die anderen fahren Ihre Geräte vielleicht ni richtig. Sowas darf ni passieren.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ducatist
Beitrag 16.10.2014 - 10:32
Beitrag #10


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.346
Mitglied seit: 01.06.06
Mitglieds-Nr.: 1.504
Modell:748R 2002, ST3s ABS 2006, 848 2010, 1040 2014


Wieviele Rahmenbrüche bei Hyper sind bekannt?

Ich sehe sowas zum ersten Mal. Und warum der Rahmen gebrochen ist, kann man auf den Fotos nicht erkennen. Warum steht der Rahmen nach dem Bruch eigentlich so weit auseinander?

Kann man an der Bruchfläche erkennen, ob es mit einem Riss begonnen hat?


Bevor mir nicht noch mehr Fälle bekannt sind, halte ich einen Konstruktionsfehler erstmal für Hypothese.


Ist eine neutraler Gutachter beauftragt? Der könnte mal Licht ins Dunkle bringen.


Darf natürlich grundsätzlich nicht sein, aber den Grund (Konstruktionsfehler) gilt es zunächst mal festzustellen.

Solange keine Beweise (z.B. Gutachten) für eine Konstruktionfehler vorliegen, bitte ich um Änderung der Themenüberschrift; ein Fragezeichen am Ende reicht ja schon.

Danke.

Ralf


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ElBosso
Beitrag 16.10.2014 - 11:38
Beitrag #11


~ Orga 6. ddbFt 2013 ~
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 2.166
Mitglied seit: 04.10.09
Wohnort: Bestensee
Mitglieds-Nr.: 4.562
Modell:HM 1100evoSP


Hi Ducatimann,
Ich habe jetzt mehrere Foren auch in U.S. durchforstet und habe nichts gefunden, was mit deinem Problem vergleichbar sein könnte. Darauf zu schließen, dass die anderen zig-tausenden Rahmen halten, weil wir alle unsere Diven nicht artgerecht bewegen können, schieb ich mal auf deine derzeitige und durchaus verständliche Verärgerung über die Kac..e, die Dir wiederfahren ist. Den Tipp von Ralf, einen Sachverständigen einzuschalten, halte ich für goldwert.

Ich drücke Dir die Daumen und halte uns bitte auf dem Laufenden.

Alles Gute und viele Grüße
Matthias


--------------------
Immer locker bleiben!!!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
coffee
Beitrag 16.10.2014 - 14:46
Beitrag #12


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 470
Mitglied seit: 30.10.12
Wohnort: Franken
Mitglieds-Nr.: 7.330
Modell:Monster 796


ZITAT(Ducatimann @ 16.10.2014 - 02:21) *
80% sosizus 20% solo viel wheely ( nie hart abgesetzt) und drifts. So wie die werbung es im foto zeigt…. Genauso. Kein unfall


komisch ich habe da eine andere Auffassung von artgerecht bewegen. Wheelies und drifte wie aus der Werbung gehören für mich nicht zum täglichen Mopedausflug. Aber ich weiss ja auch das Red Bull keine Flügel verleiht, wie es in der Werbung heisst rolleyes.gif

coffee
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ducatimann
Beitrag 16.10.2014 - 15:07
Beitrag #13


DC Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 9
Mitglied seit: 19.12.11
Mitglieds-Nr.: 6.898



Also ich hatte viele Bikes, Husaberg Ktm und co, und das ist. mir noch nie passiert, auch nicht bei hoher Beanspruchung durch Sumo-Strecke und Sprünge.

Lieb das Bike trotzdem aber ok ist das nicht. Hab mir nen gebrauchten Rahmen geholt. Leider ist der Motorblock auch gerissen an der Verschraubung.

Einmal neu machen und weiter gehts. Laufen tut das Ding ja Bombe aber das es Ducati 0 anhebt und keine Tests gemacht werden ist schwach.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ducatist
Beitrag 16.10.2014 - 15:11
Beitrag #14


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.346
Mitglied seit: 01.06.06
Mitglieds-Nr.: 1.504
Modell:748R 2002, ST3s ABS 2006, 848 2010, 1040 2014


Hast Du vor, den Rahmen begutachten zu lassen?

Interessiert mich sehr was da der Grund ist. Sind Dir denn weitere Fälle eines defekten Ducatirahmens bekannt?


Ralf

Der Beitrag wurde von ducatist bearbeitet: 16.10.2014 - 15:59


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Claas
Beitrag 16.10.2014 - 15:31
Beitrag #15


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 604
Mitglied seit: 19.11.07
Wohnort: Ruhrgebiet/Sauerland
Mitglieds-Nr.: 2.476
Modell:Hypermotard 1100, CBR900RR Fighter, GSX-R Fighter


Hallo,

ich kann hier nur für mich und somit nicht für alle Hyperfahrer reden, aber ich für meinen Teil würde schon behaupten, dass ich das Moped artgerecht bewege biggrin.gif

Und jeder der des öfteren mal nen Show-Wheelie macht hat dabei mal übertrieben und die Fuhre deshalb mit der Hinterradbremse etwas schneller wieder abgesetzt. Davon spreche ich mich auch nicht frei und meiner Hyper hat das genau so wenig geschadet wir der Rennstreckenbetrieb den sie bis dato über sich ergehen lassen musste (Laufleistung liegt derzeit bei knapp 40tkm).
Denke genau wie die anderen hier, dass es doch eher ein Einzelfall ist und hoffentlich auch bleibt. Vor allem wundert es mich, dass beide Seiten gleichzeitig gebrochen sind. Erzähl doch mal in welcher Situation das passiert ist. Trotzdem halte uns bitte auf dem Laufenden ob eine Ursache ermittelt werden konnte und wie sich Ducati dann dazu verhält. Sche.. ist es für Dich auf jeden Fall, da sind wir uns dann wohl wieder alle einig sad.gif

Grüße Claas

Der Beitrag wurde von Claas bearbeitet: 16.10.2014 - 20:16


--------------------

Go to the top of the page
 
+Quote Post

2 Seiten V   1 2 >
Reply to this topicStart new topic

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 11.12.17 - 19:09