IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

44 Seiten V   1 2 3 > » 

ducatist
Geschrieben: 23.11.2017 - 13:41


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.345
Mitglied seit: 01.06.06
Mitglieds-Nr.: 1.504


Glückwunsch und allzeit gute Fahrt.

Mir gefällt die Front der Multi nicht. Zu breit und optisch zu "schwer"; von vorne wie ein Roller.(Aber im Vergleich zur Indian natürlich ein leichter Floh tongue.gif )

In der Seitenansicht dieser unsägliche "BMW-GS-Schnabel". Wenn man jedoch in diesem Marktsegment etwas will, ist die Multi Enduro Pro schon eine gute Option.

Farbe ist Geschmackssache, erinnert mich an "Afrikafeldzug". biggrin.gif

Nee, technisch sicher eine Bank, also alles okay!

Ralf
  zum Forum: Benzingespräche auch andere Marken · zum Beitrag: #228013 · Antworten: 14 · Aufrufe: 158

ducatist
Geschrieben: 02.11.2017 - 20:18


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.345
Mitglied seit: 01.06.06
Mitglieds-Nr.: 1.504


Glückkind!

Meine "Jugendliebe" heißt Zündapp KS 50 WC TT.

Wenn man da eine brauchbare findet, hat man schon Glück. Gute Exemplare kosten heute mal mindestens soviel in €, wie damals neu in DM.

Also, sei froh, dass Du das "Baby" jetzt hast. Sieht ja auch ganz gut aus.

Immer "Gute Fahrt" damit.

Ralf
  zum Forum: Benzingespräche auch andere Marken · zum Beitrag: #227827 · Antworten: 22 · Aufrufe: 429

ducatist
Geschrieben: 12.10.2017 - 20:23


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.345
Mitglied seit: 01.06.06
Mitglieds-Nr.: 1.504


Hallo,
wenn Du nicht weiter kommst: Ich müsste noch ein komplettes Instrument im Keller haben. Bei Interesse melde Dich einfach.

Ralf
  zum Forum: Ducati SportTouring · zum Beitrag: #227528 · Antworten: 24 · Aufrufe: 520

ducatist
Geschrieben: 24.09.2017 - 15:18


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.345
Mitglied seit: 01.06.06
Mitglieds-Nr.: 1.504


Ja, sicher kann man die SuperSport als "Sporttourer" bezeichnen. Ebenso wie die Hyperstrada, die ja auch bei Hypermotard eingereiht bleibt. Die alten Vergaser SS sind vom Sitzkomfort doch auch "Sporttourer", verglichen mit eine 888 oder 916.

Ich meine, wenn Ducati nicht den "Sport" in den Vordergrund gestellt hätte, dann hätten sie das Moped auch "ST" nennen können. Der Name ist sicherlich eine Markting-Entscheidung gewesen, weil der Name "Supersport" bei Ducati eine bessere Reputation und Tradition hat, als die (zu unrecht) relativ erfolglose ST-Reihe.

Ralf
  zum Forum: Ducati SuperSport · zum Beitrag: #227391 · Antworten: 6 · Aufrufe: 389

ducatist
Geschrieben: 21.09.2017 - 14:18


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.345
Mitglied seit: 01.06.06
Mitglieds-Nr.: 1.504


Ich meine: Supersport ist Supersport. Warum sollte sie bei den ST stehen?

Ralf
  zum Forum: Ducati SuperSport · zum Beitrag: #227369 · Antworten: 6 · Aufrufe: 389

ducatist
Geschrieben: 14.09.2017 - 11:59


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.345
Mitglied seit: 01.06.06
Mitglieds-Nr.: 1.504


Sehr schön, mein Lieber!

Ich bin gespannt wie's weitergeht.

Ralf
  zum Forum: Ducati Sonstige und modellübergreifend / OBD-ECU · zum Beitrag: #227334 · Antworten: 299 · Aufrufe: 123.585

ducatist
Geschrieben: 15.08.2017 - 16:32


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.345
Mitglied seit: 01.06.06
Mitglieds-Nr.: 1.504


Colortune.

http://www.scheuerlein-werkzeuge.de/vergas...lung/colortune/

Ralf
  zum Forum: Ducati SuperSport · zum Beitrag: #226973 · Antworten: 29 · Aufrufe: 1.012

ducatist
Geschrieben: 14.08.2017 - 16:54


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.345
Mitglied seit: 01.06.06
Mitglieds-Nr.: 1.504


Oh: http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.n...703f36af4e.html

Ralf
  zum Forum: Benzingespräche auch andere Marken · zum Beitrag: #226960 · Antworten: 0 · Aufrufe: 313

ducatist
Geschrieben: 05.08.2017 - 22:23


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.345
Mitglied seit: 01.06.06
Mitglieds-Nr.: 1.504


Hallo Fränk,

das Heck macht aber eine Menge Arbeit. Aber schön, dass Du nicht eher Ruhe gibts bis es passt.

Mir gefällt es soweit, bin auf das Gesamtergebnis gespannt.

Viel Spaß noch, und immer schön mit Fotos berichten!

Ralf
  zum Forum: Ducati Sonstige und modellübergreifend / OBD-ECU · zum Beitrag: #226866 · Antworten: 299 · Aufrufe: 123.585

ducatist
Geschrieben: 05.08.2017 - 22:19


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.345
Mitglied seit: 01.06.06
Mitglieds-Nr.: 1.504


Respekt!
1050 km bin ich auch gefahren; vom Gardasee nach Hause, aber nicht mit dem Mopped.

Ralf
  zum Forum: Der Rest und Reiseberichte · zum Beitrag: #226865 · Antworten: 4 · Aufrufe: 279

ducatist
Geschrieben: 05.08.2017 - 22:15


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.345
Mitglied seit: 01.06.06
Mitglieds-Nr.: 1.504


Nee, verdeckt wird da nichts. Hinten war ein "BMW" Aufkleber drauf, der kam ab. Innen ist noch ein gesticktes Logo gegenüber des Visiers...

Ich habe den Helm vom BMW-Händler, weil der auch Schuberth und Shoei zur Probe hatte. Ich vermute, die BMW-Helme gibts nur dort. Internet nutzt mir nix, weil ich ja probefahren will. Und wenn man sich über eine Stunde für mich Zeit nimmt, dann kaufe ich auch da. Service muss bezahlt werden. Und über den Preis kann man ja noch reden, große Rabatte gibt es aber nicht, da der System 7 Carbon ja ganz neu auf dem Markt ist.

Heute bin ich eine Stunde im Regen gefahren, das hat auch geklappt, nur die Kinnlüftung muss zu, sonst drückt es bei 180 das Wasser dort rein... biggrin.gif

Ich kann Allen zu einer ausgedehnten Probefahrt raten, bevor man kauft. Was im Laden gut ist, muss es nicht auf dem Mopped sein.

Und Klapphelme sind geringfügig lauter als Integrale, im Straßenbetrieb sonst aber wirklich komfortabeler. Ich war ja bisher auch dagegen, bin aber jetzt sehr zufrieden damit. Wie gesagt: Probieren!

Ralf



  zum Forum: Benzingespräche auch andere Marken · zum Beitrag: #226864 · Antworten: 23 · Aufrufe: 3.565

ducatist
Geschrieben: 01.08.2017 - 18:49


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.345
Mitglied seit: 01.06.06
Mitglieds-Nr.: 1.504


Neuer Helm:
https://picload.org/image/rwddplpr/img_0852.jpg
https://picload.org/image/rwddplpl/img_0854.jpg
https://picload.org/image/rwddplpi/img_0848.jpg
  zum Forum: Benzingespräche auch andere Marken · zum Beitrag: #226827 · Antworten: 23 · Aufrufe: 3.565

ducatist
Geschrieben: 27.07.2017 - 12:30


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.345
Mitglied seit: 01.06.06
Mitglieds-Nr.: 1.504


So, mal wieder den Thread beleben:

Gestern war Probefahrt angesagt. Ich war bei einem Händler in der Nähe, der BMW und Yamaha vertreibt; dort gibt es auch Helme von Shoei, Schuberth und BMW.
Nachdem mich eine kompetente (nette, junge) Dame beraten hatte und ich einige Helme aufprobiert hatte, ging es an die Probefahrten: Gestartet mit einem S2, dann einen C3 pro, schließlich einen C4.

Bei den Geräuschen habe ich jetzt keine großen Unterschiede festgestellt, die kaufentscheidend wären. Der S2 schied aus, nachdem ich gemerkt habe, wie angenehm ein Klapphelm für Brillenträger, zu denen ich seit kurzem gehöre, ist. C3 pro oder C4 ist eine schwierige Frage, der Aufpreis ist schon heftig, der Unterschied nicht so, es sei denn man braucht das im C4 besser integrierte Kom-System.

Obwohl schon Ladenschluß war, kam dann mit einem anderen Kunden das Gespräch auf BMW-Helme, und ich fuhr noch den neuen System 7 Carbon. Was soll ich sagen, der wird es wohl werden. Der wesentliche Punkt ist, dass er mehr Platz im Kinnbereich bietet als die Schuberths. Das ist mir sehr angenehm aufgefallen. Besonders hübsch ist er jetzt nicht, aber ich stelle mich ja nicht damit vor einen Spiegel, also egal. Eine Besonderheit hat er noch: Das Kinnteil ist ohne Werkzeug komplett demontierbar, so ist der Helm auch als Jethelm (mit Zulassung) benutzbar. Ob ich das will, weiß ich noch nicht, aber die Option ist ja für manche für z.B. Stadtfahrten im Sommer vielleicht ein Argument.

Preislich liegt der BMW-Helm (mit der zusätzlichen Jet-Funktion und Helmschale aus Carbon) 100 € UNTER dem C4 (jeweils einfarbig weiß). Herstellungsland ist allerdings nicht mehr D sondern Italien. Okay, passt dann ja wieder zur Ducati...

Ralf

  zum Forum: Benzingespräche auch andere Marken · zum Beitrag: #226768 · Antworten: 23 · Aufrufe: 3.565

ducatist
Geschrieben: 06.07.2017 - 15:58


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.345
Mitglied seit: 01.06.06
Mitglieds-Nr.: 1.504


Kucks Du: http://www.werners-staender-shop.de/schwingenaufnahme.htm

Ralf
  zum Forum: Multistrada 1. Generation · zum Beitrag: #226526 · Antworten: 3 · Aufrufe: 289

ducatist
Geschrieben: 06.07.2017 - 07:41


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.345
Mitglied seit: 01.06.06
Mitglieds-Nr.: 1.504


Öl ist auch eine Möglichkeit.

Es muss halt ein Öl sein, dass auch für Kupplungen taugt. "Normales" Motoröl, das bei Autos oder Trockenkupplungsmotoren funktioniert, sorgt eventuell für eine rutschende Kupplung.

Vielleicht schreibst Du mal, wieviel km Du gefahren hast, bzw. ob etwas gemacht wurde, oder der Defekt aus heiterem Himmel auftrat.

Ralf
  zum Forum: Ducati SportTouring · zum Beitrag: #226520 · Antworten: 7 · Aufrufe: 392

ducatist
Geschrieben: 05.07.2017 - 21:27


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.345
Mitglied seit: 01.06.06
Mitglieds-Nr.: 1.504


Gestern hat es leider nicht geklappt, da ich noch die Autowerkstatt aufsuchen musste, Hatte ein Begenung der dritten Art mit einem Reh.

Ich habe jetzt mal geschaut, die Sache scheint im Prinzip nicht anders zu laufen wie bei einer Trockenkupplung; nur das Öl sollte vorher runter. Ansonsten braucht man eben ein Werkzeug zum Gegenhalten beim Lösen der Haltemutter. Ist im o.g. Werkstatthandbuch alles ausführlich beschrieben.

Viel Erfolg.

Ralf

  zum Forum: Ducati SportTouring · zum Beitrag: #226509 · Antworten: 7 · Aufrufe: 392

ducatist
Geschrieben: 04.07.2017 - 11:53


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.345
Mitglied seit: 01.06.06
Mitglieds-Nr.: 1.504


Ich komme leider erst heute Abend dazu.

Ralf
  zum Forum: Ducati SportTouring · zum Beitrag: #226484 · Antworten: 7 · Aufrufe: 392

ducatist
Geschrieben: 03.07.2017 - 15:52


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.345
Mitglied seit: 01.06.06
Mitglieds-Nr.: 1.504


Wenn die Kupplung die gleiche wie bei der ST3s ist, was ich vermute, dann kann ich mal in meinem Werkstatthandbuch nachschauen. Das für die ST3/s gibt es übrigens noch im "Duc-Store" auf CD.

Ralf
  zum Forum: Ducati SportTouring · zum Beitrag: #226465 · Antworten: 7 · Aufrufe: 392

ducatist
Geschrieben: 30.06.2017 - 10:50


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.345
Mitglied seit: 01.06.06
Mitglieds-Nr.: 1.504


Ob der Betriebsrat da Einfluss hat, wenn die verkaufen wollen, glaube ich eher nicht.

Die Frage ist, ob VW/Audi das Geld aus dem Verkauf dringend braucht, oder auf die Rendite warten kann. Durch Ihre Betrügereien und jetzige Verschleppung der Klagen der Endkunden, macht sich der Konzern nicht gerade Freunde. Sollten die Klagen vor Jahresende entschieden werden (Verjährung), könnten alle Betroffenen das als "Muster " nehmen und auch klagen. Und dann auf Rückkauf. Das könnte weltweit zu immensen Kosten für den Konzern führen, die durchaus existenzbedrohend sein könnten.

Ich bin gespannt.

Ralf
  zum Forum: Off Topic · zum Beitrag: #226426 · Antworten: 31 · Aufrufe: 1.682

ducatist
Geschrieben: 28.06.2017 - 23:39


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.345
Mitglied seit: 01.06.06
Mitglieds-Nr.: 1.504


Die Wanne um die Ölwanne wird zum auffangen von eventuell austretendem Öl sein. Gibt wohl Veranstalter bzw. Strecken, die sowas verlangen...

Das Teil vorm Kettenblatt ist ein Schutz, damit der Fahrer nicht zwischen Kettenrad und Kette gerät, z.B. bei einem Sturz mit dem Fuß. So eine Art Abweiser.

Ralf
  zum Forum: Ducati Königswelle · zum Beitrag: #226407 · Antworten: 5 · Aufrufe: 742

ducatist
Geschrieben: 28.04.2017 - 17:13


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.345
Mitglied seit: 01.06.06
Mitglieds-Nr.: 1.504


Na, da brauche ich mich ja nicht umstellen, ich hatte noch nie ein VW-Konzern-Produkt.

Mit den Stadt-Fahrverboten warten wir mal ab. Die "Grünen" scheinen ja momentan auf dem absteigenden Ast zu sein. Wenn man den Umfragen glauben kann, könnten sie in NRW sogar ganz aus dem Landtag fliegen.

Ich habe in der Verwandtschaft einige Mercedes-Mitarbeiter. Dort wird auch nicht mehr am Diesel entwickelt, nur noch E-Motor und Otto-Motor.

Hier nochmal eine Betrachtung:

http://www.focus.de/auto/elektroauto/inter...id_6512817.html


Ralf
  zum Forum: Off Topic · zum Beitrag: #225877 · Antworten: 31 · Aufrufe: 1.682

ducatist
Geschrieben: 21.04.2017 - 07:18


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.345
Mitglied seit: 01.06.06
Mitglieds-Nr.: 1.504


Roter rahmen ist Serie, sonst alles richtig, aber das war ja schon auf den anderen Fotos so.

Neueste kleine (aber teure) Änderung sind die schwarzen "Original"-Schriftzüge. von Ducati gibt es nur silberne und rote. Die habe ich anfertigen lassen und beim Lacker zwei alte Verkleidungsteile komplett neu lackieren lassen. Damit das auch zur jetzt schwarzen Gabel passt.

Ralf
  zum Forum: Ducati SportTouring · zum Beitrag: #225750 · Antworten: 21 · Aufrufe: 3.598

ducatist
Geschrieben: 20.04.2017 - 22:39


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.345
Mitglied seit: 01.06.06
Mitglieds-Nr.: 1.504


Aktuelles Foto, wer findet die Besonderheit:



Ralf

PS:
Neuer Kettensatz ist auch drauf:



Heute hatte ich eine sehr schöne "Testfahrt". Nach Feierabend 140 km nur Kurven, auf kleinen Straßen fast ohne Verkehr. Traumhaft! Bißchen kalt, aber man kann sich ja bewegen. Und eine Griffheizung ist eben bei solchen Verhältnissen nicht zu toppen.

  zum Forum: Ducati SportTouring · zum Beitrag: #225746 · Antworten: 21 · Aufrufe: 3.598

ducatist
Geschrieben: 06.04.2017 - 12:41


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.345
Mitglied seit: 01.06.06
Mitglieds-Nr.: 1.504


Optisch ist eine Ähnlichkeit zur VFR 800 tatsächlich nicht zu verleugnen. Zumindest auf Bildern, live kann ich mich an die Honda nicht erinnern.

Der 939/950er Motor scheint wohl ein würdiger Nachfolger des "Desmotre" zu sein. Muss ich unbedingt mal ausprobieren. Optisch gefällt mir aber keins der damit angebotenen Motorräder so wirklich. Ist aber auch egal, ich bin ja versorgt und habe kein Geld übrig.

Und, Gerhard, die ST3 ist KEINE Triumpf. tongue.gif

Ralf
  zum Forum: Ducati SuperSport · zum Beitrag: #225615 · Antworten: 62 · Aufrufe: 12.588

ducatist
Geschrieben: 20.03.2017 - 16:17


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.345
Mitglied seit: 01.06.06
Mitglieds-Nr.: 1.504


Die Klemmung der Schwinge braucht man für die Demontage des Federbeins nicht lösen. Wenn die Schraube in der Schwinge (Federbein und Schubstange untere Befestigung) fest ist, dann wird das Ausbohren ein schwierige Aktion, da musst Du dann wohl doch die Schwinge demontieren.
Vielleicht sollte ich nochmal alles lösen und mit noch mehr Fett montieren, damit ich nächstes Mal keine böse Überraschung erlebe.

Ralf
  zum Forum: Ducati SportTouring · zum Beitrag: #225483 · Antworten: 21 · Aufrufe: 3.598

44 Seiten V   1 2 3 > » 

New Posts  Offenes Thema (neu)
No New Posts  Keine neuen Antworten
Hot topic  Beliebtes Thema (neu)
No new  Beliebtes Thema (Nichts Neues)
Poll  Umfrage (neu)
No new votes  Umfrage (Nichts Neues)
Closed  Thema geschlossen!
Moved  Verschobenes Thema!
 

Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 25.11.17 - 05:34