IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> ducati900 so plötzlich keinen Funken mehr!, Meine diva spuckt kein fünkchen mehr!
Pegaso55
Beitrag 09.07.2017 - 19:29
Beitrag #1


DC Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 4
Mitglied seit: 09.07.17
Mitglieds-Nr.: 8.871
Modell:Ducati 900 sl


Hallo Kolegen! Meine Duc 900SL Bj.1995 hat keinen Funken mehr! Als ich bei einer Ausfahrt nach den Mittagsstop wieder starten wollte war der Strom alle (Batterie leer!) Wir versuchten das Ding anzuschieben ohne Erfolg! Start Hilfe mit Kabel war ebenfalls erfolglos! Also rauf auf den Anhänger und ab nach Hause! Erste Diagnose kein Zündfunke, habe gleichalle Kabel überprüft, Sicherungen und Hauptrelais! Erfolglos ,Killschalter überprüft nix, kein Funke! Zündschloss auch ok! Das beide Spülen tot sind kann ich fast nicht glauben, aber möglich ist alles! Mit dem Regler kann es ja nix zu tun haben oder? Bin mit meiner Weisheit ziemlich an Ende , vielleicht hat der eine oder andere eine Ahnung was meiner Diva fehlen könnte! Liebe Grüße Josef
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Alberino
Beitrag 10.07.2017 - 00:04
Beitrag #2


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 389
Mitglied seit: 12.01.14
Wohnort: Ulm / Donau
Mitglieds-Nr.: 7.859
Modell:KW 350MK3 860GT


Hallo Josef, das prüfen von Kabeln und Sicherungen reicht nicht ...
Du musst prüfen ob an den betreffenden Stellen Saft ankommt , d.h. die Zündung und Spulen
müssen 12V erhalten , das geht am besten mit einer Prüflampe, oder Multimeter
Dazu suchst die Zündboxen BB1105 o.ä. ziehst den 3p. Stecker ab und misst an 2 Pins je 12V,
einmal vom Haupt-Relais und 1x über die Zündspulen, der dritte ist Masse.
Wenn das Ok. ist ziehst noch den 2p. ab und misst da den Widerstand der Pickups. ca. 100 Ohm
beide Boxen getrennt. Danach hören wir uns wieder, smile.gif viel Erfolg. Grüße Gerd
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pegaso55
Beitrag 10.07.2017 - 10:56
Beitrag #3


DC Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 4
Mitglied seit: 09.07.17
Mitglieds-Nr.: 8.871
Modell:Ducati 900 sl


ZITAT(Alberino @ 10.07.2017 - 01:04) *
Hallo Josef, das prüfen von Kabeln und Sicherungen reicht nicht ...
Du musst prüfen ob an den betreffenden Stellen Saft ankommt , d.h. die Zündung und Spulen
müssen 12V erhalten , das geht am besten mit einer Prüflampe, oder Multimeter
Dazu suchst die Zündboxen BB1105 o.ä. ziehst den 3p. Stecker ab und misst an 2 Pins je 12V,
einmal vom Haupt-Relais und 1x über die Zündspulen, der dritte ist Masse.
Wenn das Ok. ist ziehst noch den 2p. ab und misst da den Widerstand der Pickups. ca. 100 Ohm
beide Boxen getrennt. Danach hören wir uns wieder, smile.gif viel Erfolg. Grüße Gerd


Vielen Dank das du dich so schnell gemeldet hast, habe natürlich gleich mit Multimeter nachgemessen! Spulen und CDI haben Saft,auch den Killschalter hab ich nochmals getestet, ist ebenfalls OK! Was komisch ist ,dass nur eine Kontrollleuchte an geht und zwar die für die Batterie!?!? Tut sich leider nix!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Alberino
Beitrag 10.07.2017 - 15:05
Beitrag #4


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 389
Mitglied seit: 12.01.14
Wohnort: Ulm / Donau
Mitglieds-Nr.: 7.859
Modell:KW 350MK3 860GT


Hallo, den Killschalter musst nicht testen, sonst käme nicht 2x 12V am Stecker an
Besser mit einer Prüflampe testen, die eine gewisse Last darstellt, Mutli misst Fliegenschiss.
Achtung wenn die Boxen angesteckt sind geht die Leitung zur Zündspule runter
denn die Box schaltet auf Masse und Spule wird heiß, bitte nur kurz testen,
wenn nicht fehlt die Masse an der Box. Erst wenn der Motor dreht wird unterbrochen und zündet.
daher sind auch die Pickups s.o. ganz wichtig. Rest findest im Schaltplan. G
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pegaso55
Beitrag 11.07.2017 - 21:48
Beitrag #5


DC Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 4
Mitglied seit: 09.07.17
Mitglieds-Nr.: 8.871
Modell:Ducati 900 sl


Hab Problem schon gefunden ! Der Regler ist kautt gegangen und hat die Batterie entleert, durch den Kurzschluss (kabel zur Lim.angebraten!) hat es die cdi geschossen! Cdi und Regler im Eimer! Leider! Aber herzlichen Dank für deine Mühe! Gib Bescheid wen das Ding wieder läüft! Liebe Grüße Josef
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Alberino
Beitrag 12.07.2017 - 01:08
Beitrag #6


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 389
Mitglied seit: 12.01.14
Wohnort: Ulm / Donau
Mitglieds-Nr.: 7.859
Modell:KW 350MK3 860GT


Wie kommst Du denn drauf dass die 'CDI' (die gar keine ist) kaputt sei ?
es sind 2 TCI Zündboxen, und bevor du die angeg. Messungen nicht gemacht hast
kannste darüber auch keine Aussage machen.
Eine leere Batterie macht nix kaputt, höchstens eine leer gekochte ! ohmy.gif

CDI =Capacitive Discharge Ignition = HKZ = Moped Zündung
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pegaso55
Beitrag 13.07.2017 - 15:09
Beitrag #7


DC Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 4
Mitglied seit: 09.07.17
Mitglieds-Nr.: 8.871
Modell:Ducati 900 sl


Das ist die aussage von meinen Händler der hat gesagt fas es vermutlich das ist! Als ich ihm erzählt habe wies passiert ist! Ich glaube eh nicht drann! Batterie hat nicht gekocht, wasserstand ok, lässt sich auch laden! Danke dss du dich joch malbgemeldet hast! L.g.Sepp
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Desmohill
Beitrag 05.09.2017 - 11:31
Beitrag #8


DC Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 3
Mitglied seit: 05.09.17
Mitglieds-Nr.: 8.899
Modell:Monster 900 1994


[quote name='Pegaso55' date='13.07.2017 - 16:09' post='226624']
Das ist die aussage von meinen Händler der hat gesagt fas es vermutlich das ist! Als ich ihm erzählt habe wies passiert ist! Ich glaube eh nicht drann! Batterie hat nicht gekocht, wasserstand ok, lässt sich auch laden! Danke dss du dich joch malbgemeldet hast! L.g.Sep


[/Hallo! Ich bin neu hier!

Fahre seit Jahren eine M900 94
Ich dnke ich finde hier gute tipps von euch.
Mein Plan wäre bei meiner einen spannungsregler zu verbauen der einen überlastschutz hat! (Aus italien china vom japaner, bin da offen)
Also kurz zum erklären: alter motor mit 1Phase(2gelbe Kabel) , alter regler(noch)
Mein Problem: zum nun 2. mal blieb meine kist stehn. Es hörte sich an als wäre der sprit fertig. Nein, die Batterie sehr heiss und zündboxen defekt. Neue Batterie, neue Zündboxen und einen gebrauchten alten regler dran(auch ohne überlastschutz.hatten die jaNicht)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Alberino
Beitrag 05.09.2017 - 22:30
Beitrag #9


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 389
Mitglied seit: 12.01.14
Wohnort: Ulm / Donau
Mitglieds-Nr.: 7.859
Modell:KW 350MK3 860GT


Hallo Desmodil, was dieser Überlast-Schutz wirklich ist weiß kein Mensch.
es steht halt so bei Stein-Dinse smile.gif
warum gehen beide Boxen gleichzeitig kaputt, durch Überspannung ?
Mann müsste doch spätestens wenn die erste kaputt geht etwas merken

Die Batt. kocht erst ab 14,8V. Wir hatten es heute Abend am Telefon.
Die Besonderheit des Duc-Reglers ist die Masse am Gehäuse.
die Itacker schraubten den einfach an den Rahmen .
Wenn jetzt die Batt. Haupt-Masse auch a.d. Rahmen geht (alte ital. Tradition)
behaupte ich haut der Anlasser Strom (Induktion) den Regler kaputt.
Spätestens ab den Einspritzern (wo Marelli das Sagen hat) wurde das geändert.

Schaut bitte alle nach ob der Regler eine separate Masse-Leitung hat ?
und dann noch wo das Hauptmasse Kabel hin geht ? Rahmen = Murks.

Wackelt die Verbindung macht der Anlasser Funken und der Regler kriegts rektal wub.gif
Anlasser und Regler dürfen keine gemeinsame Leitung haben, die rostet. G
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 18.10.17 - 09:42