IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

3 Seiten V   1 2 3 >  
Reply to this topicStart new topic
> TT Aufbau mit Strassenzulassung
swabian
Beitrag 13.03.2013 - 19:02
Beitrag #1


DC Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 27
Mitglied seit: 15.05.11
Wohnort: sternenfels
Mitglieds-Nr.: 6.539
Modell:750 GT 350 Desmo 900 Gummiband


Hi,
da mir einfach eine TT nicht aus dem Kopf geht spiele ich schon länger mit dem Gedanken und suche nach einer Möglichkeit eine TT für die Strasse aufzubauen.
Auf Originalität lege ich nicht primär Wert (da habe ich eine 750 GT und eine kleine Desmo), fahren muss es
Eigentlich ist es mir auch fast egal, ob der hintere Zylinder verkehrt montiert ist (Hi Hi)!
Hat da Jemand Erfahrung mit Zulassung oder über Vorgehensweise...eine Pantah kaufen und einen Rahmen eintragen lassen.....als Neuaufbau sind wir ja bei Euro 3, da hätte ich es schwer mit den Geräuschwerten und Abgaswerten und bräuchte Kat und Einspritzer, sollten eigentlich Vergaser sein!
Ich habe auch noch eine Zahnriemen 900SS, welche meine Frau bewegt, ist halt keine TT...
Für Antworten wäre ich sehr dankbar
Go to the top of the page
 
+Quote Post
SB3
Beitrag 13.03.2013 - 21:52
Beitrag #2


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 147
Mitglied seit: 21.09.10
Wohnort: B
Mitglieds-Nr.: 6.061
Modell:851


Sowas zuckt mir auch noch durch den Kopf ......
dachte das geht mal weg - Irrtum. wub.gif

Ich hab da noch so eine schöne DB2 Schwinge
liegen, die schreit förmlich nach einem TT
Rahmen. wink.gif


Ansatzpukte für so einen Aufbau gibts mehrere,
aber jede Möglichkeit birgt einen anderen Haken
und so richtig legal gehts eigenlich nur mit einem
alten TT Brief.

Denke die Experten hier werden sicher nochwas
fundierteres dazu schreiben.


--------------------
Ciao
SB3
Go to the top of the page
 
+Quote Post
swabian
Beitrag 13.03.2013 - 23:07
Beitrag #3


DC Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 27
Mitglied seit: 15.05.11
Wohnort: sternenfels
Mitglieds-Nr.: 6.539
Modell:750 GT 350 Desmo 900 Gummiband


Ich habe ja auch schon das Thema von Bannane mit dem Enthofer Rahmen verfolgt, aber ein Resultat mit Tüv steht noch aus!
Ein TT Brief gibt es wahrscheinlich nicht, aber eine Eintragung als Austauschrahmen würde mir ja schon genügen, ich habe meinem Kollegen meine Königswelle mit Verlicchi Rahmen verkauft, das war eine TP Eintragung auf den damaligen Eigner, dürfte aber heute nicht mehr möglich sein.
Wie gesagt ich will das Ding fahren, was im Brief steht ist mir nicht wichtig
Vielleicht weiß jemand was wir da tun können
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gransport 1078
Beitrag 13.03.2013 - 23:32
Beitrag #4


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 132
Mitglied seit: 23.08.09
Wohnort: 93173 Wenzenbach
Mitglieds-Nr.: 4.403
Modell:Multistrada 1100 S


ZITAT(swabian @ 13.03.2013 - 19:02) *
Hi,
da mir einfach eine TT nicht aus dem Kopf geht spiele ich schon länger mit dem Gedanken und suche nach einer Möglichkeit eine TT für die Strasse aufzubauen.
Auf Originalität lege ich nicht primär Wert (da habe ich eine 750 GT und eine kleine Desmo), fahren muss es
Eigentlich ist es mir auch fast egal, ob der hintere Zylinder verkehrt montiert ist (Hi Hi)!
Hat da Jemand Erfahrung mit Zulassung oder über Vorgehensweise...eine Pantah kaufen und einen Rahmen eintragen lassen.....als Neuaufbau sind wir ja bei Euro 3, da hätte ich es schwer mit den Geräuschwerten und Abgaswerten und bräuchte Kat und Einspritzer, sollten eigentlich Vergaser sein!
Ich habe auch noch eine Zahnriemen 900SS, welche meine Frau bewegt, ist halt keine TT...
Für Antworten wäre ich sehr dankbar


Hatte auch schon mal mit dem TÜV über einen Rahmenwechsel diskutiert. Plan war einen UNO Rahmen für die 999 Modelle mit dem luftgekühlten 1000er Motor aufzubauen. Die Aussage war dann, dass der Rahmen die bestimmende Basis ist und somit ein neues Motorrad entsteht, auch wenn man zum Beispiel den Brief einer 1000er Monster zu dem Motor benutzen möchte. Und dann heisst es Einzelabnahme nach geltenden Abgasvorschriften. Die Kosten und Risiken sollte man sich nicht an den Hals binden.
Resultat war, dass ich den Plan ad Akta gelegt habe.

Leider
Grüsse Georg
Go to the top of the page
 
+Quote Post
SB3
Beitrag 14.03.2013 - 00:23
Beitrag #5


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 147
Mitglied seit: 21.09.10
Wohnort: B
Mitglieds-Nr.: 6.061
Modell:851


Ja, genau so ist das.

Deswegen habe ich auch für mein aktuelles Duc
1000 DS Puzzle einen 851 Rahmen mit Brief gewählt.
Den Motor da eigetragen zu bekommen wird auch
nochmal interessant ..... sich sag mir einfach das
muß klappen. rolleyes.gif

Die Austauschrahmenmethode soll zwar angeblich
noch funktionieren, mir gefällt das Ganze aber nicht
so recht .......

Das sicherste ist eine alte TT mit alter Zulassung
(Einzelabnahme) für richtig Asche ...... ph34r.gif


Dann gibts da noch den Menschen vom Italo-Teilemarkt,
der die F1 Endurance Rahmen nachbaut, der wollte
auch mal an einer zulassungsfähigen Variante basteln.
Ob daraus was geworden ist weiß ich nicht.
Für mich aber schon aus finanzieller Sicht uninteressant.


--------------------
Ciao
SB3
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Wolf
Beitrag 14.03.2013 - 21:43
Beitrag #6


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 939
Mitglied seit: 05.09.07
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 2.334
Modell:900 Super Sport & TT2


tja, in ein paar Wochen bin ich schlauer, der TT2-Aufbau ist fast fertig, fehlt nur noch etwas Fummelkram und dann kommt die Stunde der Wahrheit biggrin.gif
der TÜVler hat mit signalisiert, dass ich meine verunfallte Pantah mit einem Tauschrahmen zulassen kann.

bin gespannt!

Grüße

Wolf



--------------------
es muss nicht immer Königswelle sein: https://www.pantisti.eu/
Go to the top of the page
 
+Quote Post
SB3
Beitrag 15.03.2013 - 00:11
Beitrag #7


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 147
Mitglied seit: 21.09.10
Wohnort: B
Mitglieds-Nr.: 6.061
Modell:851


Das sieht aber schon mal sehr gut aus. wub.gif
Da drück ich Dir die Daumen das es funzt.


Ist das ein Verlicci Rahmen?


--------------------
Ciao
SB3
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MHR900
Beitrag 15.03.2013 - 01:43
Beitrag #8


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 2.993
Mitglied seit: 27.04.06
Mitglieds-Nr.: 1.434
Modell:MHRII 900, St3S ABS, Cagiva Elefant 900 - Benjamin


Mensch Wolf

das schaut ja schonmal richtig gut aus smile.gif

noch ein paar Räder, Tank Vergaser dran, den Pappebremshebel solltest du noch durch was stabileres ersetzen.

Und mit den Gabelstandrohren solltest du auch noch was machen - die sind ein bisschen kurz geraten laugh.gif


Bin ja schon gespannt wenn das Werk fertig ist.

Gruss Hans


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
swabian
Beitrag 15.03.2013 - 11:16
Beitrag #9


DC Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 27
Mitglied seit: 15.05.11
Wohnort: sternenfels
Mitglieds-Nr.: 6.539
Modell:750 GT 350 Desmo 900 Gummiband


Wenn das klappen würde, wäre toll und gut zu wissen, vielleicht hättest Du dann eine Briefkopie Übrig wub.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der Langsame
Beitrag 16.03.2013 - 11:07
Beitrag #10


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 53
Mitglied seit: 17.04.10
Wohnort: RE
Mitglieds-Nr.: 5.318
Modell:Köwe 750SS, TT-Replika


ZITAT(Wolf @ 14.03.2013 - 21:43) *
tja, in ein paar Wochen bin ich schlauer, der TT2-Aufbau ist fast fertig, fehlt nur noch etwas Fummelkram und dann kommt die Stunde der Wahrheit biggrin.gif
der TÜVler hat mit signalisiert, dass ich meine verunfallte Pantah mit einem Tauschrahmen zulassen kann.

bin gespannt!

Grüße

Wolf



@Wolf: Der TÜV segnet Dir einen Neuaufbau einer Pantah mit einem Rahmen ab, der nicht von einer Pantah stammt? Das wäre eine ziemlich coole Geschichte und für mich völlig neu, dass soetwas geht.
Was für einen Rahmen hast Du da eigentlich?


@swabian: Wenn Du keinen besonderen Wert auf Originalität legst, nimm doch als Basis eine verschossene 750 F1 (die guten sind auch schon viel zu teuer und für einen Umbau zu schade, finde ich) oder eine 750 S. Die ganzen Kunststoffteile wie Verkleidung, Tank und Höcker gibt es doch als Nachbau zu kaufen.
Wichtig wäre mir ein möglichst frühes 1980-Baujahr, um noch Spielraum für Eintragungen zu haben. Dann sind die Kräder auch meist älter als die TÜV-Prüfer;-)

Gruß
Der Langsame


--------------------
...und wieder zu früh gebremst...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Wolf
Beitrag 16.03.2013 - 11:14
Beitrag #11


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 939
Mitglied seit: 05.09.07
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 2.334
Modell:900 Super Sport & TT2


das ist ein Rahmen aus aktueller Fertigung:

TT2-Rahmen

der Bezug ließ sich über den Berliner Importeur problemlos abwickeln smile.gif

Grüße

Wolf


--------------------
es muss nicht immer Königswelle sein: https://www.pantisti.eu/
Go to the top of the page
 
+Quote Post
SB3
Beitrag 16.03.2013 - 12:13
Beitrag #12


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 147
Mitglied seit: 21.09.10
Wohnort: B
Mitglieds-Nr.: 6.061
Modell:851


Interessant, den Hersteller kannte ich noch gar nicht.

Danke!


--------------------
Ciao
SB3
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Steini
Beitrag 16.03.2013 - 12:28
Beitrag #13


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 3.924
Mitglied seit: 18.08.07
Wohnort: West-Deutschland
Mitglieds-Nr.: 2.289
Modell: BMW S1000RR HP4 - der hypergalaktische Beamer!


ist der Berliner Importeur auch dabei das Mini-Moped zu beherbergen? ohmy.gif


--------------------

"What kills a skunk is the publicity it gives itself."

"Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeiten gesichert. Der Schrecken ihrer Tyrannei ist indessen gemildert durch Mangel an Konsequenz!"
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Wolf
Beitrag 16.03.2013 - 14:28
Beitrag #14


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 939
Mitglied seit: 05.09.07
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 2.334
Modell:900 Super Sport & TT2


Ja, bestimmt ein interessanter Lieferant, wenn man mal schaut, wer die Produkte so verkauft...

was ich zu den Produkten sagen kann:

die Schweißnähte erscheinen recht grob, das Steuerlager war grotesk oval verzogen. Die Schwinge ist etwa schwerer als die Fi1-Schwinge, obwohl weniger dran ist (keine Bremszangenwiderlagerung, keine Kettenschutzblech-Anbindung)

interessant ist auch, dass der Rahmen auch 900er Motoren aufnehmen kann, ohne dass am Motor Änderungen notwendig werden. Dies wird dadurch ermöglicht, dass der Rahmen 5mm breiter ist und der Mittelholm etwas für den stehenden Zylinderkopf ausgespart ist.

Der breiter Rahmen bedingt aber auch, dass die verfügbaren GFK-Teile (Sitzbank und Innenkotflügel. siehe Bild) aufgeschnitten und angepaßt werden müssen...

Grüße

Wolf



--------------------
es muss nicht immer Königswelle sein: https://www.pantisti.eu/
Go to the top of the page
 
+Quote Post
swabian
Beitrag 16.03.2013 - 20:15
Beitrag #15


DC Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 27
Mitglied seit: 15.05.11
Wohnort: sternenfels
Mitglieds-Nr.: 6.539
Modell:750 GT 350 Desmo 900 Gummiband


Das Rahmenkit wäre ja preislich auch noch recht attraktiv!

Ja ein TÜV ler bräuchte man....
Go to the top of the page
 
+Quote Post

3 Seiten V   1 2 3 >
Reply to this topicStart new topic

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19.11.17 - 23:33