IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Tank 860GTS
DucCowboy
Beitrag 15.08.2017 - 09:50
Beitrag #1


DC Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 13
Mitglied seit: 09.03.12
Mitglieds-Nr.: 6.999
Modell:860GTS '76, 250MK3 Desmo '72


Hallo Zusammen,
wie ihr aus meiner Vorstellung wisst, will ich meine 860GT/S wieder auf die Strasse bringen.
Zur Zeit beschäftige ich mich mit dem Tank.
Wie in den '70 - '80er alle Ducs rot sein mussten, ist meine auch in Rot gehalten.
Jetzt möchte ich sie aber in dem Orginal Blau und Silber Schema lackieren lassen.
Dazu meine Fragen: gibt's die Silberstreifen (2x dünn, 1x breit) als Decals/Abziehfolie oder ist das Lackierarbeit?
Hat das schon mal jemand machen lassen?
Davor muss der Tank zur Innenbeschichtung.

Danke im Voraus für die Info
Wolfgang
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ducmec
Beitrag 16.08.2017 - 14:05
Beitrag #2


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 152
Mitglied seit: 08.02.08
Mitglieds-Nr.: 2.604
Modell:900MHR


hallo,

original waren es wasserabziehbilder.
ob die jemand anbietet, original als wasserbilder weiss ich nicht.
meistens wenn man nicht geübt ist, geht der erste satz wasserbilder zum üben drauf..
da es bei der 860gts alles nur gerade streifen sind, würde ich die auflackieren.
die meisten lackierer wollen vom aufkleber aufbringen ( insbesondere die wasserabziehbilder ) eh nichts wissen.
dann heisst es abholen selber machen, wieder hin bringen etc...

oder alternativ bei einem "folienkleber" herstellen lassen selbstklebend, das sollte kein problem sein, alles gerade streifen.

gruss
Go to the top of the page
 
+Quote Post
DucCowboy
Beitrag 17.08.2017 - 11:27
Beitrag #3


DC Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 13
Mitglied seit: 09.03.12
Mitglieds-Nr.: 6.999
Modell:860GTS '76, 250MK3 Desmo '72


Hallo ducmec,

danke für deinen Tip! Wasserabzieher habe ich bisher noch nirgends gefunden; scheint es so auf dem Markt nicht mehr zu geben.
Folien hört sich gut an; da gibt es bei uns zuhause einen "gerade um die ecke".
Dazu brauch ich aber die Abmaße der Streifen - wo bekomm' ich die her?
Mein Tank ist nicht in der orginal Lackierung, deshalb habe ich keine Anhaltspunkte.

Also wer weiß die Maße der Streifen?

Vielen Dank im Voraus
Wolfgang
Go to the top of the page
 
+Quote Post
lehni
Beitrag 17.08.2017 - 12:43
Beitrag #4


DC Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 5
Mitglied seit: 20.06.15
Wohnort: Hohenstein (Hessen)
Mitglieds-Nr.: 8.349
Modell:Duc 900SS, Yam XS650, Lav 750SF


ZITAT(DucCowboy @ 17.08.2017 - 11:27) *
Hallo ducmec,

danke für deinen Tip! Wasserabzieher habe ich bisher noch nirgends gefunden; scheint es so auf dem Markt nicht mehr zu geben.
Folien hört sich gut an; da gibt es bei uns zuhause einen "gerade um die ecke".
Dazu brauch ich aber die Abmaße der Streifen - wo bekomm' ich die her?
Mein Tank ist nicht in der orginal Lackierung, deshalb habe ich keine Anhaltspunkte.

Also wer weiß die Maße der Streifen?

Vielen Dank im Voraus
Wolfgang


Hallo Wolfgang,
lt Schrauberhandbuch sind die Streifen 3/16/3 mm. Bei einer abgegebenen Gesamtbreite von 27 mm ergäbe das einen Abstand von 2,5 mm zw. dem breiten und den schmalen Streifen.
Gruß
Frank
Go to the top of the page
 
+Quote Post
uveg
Beitrag 17.08.2017 - 12:59
Beitrag #5


Mister DC
****

Gruppe: Members
Beiträge: 72
Mitglied seit: 12.03.15
Wohnort: Westfalen
Mitglieds-Nr.: 8.264
Modell:Wer eine Ducati hat, hat sie doch nicht alle!


Hallo Wolfgang,

leider ist der GTS-Tank meiner GT ebenfalls nachlackiert worden. Dessen masze, bzw. die der Zierstreifen sind also nicht aussagekräftig.
Aber ich kann auch anders:

Die Streifen auf dem Tank variierten je nach Baujahr.
Blauer Tank mit silbernen Streifen "auf dem Tank" waren genau wie die GT-Tanks:

Gesamtbreite: 27mm
Mittlerer Streifen: 16mm
äussere Streifen je 3mm

Bei den "seitlichen" Streifen gibt es Unterschiede:


Gesamtbreite: 43mm
Mittlerer Streifen 60mm
äussere Streifen : 5mm

Quelle Ian Falloon, Das Ducati Schrauberhandbuch, Seite 98, ISBN 978-3-86852-947-0

folgendes Problem:

auf der genannten Seite sind zwei linke Tankflanken abgebildet, ursprünglich um die beiden unterschiedlichen Tankplaketten zu zeigen, jedoch erkennt man bei den Seitenstreifen Unterschiede in den Maszen ( der Gesamtbreite)!
Meine Theorie:
Es gab zwei unterschiedliche Flankendekore, einen flacheren bei den frühen (siehe auch rechte Seitenansicht auf Seite 96) und einen breiteren (und wie ich finde, gefälligeren) bei den späteren Modellen.

Wichtig erscheint mir auch, wie Du die Dekorstreifen jeweils Richtung Lenkkopf laufen lassen möchtest/musst. entweder leicht aufsteigend, wie auf Abbildungen oder gerade...


Ich hätte früher niemals gedacht, dasz ich mich über die Originalität von GT bzw. GTS-Modellen austauschen werde! Wir hatten versucht (mein Bruder und ich) diese Mopeds immer ein bisschen weniger Scheiße aussehen zu lassen....wie GTS-Tank auf GT, Schutzbleche und Lampenhalter Darmah, offene 36er, Conti-Gedöns, GTS-Sitzbank, Heckschleife, Rücklicht, Fahrtrichtungsanzeiger in den Lenkerenden, Borranis, Doppelscheibe und und und...hats genützt? ...nicht wirklich, erst die Radikalkur von Willi mit Tank und Seitendeckeln der 750er GT konnten das Betrachterauge wenigstens etwas versöhnen. Wenn ich jetzt die Dinger betrachte finde ich sie gar nicht mehr sooooo schlimm und erfreue mich heimlich an einem unverbastelten Modell...nun...ich bin im Laufe meiner Jahre ja auch etwas tolleranter mit meinem Äusseren geworden, abgesehen läszt das Augenlicht bei Ü50 kollossal nach...


Viele Grüsze aus Westfalen


Andreas


...ich renne mal in eine Garage und sehe mal nach meiner...der Motor ist seit über zwanzig Jahren ausgebaut...ich bräuchte nur noch mal eben....eben, dann lasse ich das mal lieber! Übrigens: das Konkurenzmodell war damals eine 850er Commando...da stimmte UND stimmt einfach ALLES!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
duc34
Beitrag 17.08.2017 - 18:52
Beitrag #6


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 179
Mitglied seit: 02.02.05
Wohnort: (South-Central-EL)
Mitglieds-Nr.: 589
Modell:KöWe & Gummiband


Ahoi,

Abziehbilder kann man hier mal fragen (hab da meine her):

http://www.abziehbilderservice.de

oder, auch in der Ecke:

www.classic-transfers-decals.com

Go to the top of the page
 
+Quote Post
DucCowboy
Beitrag 18.08.2017 - 09:24
Beitrag #7


DC Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 13
Mitglied seit: 09.03.12
Mitglieds-Nr.: 6.999
Modell:860GTS '76, 250MK3 Desmo '72


boah ey, da wird ja geholfen!

Super Tips - bei den Abziehbilder gibt's ja alles! Wie lange und oft ich im Net gesurft bin, um das zu finden, in D dann in GB, dann in EU, US und Australien … mannohmann!

@ Andreas: da schwimmen wir auf der gleichen Welle. Ich hätte auch nie gedacht, dass ich meine alten GT Seitendeckel nochmal aus dem Versteck hole(die waren völlig verstaubt und wurden von zig Spinnen bewohnt) , oder einen GT-Tourenlenker montiere, oder oder oder
Ja ja - die alten Herrn über 50; da ist was dran (rein subjektiv). Die Laverda beweg ich kaum noch, weil nach einer Stunde mir alles aus den Knochen geschüttelt ist - aber geil is scho!!!

Egal, heute bringe ich den Tank weg zur Innenkur, neue Beschichtung. Als ich ihn vor Wochen runternahm, habe ich nur ganz leichten Rost festgestellt und keine leaks.
Bin mal gespannt was der Fachmann heute sagt.
Die (Aussen)lackierung kommt ganz zum Schluss. Als vorderes Schutzblech habe ich von einer Dramah in feinstem Chrom ergattert, der hintere ist in einem mattschwarz.

Wir bleiben am Ball und an der Welle!

Wolfgang
Go to the top of the page
 
+Quote Post
DucCowboy
Beitrag 18.08.2017 - 09:40
Beitrag #8


DC Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 13
Mitglied seit: 09.03.12
Mitglieds-Nr.: 6.999
Modell:860GTS '76, 250MK3 Desmo '72


Hallo Andreas,
ich nochmal
hier stimmt doch was nicht

Gesamtbreite: 43mm
Mittlerer Streifen 60mm
äussere Streifen : 5mm

Wenn der mittlere Streifen 60mm muss die Gesammtbreite >43mm sein, oder?

VG
Wolfgang
Go to the top of the page
 
+Quote Post
lehni
Beitrag 18.08.2017 - 10:22
Beitrag #9


DC Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 5
Mitglied seit: 20.06.15
Wohnort: Hohenstein (Hessen)
Mitglieds-Nr.: 8.349
Modell:Duc 900SS, Yam XS650, Lav 750SF


Hallo Wolfgang,
die 43 mm - Angabe in dem Buch bezieht sich m. E. auf die Höhe der Ducati -Tankplakette und nicht auf die Streifen.
Darüber hinaus hat das Buch sehr viele Satz- und Übersetzungsfehler.
Gruß
Frank
Go to the top of the page
 
+Quote Post
uveg
Beitrag 18.08.2017 - 14:20
Beitrag #10


Mister DC
****

Gruppe: Members
Beiträge: 72
Mitglied seit: 12.03.15
Wohnort: Westfalen
Mitglieds-Nr.: 8.264
Modell:Wer eine Ducati hat, hat sie doch nicht alle!


Wolfgang!



Du wirst doch jetzt nicht allen Ernstes behaupten, dasz ich falsch zitiert hätte, oder! Vielleicht möglich.


Ian Falloon ist ein ausgewiesener Ducati-Fachmann und vertut sich n i e m a l s !!!!


Was sagen die anderen glücklichen Besitzer dieses Standardwerkes dazu? Los aufschlagen und einprügeln....

Nun, ich denke, der gutmeinende Ian meinte folgendes:


Gesamthöhe: 60mm (da es sich um die Flanken handelt, erlaube ich mir mal die Bezeichnung "Höhe")
Höhe des mittleren Streifens: 43mm
Höhe der kleinen Streifen: 5mm

Das bedeutet, dasz der Abstand zwischen mittlerem und äusseren Streifen jeweils 3,5mm betragen würde...jetzt wird ein Schuh draus...



Viele Grüsze aus Westfalen
Andreas


..der Setzer ist Schuld!...wie, es gibt gar keine Setzer mehr?...sowas kommt von sowas her....oder war es der Über-Setzer...dufte, dasz wir darüber gesprochen haben....
Go to the top of the page
 
+Quote Post
DucCowboy
Beitrag 19.08.2017 - 10:14
Beitrag #11


DC Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 13
Mitglied seit: 09.03.12
Mitglieds-Nr.: 6.999
Modell:860GTS '76, 250MK3 Desmo '72



Hallo Andreas
aaaaaahh jetz ja!

Wie - der australische (Ducati-)Halbgott und Fehler? Wash our mouth out, mate!

Aber mit eurer Hilfe gelingt mir auch die Neulackierung.

Der Innnenbeschichter hat gestern mit seiner Spionagesonde in den Tank reingeschaut - klasse Zustand, besser wie erwartet.
Gut einige Rostpickel hat er gefunden, aber nichts Grosses. Sogar die eng zulaufende Spitzen vorne waren einwandfrei.
€180 Euronen ruft er auf mit 5-jähriger Garantie auf die neue Innenhaut; das finde ich jetzt erstmal gaaaaar nicht so teuer.
Aber ich soll mich frühestens mitte Oct. wieder melden.

Also bis dann
Wolfgang
Go to the top of the page
 
+Quote Post
twinshocker
Beitrag 19.08.2017 - 14:32
Beitrag #12


Mister DC
****

Gruppe: Members
Beiträge: 93
Mitglied seit: 10.06.05
Mitglieds-Nr.: 866
Modell:860 GTS , diverse Crosser


ZITAT(uveg @ 17.08.2017 - 11:59) *
..........

Ich hätte früher niemals gedacht, dasz ich mich über die Originalität von GT bzw. GTS-Modellen austauschen werde! Wir hatten versucht (mein Bruder und ich) diese Mopeds immer ein bisschen weniger Scheiße aussehen zu lassen....wie GTS-Tank auf GT, Schutzbleche und Lampenhalter Darmah, offene 36er, Conti-Gedöns, GTS-Sitzbank, Heckschleife, Rücklicht, Fahrtrichtungsanzeiger in den Lenkerenden, Borranis, Doppelscheibe und und und...hats genützt? ...nicht wirklich, erst die Radikalkur von Willi mit Tank und Seitendeckeln der 750er GT konnten das Betrachterauge wenigstens etwas versöhnen. Wenn ich jetzt die Dinger betrachte finde ich sie gar nicht mehr sooooo schlimm und erfreue mich heimlich an einem unverbastelten Modell...nun...ich bin im Laufe meiner Jahre ja auch etwas tolleranter mit meinem Äusseren geworden, abgesehen läszt das Augenlicht bei Ü50 kollossal nach...
Viele Grüsze aus Westfalen
Andreas
...ich renne mal in eine Garage und sehe mal nach meiner...der Motor ist seit über zwanzig Jahren ausgebaut...ich bräuchte nur noch mal eben....eben, dann lasse ich das mal lieber! Übrigens: das Konkurenzmodell war damals eine 850er Commando...da stimmte UND stimmt einfach ALLES!


Wie bekannt mir das vorkommt !
Ich hatte ja vor Urzeiten ja auch meine GTS gekauft und fand sie einfach grottenhässlich.
Zu meiner Entschuldigung muss ich sagen sie war schon verbastelt aber dennoch musst damals das ganze 80er-Jahre Programm her: Stummel. Imola Höcker, SS-Tank, Contis, freies Rahmendreieck was man halt so braucht.
Jetzt ist es halt "meine Duc" und sie gefällt mir.

Als ich dann letzten Sommer auf dem Glemseck eine originale metallicblaue GTS sah dachte ich mir daß die eigentlich richtig geil aussieht und mittlerweile EXTREM selten ist.
So gehts mir übrigens mit einigen Motorrädern die ich früher häßlich fand so , sollte mir das zu Denken geben ?
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 24.10.17 - 13:12