IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Klack und aus
Motte
Beitrag 19.07.2016 - 12:28
Beitrag #1


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 41
Mitglied seit: 15.10.14
Wohnort: Zürich
Mitglieds-Nr.: 8.154
Modell:Ducati Scrambler 350, 1970


Hi zusammen



Meine Hyper hat die Eigenschaft, dass sie nach längerer Fahrt gerne mal ausgeht an der Ampel. Dazu habe ich auch ein paar Beiträge gefunden, schein verbreitet zu sein. Ist für mich allerdings kein grosses Problem, mit E-Starter ist sie ja schnell wieder an.

ABER, was mich viel mehr stört - und da würde ich gerne wissen, ob das bei Eurer Hyp auch so ist - beim Anfahren ist die Hyp seeehr empfindich, etwas zu wenig Gas oder Kupplung zu schnell kommen lassen und sie ist nullkomanix aus. Das ist unabhängig von den Fahrmodi. Es ist lästig, weil wenn man etwas sportlich unterwegs ist, dann bedarf der Start an der Ampel immer viel Aufmerksamkeit.

Ist das bei Euch auch so? Hab einen Spark Auspuff dran, könnte es daran liegen?

Der Beitrag wurde von Motte bearbeitet: 19.07.2016 - 12:33
Go to the top of the page
 
+Quote Post
hyp stef
Beitrag 19.07.2016 - 12:36
Beitrag #2


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 42
Mitglied seit: 27.09.15
Mitglieds-Nr.: 8.440



ZITAT(Motte @ 19.07.2016 - 13:28) *
Hi zusammen
Meine Hyper hat die Eigenschaft, dass sie nach längerer Fahrt gerne mal ausgeht an der Ampel. Dazu habe ich auch ein paar Beiträge gefunden, schein verbreitet zu sein. Ist für mich allerdings kein grosses Problem, mit E-Starter ist sie ja schnell wieder an.

ABER, was mich viel mehr stört - und da würde ich gerne wissen, ob das bei Eurer Hyp auch so ist - beim Anfahren ist die Hyp seeehr empfindich, etwas zu wenig Gas oder Kupplung zu schnell kommen lassen und sie ist nullkomanix aus. Das ist unabhängig von den Fahrmodi. Es ist lästig, weil wenn man etwas sportlich unterwegs ist, dann bedarf der Start an der Ampel immer viel Aufmerksamkeit.

Ist das bei Euch auch so? Hab einen Spark Auspuff dran, könnte es daran liegen?


Dann stimmt etwas mit dem Standgas nicht ...seit dem Software update laufen die Motorchen.

Fehler auslesen hilft vllt.!?

Sonnst drehst halt am griff dann geht nichts aus ...

Oder eben eine 1200 die fährt im Standgas los

Der Beitrag wurde von hyp stef bearbeitet: 19.07.2016 - 12:39
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Motte
Beitrag 19.07.2016 - 13:52
Beitrag #3


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 41
Mitglied seit: 15.10.14
Wohnort: Zürich
Mitglieds-Nr.: 8.154
Modell:Ducati Scrambler 350, 1970


Fehler hat sie keine, Software ist aktuell, war vor 3 Wochen beim smile.gif.

Standgas stimmt eigentlich auch, habe ich kontrolliert. Was soll damit nicht stimmen, zu tief meinst? Meine ist bei ca. 1500.


Go to the top of the page
 
+Quote Post
hyp stef
Beitrag 19.07.2016 - 18:53
Beitrag #4


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 42
Mitglied seit: 27.09.15
Mitglieds-Nr.: 8.440



ZITAT(Motte @ 19.07.2016 - 14:52) *
Fehler hat sie keine, Software ist aktuell, war vor 3 Wochen beim smile.gif.

Standgas stimmt eigentlich auch, habe ich kontrolliert. Was soll damit nicht stimmen, zu tief meinst? Meine ist bei ca. 1500.



Ja gut wenn Sie ausgeht liegt es am Standgas weil Sie es nicht hält ...Tippe auf einen Regler bzw Sensor..!?
Was wurde den verändert bzw. Ist nicht Original ?
Ist das Original Mapping überhaupt drauf ...fragen über fragen

Meine läuft Astrein und Abgestorben ist Sie nur unter 500km vllt muss Sie auch mal freigeblasen werden?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Motte
Beitrag 19.07.2016 - 18:58
Beitrag #5


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 41
Mitglied seit: 15.10.14
Wohnort: Zürich
Mitglieds-Nr.: 8.154
Modell:Ducati Scrambler 350, 1970


Na ja, sie geht ja nicht einfach aus. Nur beim Anfahren ist sie heikel, etwas zu wenig Gas und "plopp", ist sie aus. Hatte schon einige Bikes, so heikel war keins. Klar, ein noch gröserer Motor würde das Problem lösen, aber die Multistrada finde ich dann doch nicht ganz so knackig (anzuschauen, sonst schon).

Bei der Hypermotard muss man inder Stadt ja teilweise etwas vorsichtig am Gas hochdrehen wenn man nicht in den vorderen reinfahen will.

Es ist an dem Hobel alles original, auch Mappings sind wie gesagt die aktuellen drauf. Nur der Spark Puff ist speziell. Habe leider den originalen nicht dazugekriegt. Sonst könnte ich mal tauschen und dann wüsste ich, ob der Spark das Problem verursacht.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Silver Rider
Beitrag 19.07.2016 - 22:25
Beitrag #6


* Silver Cleaner *
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 4.513
Mitglied seit: 04.05.09
Wohnort: Nürnberg
Mitglieds-Nr.: 3.960
Modell: Hyper 1100S, Tiger 1050 Sport


ZITAT(Motte @ 19.07.2016 - 17:58) *
Na ja, sie geht ja nicht einfach aus. Nur beim Anfahren ist sie heikel, etwas zu wenig Gas und "plopp", ist sie aus. Hatte schon einige Bikes, so heikel war keins. Klar, ein noch gröserer Motor würde das Problem lösen, aber die Multistrada finde ich dann doch nicht ganz so knackig (anzuschauen, sonst schon).

Bei der Hypermotard muss man inder Stadt ja teilweise etwas vorsichtig am Gas hochdrehen wenn man nicht in den vorderen reinfahen will.

Es ist an dem Hobel alles original, auch Mappings sind wie gesagt die aktuellen drauf. Nur der Spark Puff ist speziell. Habe leider den originalen nicht dazugekriegt. Sonst könnte ich mal tauschen und dann wüsste ich, ob der Spark das Problem verursacht.


Also, so wie du die Dinge beschreibst und so wie ich es sehe ..... wirst du damit leben, bzw. dich damit arrangieren müssen.

Alleine schon eine fettere Schwungmasse würde deutliche Besserung bringen - mit dem Nachteil des nicht mehr so spritzigen hochdrehen des Motors. BMW hat es beim Wasserboxer so gemacht.
Auch ist die 821 nicht gerade ein Drehmomentwunder von ganz unten raus. Zusätzlich ist die magere Euro 3 Abstimmung (lambda geregelt ) nicht gerade förderlich.
Dein Spark Auspuff ist für deine Probleme beim Anfahren sicherlich nicht ursächlich. Obwohl er - wenn keine weiteren Maßnahmen ergriffen werden - durchaus abmagern kann. Aber nicht unbedingt im Bereich bis 3000 Umin, da Lambdageregelt.
Hinzu kommt noch, dass eine Ducati konzeptbedingt unter 2000 Umin einfach schlecht fahrbar ist. bei einem gängigen Vierzylinder oder einen Triple macht es überhaupt keine probs fast mit Leerlaufdrehzahl (1100 Umin) anzufahren.
Letzteres ist auch der grund, warum ich meine vergleichweise unten sehr gut fahrende 1100 Hyper trotz ihres tollen Drehmoment ..... manchmal beim Anfahren einfach abwürge - gerade wenn ich längere Zeit mit meiner Tiger Sport unterwegs war.

...... und jetzt frage ich mich nur noch, was der Hyp Stef unter " freiblasen einer 821 " versteht. meint er sie setzt Ruß an ? ohmy.gif

Der Beitrag wurde von Silver Rider bearbeitet: 19.07.2016 - 22:34


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Motte
Beitrag 19.07.2016 - 22:46
Beitrag #7


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 41
Mitglied seit: 15.10.14
Wohnort: Zürich
Mitglieds-Nr.: 8.154
Modell:Ducati Scrambler 350, 1970


Danke SilverRider f. d. Erklärung. Ich hatte es noch gedacht, dass das einfach so ist bei dem bike, ist halt mein erster neuerer 2 Zylinder, davor fuhr ich eigentlich nur Oldtimer, von Bultaco, über SR500, (Suzuki RV90 !), Enfield, Scrambler..und ein paar andere.
Bei denen weiss man halt auch, dass man eine gewisse Vorsicht walten lassen muss. Ich hatte zugegeben etwas gehofft, dass an meiner 821er was falsch ist, damit ich es beheben kann. Aber nun gut, was neues zu lernen macht ja auch Spass. Als ich das erste mal auf meinem alten Scrambler sass dachte ich auch, das kriegste nie hin mit der verkehrten Schaltung und dann erstnoch auf der falschen Seite. Heute fahre ich sie ohne Probleme (nur bei der ersten Fahrt leg ich gelegentlich noch eine kurze Vollbremse hin, wenn ich schalten möchte).

Werde gelegentlich trotzdem beim smile.gif eine originale 821 fahren, mit originalem Puff meine ich, nur schon der Sound interessiert mich. Ich persönlich finde den originalen Auspuff eigentlich schöner als den Spark. War halt dabei, was soll's.

Grüsse aus Zürich & schönes Weekend an alle & danke!!!

Der Beitrag wurde von Motte bearbeitet: 19.07.2016 - 22:47
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Silver Rider
Beitrag 19.07.2016 - 23:08
Beitrag #8


* Silver Cleaner *
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 4.513
Mitglied seit: 04.05.09
Wohnort: Nürnberg
Mitglieds-Nr.: 3.960
Modell: Hyper 1100S, Tiger 1050 Sport


ZITAT(Motte @ 19.07.2016 - 21:46) *
Werde gelegentlich trotzdem beim smile.gif eine originale 821 fahren, mit originalem Puff meine ich, nur schon der Sound interessiert mich. Ich persönlich finde den originalen Auspuff eigentlich schöner als den Spark. War halt dabei, was soll's.

Grüsse aus Zürich & schönes Weekend an alle & danke!!!


Servus Motte

Da wirst du kein Glück haben, denn inzwischen gibt es schon ne ganze zeit die 939 u. die ist etwas verbindlicher - jetzt von der Serie ausgehend.
..... und diese hat mir vom Sound ( Serie) sehr gut gefallen.

Ach ja, deine Oldis hatten alle eine vergleichsweise enorme Schwungmasse u. unten viel, oben wenig in der Drehzahlleiter - bei der 821 ist es eher umgekehrt.


Grüße gerhard , der sich sicher ist, dass du dich daran gewöhnst - wenn es wirklich nur die konzeptbedingte kleine Anfahrschwäche ist.


grüße gerhard




--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Motte
Beitrag 19.07.2016 - 23:15
Beitrag #9


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 41
Mitglied seit: 15.10.14
Wohnort: Zürich
Mitglieds-Nr.: 8.154
Modell:Ducati Scrambler 350, 1970


Ach ja, ich vergass: Die 821 ist ja auch schon Geschichte smile.gif

Ja ja, ich werd's schon lernen, macht mir ja sonst ungemein Spass das Teil. Ärgere mich praktisch jeden Morgen, dass ich keine Landstrasse habe auf dem Weg zur Arbeit, 60kmh ist kurz das Maximum.

Bis bald!

Der Beitrag wurde von Motte bearbeitet: 19.07.2016 - 23:15
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Duc-Wutz
Beitrag 21.07.2016 - 19:31
Beitrag #10


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 936
Mitglied seit: 01.12.05
Wohnort: 65623 Nähe Limburg
Mitglieds-Nr.: 1.164
Modell:früher ST4s ABS, dann Monster 1100 ABS, jetzt Hyperstrada


Bin erst jetzt auf das Thema gestoßen...
Die Anfahr-"Schwäche" ist serienmäßig, es war alles ok bei Deiner Hyper.
Bei meiner Hyperstrada ist es genauso.
Ich habe mich mehr oder weniger daran gewöhnt, wenn ich schludrig anfahre, passiert es aber immer noch manchmal.
Und ja, der Serienauspuff klingt prima und sieht gut aus.
Die Zeiten, in denen man mit einem anderen Endtopf irgendwas außer der Erleichterung der Geldbörse erreicht hat, sind lange vorbei.
Alles ausgereitzt, Stichworte Abgas, Verbrauch.
Meistens wird es leistungsmäßig schlechter, lauter und mit Glück ein paar Gramm leichter.
Rausgeworfenes Geld, zumal die Diven alle soundmäßig gut sind.
Wie die das in Italien immer hinbekommen?

Gruß,
Michael


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Motte
Beitrag 21.07.2016 - 20:07
Beitrag #11


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 41
Mitglied seit: 15.10.14
Wohnort: Zürich
Mitglieds-Nr.: 8.154
Modell:Ducati Scrambler 350, 1970


Ja Duc-Wutz, den originalen Topf ist recht gut gelungen. Der Spark hat dafür - was mir als einziges sehr gut gefällt - einen tiefen Bass. Das Bellen unter Last hat mir nie gefallen, das dagegen eher unauffällige "donnern" (Harley Sound) finde ich sehr schön. Ich denke, der originale wird nicht mehr so viel Bass haben. Aber das sind alles Wohlstandsprobleme smile.gif

Das mit der Anfahrschwäche ist recht nervend, heute bei der Ampel schon wieder und mir fahren sogar die Vespen davon wenn ich mit vorsichtig gasgeben beschäfgtigt bin.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Silver Rider
Beitrag 21.07.2016 - 21:49
Beitrag #12


* Silver Cleaner *
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 4.513
Mitglied seit: 04.05.09
Wohnort: Nürnberg
Mitglieds-Nr.: 3.960
Modell: Hyper 1100S, Tiger 1050 Sport


ZITAT(Motte @ 21.07.2016 - 19:07) *
Das mit der Anfahrschwäche ist recht nervend, heute bei der Ampel schon wieder und mir fahren sogar die Vespen davon wenn ich mit vorsichtig gasgeben beschäfgtigt bin.


Servus .....auch das ist normal auf den ersten zehn metern laugh.gif
Die geben mit ihren Automatikgetrieben einfach Vollgas ..... während du dich noch sortierst. tongue.gif


Grüße gerhard rolleyes.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Motte
Beitrag 21.07.2016 - 21:53
Beitrag #13


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 41
Mitglied seit: 15.10.14
Wohnort: Zürich
Mitglieds-Nr.: 8.154
Modell:Ducati Scrambler 350, 1970


smile.gif Ich weiss! Habe ja selber eine GTS 300 und fuhr sie bis vor 3 Wochen täglich, seit 6 Jahren. Aber das Ziel ist und bleibt: Die Vario muss geschlagen werden. Sollte ja möglich sein mit einer Hyper, muss halt noch etwas üben.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 24.10.17 - 02:28