IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

2 Seiten V  < 1 2  
Reply to this topicStart new topic
> 1000DS Motor -> Mapping Frage
Hans Wurst
Beitrag 27.12.2012 - 10:51
Beitrag #16


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 812
Mitglied seit: 11.07.03
Wohnort: Goldbach
Mitglieds-Nr.: 62
Modell:Duke 690, SMT


ZITAT(isolator @ 26.12.2012 - 20:02) *
vielen Dank für deine Antwort, ich werde wohl erstmal so weiterfahren.
Sollte meine Gute zu mager laufen, müsste sie ja auch dementsprechend heiß werden -> und das tut sie nicht, hatte sie kaum mal auf 100 Grad.
Vllt versuch ich mal ein 14er Ritzel wenn der nächste Kettenwechsel ansteht.

mfg


...
es gibt ja auch immer noch die Möglichkeit beim Freundlichen den CO-Wert einstellen zu lassen. Das geht wohl an einer Schraube an der Einspritzeinheit, allerdings stellt man damit den Wert gleichmäßig über den gesamten Drehzahlbereich ein, völlig losgelöst von den tatsächlichen Erfordernissen. Das scheint mir unbedarftem User genauso wie der fatduc ausreichend zur Sicherheit zu sein, daß man dem Motor nichts schlechtes tut. Also bei eingebautem fatduc eher unnötig.
Ich hatte das früher mit dem CO-Wert so als ich noch nicht den Rexxer hatte, bei meiner ersten Multi. Bin damals auch ohne Kat mit Remus und offener airbox gefahren, aber ohne Rexxer. Hatte keine Probleme auf ca. 40.000km, also alles gut.
Aber es geht besser, was die Laufkultur angeht. Die jetzige Konfiguration m i t Rexxer ist deutlich besser bei niedrigen Drehzahlen zu fahren. Eine Stufe drüber ist natürlich noch die Abstimmung auf dem Prüfstand.

Was das 14-er Ritzel angeht, muss man ja nicht weiter sprechen. Gehört ja eigentlich sozusagen als Eintrittskarte dazu smile.gif

Zu blöd, daß ich mich grad auf bei der 800er MV und/oder der nackten Husqvarna verliere... Ist doch so ein feiner Motor, der 1000er sad.gif
GS


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schrammi
Beitrag 27.12.2012 - 11:42
Beitrag #17


(-; ~el presidente~ ;-)
*******

Gruppe: Admin
Beiträge: 7.550
Mitglied seit: 01.07.03
Wohnort: 31311 Hänigsen(Region Hannover)
Mitglieds-Nr.: 18
Modell:Multi 1100DS und BETA 300RR factory


ZITAT(Hans Wurst @ 27.12.2012 - 09:51) *
...
es gibt ja auch immer noch die Möglichkeit beim Freundlichen den CO-Wert einstellen zu lassen. Das geht wohl an einer Schraube an der Einspritzeinheit, allerdings stellt man damit den Wert gleichmäßig über den gesamten Drehzahlbereich ein, völlig losgelöst von den tatsächlichen Erfordernissen.


Hallo,

ist keine Schraube mehr, ist ein Wert den man mit dem Rechner einstellen muss. Geht aber mit Freeware Software, genauso wie Fehlerspeicher auslesen/rücksetzen und Drosselklappenpotentiometer Rückstellung.
Die wirkung betrifft aber eher den Leerlaufdrehzahlbereich und nimmt mit zunehmender Drehzal ab. Das heißt wenn sie auf Grund falschem Co-Wert unten rum schlecht läuft, bzw. an der Ampel aus geht, kann man hier Abhilfe schaffen.
Aber eine andere Auspuff/Anbsaugkonfig bekommst du damit nicht ausgeglichen.


--------------------
Bollergruß Schrammi mit MultiLalaKulti und 996

Forumstreffen 2018
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Hans Wurst
Beitrag 27.12.2012 - 14:00
Beitrag #18


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 812
Mitglied seit: 11.07.03
Wohnort: Goldbach
Mitglieds-Nr.: 62
Modell:Duke 690, SMT


ZITAT(Schrammi @ 27.12.2012 - 10:42) *
Aber eine andere Auspuff/Ansaugkonfig bekommst du damit nicht ausgeglichen.


oops!!

ging bei mir ne ziemliche weile gut, gott seis gedankt!

ciao ragazzi,
GS


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schrammi
Beitrag 27.12.2012 - 17:06
Beitrag #19


(-; ~el presidente~ ;-)
*******

Gruppe: Admin
Beiträge: 7.550
Mitglied seit: 01.07.03
Wohnort: 31311 Hänigsen(Region Hannover)
Mitglieds-Nr.: 18
Modell:Multi 1100DS und BETA 300RR factory


ZITAT(Hans Wurst @ 27.12.2012 - 13:00) *
oops!!

ging bei mir ne ziemliche weile gut, gott seis gedankt!

ciao ragazzi,
GS

Ja, ich habe meine 1000er auch 9,5 Jahre nur mit verändertem Co gefahren, gehen tut das, ist aber nicht das Optimum.


--------------------
Bollergruß Schrammi mit MultiLalaKulti und 996

Forumstreffen 2018
Go to the top of the page
 
+Quote Post

2 Seiten V  < 1 2
Reply to this topicStart new topic

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 18.11.17 - 03:08