IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Aufarbeiten Tank 750 S
thhduc
Beitrag 12.02.2018 - 09:27
Beitrag #1


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 149
Mitglied seit: 10.12.14
Mitglieds-Nr.: 8.195
Modell:860GT 76, Benelli Tornado TRE, "550F3" , Guzzi LM3


Hallo zusammen,

ich baue gerade eine 73ér 750S auf und komme in Sachen Tank nicht recht weiter.
Habe den originalen Glasfasertank und möchte ihn aufarbeiten. Lack etc. kein Thema..., aber
wer kann mir einen Tip zur Innenversiegelung geben, möchte ich eigentlich nicht selber machen sondern einen Profi ranlassen.
Welche Fa. bietet so etwas an. Stahltank scheint kein Problem zu sein, findet man überall.
Und ja, ich weiß, Zulassung???, Ausgasen!? KREEM oder Wagner zum selbermachen!
Danke schon im Voraus für Tipp´s

Thomas

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ducajo
Beitrag 13.02.2018 - 09:17
Beitrag #2


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 1.028
Mitglied seit: 01.09.07
Wohnort: Wiesbaden
Mitglieds-Nr.: 2.324
Modell: 93er Duc 900 SS, rot


Hallo Thomas,

ich habe vor vier Jahren meinen Tank bei der Fa. Weiß versiegeln lassen. Bislang gab's keine Probleme damit. Ist allerdings ein Stahltank. Ob die auch Kunststoff-Tanks versiegeln, weiß ich jetzt nicht. Aber frage einfach mal nach: Tel.: 06074/3015806 oder schaue im Internet unter www.beule-im-tank.de

Mit den besten Grüßen
Ducajo smile.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Wolf
Beitrag 13.02.2018 - 10:42
Beitrag #3


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 957
Mitglied seit: 05.09.07
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 2.334
Modell:900 Super Sport & TT2


Hallo Thomas,

oder Du kaufst Dir den Tank neu - die Qualität ist gut und die Beschichtung hält (habe einen Tank von Europlast seit vier Jahren).

Bezahlbar sind sie auch

Grüße

Wolf


--------------------
es muss nicht immer Königswelle sein: https://www.pantisti.eu/
Go to the top of the page
 
+Quote Post
dottore_gambinet...
Beitrag 14.02.2018 - 08:20
Beitrag #4


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 262
Mitglied seit: 22.10.06
Wohnort: Bremen
Mitglieds-Nr.: 1.756
Modell:Köwe MHR Mille, 900 SS Gummiband (91) mit 900iE Motor jetzt 113000 Km, 848 Evo Corse SE 2013


ZITAT(Wolf @ 13.02.2018 - 10:42) *
Hallo Thomas,

oder Du kaufst Dir den Tank neu - die Qualität ist gut und die Beschichtung hält (habe einen Tank von Europlast seit vier Jahren).

Bezahlbar sind sie auch

Grüße

Wolf


Hallo Wolf,

interessante Seite. Kannte ich gar nicht. Da die keine preisliste auf der homepage haben - welchen Tank hattest du da gekauft und was hat er gekostet? Da du von Beschichtung sprichts: War der vom Hersteller aus beschichtet?

Bollergruß

Sigi
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Wolf
Beitrag 14.02.2018 - 09:24
Beitrag #5


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 957
Mitglied seit: 05.09.07
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 2.334
Modell:900 Super Sport & TT2


Hallo Sigi,

ich habe für meine TT2 Tank und Sitzbank/Vollverkleidung gekauft, hat zusammen ca. 500€ gekostet. Der Tank wir nur mit Superplus befüllt und hat sich nicht verändert - die Beschichtung von Europlast funktioniert.

Außerdem habe ich für meine Königswelle einen 750er Tank gekauft, hat mit Deckel und Benzinhähnen und Kleinteilen ca. 270€ gekostet - ist noch nicht verbaut.


Grüße Wolf


--------------------
es muss nicht immer Königswelle sein: https://www.pantisti.eu/
Go to the top of the page
 
+Quote Post
dottore_gambinet...
Beitrag 14.02.2018 - 19:11
Beitrag #6


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 262
Mitglied seit: 22.10.06
Wohnort: Bremen
Mitglieds-Nr.: 1.756
Modell:Köwe MHR Mille, 900 SS Gummiband (91) mit 900iE Motor jetzt 113000 Km, 848 Evo Corse SE 2013


ZITAT(Wolf @ 14.02.2018 - 09:24) *
Hallo Sigi,

ich habe für meine TT2 Tank und Sitzbank/Vollverkleidung gekauft, hat zusammen ca. 500€ gekostet. Der Tank wir nur mit Superplus befüllt und hat sich nicht verändert - die Beschichtung von Europlast funktioniert.

Außerdem habe ich für meine Königswelle einen 750er Tank gekauft, hat mit Deckel und Benzinhähnen und Kleinteilen ca. 270€ gekostet - ist noch nicht verbaut.
Grüße Wolf


Hallo Wolf,

das sind ja nach heutigen Maßstäben absolute Top-Kurse. Vor allem wenn die Qualität stimmt, wie du schreibst. Die leg ich mir mal auf den Zettel.

Gruß

Sigi


Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 22.06.18 - 13:04