IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

2 Seiten V   1 2 >  
Reply to this topicStart new topic
> Suche dringend Technische Daten/Briefkopie 900MHR 1982, HILFEEEEEEEE
tjjg
Beitrag 17.07.2015 - 16:41
Beitrag #1


DC Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 1
Mitglied seit: 16.07.15
Mitglieds-Nr.: 8.372
Modell:900 MHR BJ. 1982


Hallo MHR Freunde,

bin neu hier im Forum.

Habe mir endlich einen Jugendtraum erfüllt und mir eine 900MHR zugelegt.
Bin in Japan auf eine gestossen, die ich zu einem vernünftigen Preis ersteigert habe.
War zwar die Katze im Sack, aber nach ein bischen Bastelei war das Teil jetzt endlich TÜV fertig (Vollabnahme).

Zu meiner Überraschung war der nette Onkel vom TÜV nicht in der Lage,die technischen Daten an Hand des Modells und der Fahrgestellnummer herauszufinden.

Jetzt ist meine Frage, ob mir jemand von euch mit einer Fahrzeugbriefkopie von einer BJ 1982 aushelfen kann? Bevorzugt wäre mit eingetragenen Conti Tüten wink.gif

Wäre ein tolles Eintrittsgeschenk in die Community

Grüsse Thomas
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Dr. Mabuse
Beitrag 17.07.2015 - 21:10
Beitrag #2


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 1.068
Mitglied seit: 15.01.06
Wohnort: NRW
Mitglieds-Nr.: 1.222
Modell:900SS (Bevel) + MHR I (Bevel) + ... + N.N. (Bevel) + Moto Guzzi Le Mans I


Bei ebay wird gerade eine MHR des besagten Baujahres angeboten !
Nimm doch mal Kontakt zum ebay Anbieter auf !

P.S.
Bstimmt eine interessante Geschichte - MHR aus Japan !
Mit Zoll und Fracht ist sicherlich einiges zusammengekommen oder !?
Warum nicht aus Deutschland oder dem umliegenden Ausland - MHRs werden doch vergleichsweise häufig angeboten.
Berichte uns doch mal .... !

Bollergruß ,

Dr. Mabuse


--------------------
Den wirklich guten PORSCHE Fahrer erkennt man an den toten Fliegen auf den SEITENSCHEIBEN .

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ducatiklaus
Beitrag 18.07.2015 - 11:36
Beitrag #3


DC Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 2
Mitglied seit: 18.07.15
Mitglieds-Nr.: 8.376
Modell:MHR 900 S2


Hallo Thomas,

habe hier einen Brief von einer 900er Bj. 07.1983

Würde das helfen ?

Gruß Klaus
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Agathe 900
Beitrag 18.07.2015 - 12:00
Beitrag #4


Mister DC
****

Gruppe: Members
Beiträge: 82
Mitglied seit: 09.11.09
Wohnort: 79618 Rheinfelden
Mitglieds-Nr.: 4.692
Modell:ein paar Italiener


Hallo Thomas,



habe einen Brief mit Ez. 02.1982. Leider ohne Eintrag von Contis und offenen Vergasern. Nach Auskunft des Erstbesitzers wurde die Duc so ausgliefert. Dafür sind die eingetragenen Geräuschwert 86 N als Fahrgeräusch ziemlich hoch.


Falls ich Dir helfen kann send mir einfach ein PIN



Grüße Rainer
Go to the top of the page
 
+Quote Post
brennmeisterxl
Beitrag 18.07.2015 - 20:00
Beitrag #5


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 406
Mitglied seit: 06.01.14
Wohnort: zZt. Den Haag
Mitglieds-Nr.: 7.855
Modell:900ss koenigswelle


hi thomas
ich habe einen brief eine 81MHR mit eingetragenen contis
wenn du willst, schick eine PN
lieben gruss
matthias
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Dr. Mabuse
Beitrag 25.07.2015 - 09:38
Beitrag #6


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 1.068
Mitglied seit: 15.01.06
Wohnort: NRW
Mitglieds-Nr.: 1.222
Modell:900SS (Bevel) + MHR I (Bevel) + ... + N.N. (Bevel) + Moto Guzzi Le Mans I


Hallo Thomas,

bietest Du Deine KöWe wieder zum Verkauf bei ebay an !?
Bin zufällig auf das Angebot gestoßen und soviel Japan-Importe gibt es sicherlich doch nicht !?

http://www.ebay.de/itm/Ducati-900-Konigswe...=item419a0c5edd


Bollergruß

Dr. Mabuse


--------------------
Den wirklich guten PORSCHE Fahrer erkennt man an den toten Fliegen auf den SEITENSCHEIBEN .

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Stephan
Beitrag 22.08.2015 - 00:11
Beitrag #7


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 334
Mitglied seit: 29.09.08
Wohnort: Düsseldorf linksrheinisch
Mitglieds-Nr.: 3.070
Modell:Drewitz Ducati MHR; Guzzi LM3 Guzzi V7 Sport, Guzzi 750S, Guzzi V7 special und Laverda 750SF


Hallo Thomas

Einfachste ist Du schreibst den TÜV -Nord in Schnieverdingen an - dort erhältst Du für die Abnahme nach Paragraph 21 ein Datenblatt als Basis für den neuen Brief!

Habe das gerade mit zwei Harleys aus den USA gemacht - Kopien von Briefen oder scheinen reichen für eine Abnahme nicht aus.

Kosten Datenblatt 350€+MwSt plus ca. 120€ für TÜV-Abnahme.

Stephan
Go to the top of the page
 
+Quote Post
bevelduc
Beitrag 24.08.2015 - 10:23
Beitrag #8


DC Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 6
Mitglied seit: 05.03.14
Wohnort: Wuppertal
Mitglieds-Nr.: 7.907
Modell:900 MHR II


Hallo Stephan,
das interessiert mich auch: kannst Du bitte die genaue Adresse/Tel.Nr. von dem TÜV posten? Danke!

Norbert
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Stephan
Beitrag 25.08.2015 - 20:35
Beitrag #9


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 334
Mitglied seit: 29.09.08
Wohnort: Düsseldorf linksrheinisch
Mitglieds-Nr.: 3.070
Modell:Drewitz Ducati MHR; Guzzi LM3 Guzzi V7 Sport, Guzzi 750S, Guzzi V7 special und Laverda 750SF


ZITAT(bevelduc @ 24.08.2015 - 11:23) *
Hallo Stephan,
das interessiert mich auch: kannst Du bitte die genaue Adresse/Tel.Nr. von dem TÜV posten? Danke!

Norbert


Bin Donnerstag wieder zu Hause, dann mach ich das gerne !

Gruß Stephan
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Alberino
Beitrag 25.08.2015 - 21:30
Beitrag #10


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 393
Mitglied seit: 12.01.14
Wohnort: Ulm / Donau
Mitglieds-Nr.: 7.859
Modell:KW 350MK3 860GT


Hallo, bevor ich soviel Geld ausgebe würde ich mich direkt an den Duc Importeur wenden
dort bekommt man evtl. ein Fahrgestell Nr. bezogenes Datenblatt
Ich habe das in den 90ern mehrfach durchgezogen und kostete keine 50 DM.
Z.B. auch an die Firma März o.ä. denken, die früher dabei waren.
Wie sieht es in Bologna aus ? das wäre doch die prima erste Stelle rolleyes.gif
Gruß Gerd


--------------------
Carl F. ist nicht mein Name sondern eine Auszeichnung ! Albero = Baum, Welle
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Stephan
Beitrag 27.08.2015 - 11:51
Beitrag #11


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 334
Mitglied seit: 29.09.08
Wohnort: Düsseldorf linksrheinisch
Mitglieds-Nr.: 3.070
Modell:Drewitz Ducati MHR; Guzzi LM3 Guzzi V7 Sport, Guzzi 750S, Guzzi V7 special und Laverda 750SF


Hallo

Der "Laden" heißt TüV - Nord Mobilität 3055 Hannover 0511 9986 1972

Viel Erfolg, berichte mal!

Stephan
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Stephan
Beitrag 19.05.2016 - 21:06
Beitrag #12


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 334
Mitglied seit: 29.09.08
Wohnort: Düsseldorf linksrheinisch
Mitglieds-Nr.: 3.070
Modell:Drewitz Ducati MHR; Guzzi LM3 Guzzi V7 Sport, Guzzi 750S, Guzzi V7 special und Laverda 750SF


ZITAT(Stephan @ 27.08.2015 - 12:51) *
Hallo

Der "Laden" heißt TüV - Nord Mobilität 3055 Hannover 0511 9986 1972

Viel Erfolg, berichte mal!

Stephan



Was ist eigentlich aus der Sache geworden?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
bevelduc
Beitrag 28.07.2016 - 15:05
Beitrag #13


DC Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 6
Mitglied seit: 05.03.14
Wohnort: Wuppertal
Mitglieds-Nr.: 7.907
Modell:900 MHR II


Hallo Stephan,
ja, das ist so eine Sache! Erst einmal: dein Tip mit dem TÜV-Nord war eine gute Sache. Mir hat man dort Mut gemacht die Vollabnahme zu versuchen. Dann hat mir Ronald Maerz noch mit einem Datenblatt geholfen - soweit ganz gut. Jetzt vor ca. 2 Wochen hatte ich endlich Zeit und Muße mal zum örtlichen TÜV zu fahren. Der Prüfer, ganz nett und hilfsbereit, hat die Duc da behalten und wollte mal schauen. Er hat das Datenblatt genommen und im ersten Anlauf schon etliche Sachen gefunden die ich noch richten muss: - Stahlflex ohne KBA-Nummer, - Kettenrad ist 36Z, soll 33Z, - FIN nicht am Lenkkopf, - Verkleidung ohne Prüfnummer, Herstellerkennzeichen (ist aber original!), - KONI-Federbeine ohne Gutachten (habe ich schon), - Reifengrößen ist: 110/90 und 130/80 soll: 100/90 und 110/90. Also bin ich wieder nach Hause und erst einmal in Urlaub gefahren. Jetzt bin ich dran alles zu organisieren: Stahlflex neu mit ABE: kein Problem, Kettenrad mit 33Z: gibt es nicht bei SteinDinse, Kämna, Nienhagen. Und nun? FIN auf Rahmen hinter Motor: ? , Verkleidung ohne Prüfnummer,...; ?, Reifengrößen: ? (vorne 100/90 neu ist o.k. aber hinten ist 130/80 schon schöner und der Reifen ist noch sehr gut!). Also werde ich wohl noch einmal eine Audienz beim freundlichen TÜV-ler haben und werde berichten.

Viele Grüße,
Norbert
Go to the top of the page
 
+Quote Post
uveg
Beitrag 28.07.2016 - 17:42
Beitrag #14


Mister DC
****

Gruppe: Members
Beiträge: 72
Mitglied seit: 12.03.15
Wohnort: Westfalen
Mitglieds-Nr.: 8.264
Modell:Wer eine Ducati hat, hat sie doch nicht alle!


Hallo Norbert,

also erstmal keine Panik, alles wird gut!

FIN-Problematik ist bekannt. die Rahmennummer ist original "in Fahrzeugmitte". Das wird Dir der freundliche TÜV-Prüfer sicherlich eintragen. Problematischer hingegen ist, wenn Deine Nummer mit DM und nicht mit ZDM beginnt. Dann fehlt Dir nämlich eine Ziffer. Völlig normal bei Ducati, aber evtl. musst Du hierfür (Anzahl der Buchstaben/Zahlen, FIN in Fahrzeugmitte und wahrscheinlich auf der "falschen Seite" zum zuständigen Straßenverkehrsamt. Wenn die dort nett sind, geben diese Dir eine Bescheinigung für Deinen TÜV, wenn nicht (mir doch glatt schon mal passiert...) benötigst Du zumindest in NR und W eine "Ausnahmegenehmigung des/der Regierungspräsidenten/-präsidentin". das wäre dann mit etwas Lauferei verbunden, aber dort auch kein grosses Problem. Lass Dich nicht zu einer Umstempelung überreden!
Eine Verkleidung ohne Prüfnummerist auch kein Problem, hier helfen Dir die Ersatzteilkataloge, evtl. eine Bescheinigung des Importeurs. Wichtiger könnte ein Prüfzeichen an der Verkleidungsscheibe sein.
Die Eintragung der Reifengrößen liegt normalerweise im Ermessen des Prüfers. Abstand zu Kette, Kettenschutz, Stossdämpfer und Rahmen werden dann geprüft. Sicherlich sollte der 130er "ansehnlich" auf die Felge passen.

Da kann ich Dir nur viel Erfolg bei Deiner "Lauferei" durch die Instanzen wünschen - aber es lohnt sich allemal!

Viele Grüße aus Westfalen

Andreas


Go to the top of the page
 
+Quote Post
Stephan
Beitrag 30.07.2016 - 09:32
Beitrag #15


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 334
Mitglied seit: 29.09.08
Wohnort: Düsseldorf linksrheinisch
Mitglieds-Nr.: 3.070
Modell:Drewitz Ducati MHR; Guzzi LM3 Guzzi V7 Sport, Guzzi 750S, Guzzi V7 special und Laverda 750SF


Hallo bevelduc,

denke Du hast den falschen TÜV rolleyes.gif wenn Du magst ruf mich mal an. Habe Brief mit Koni's und 130iger.

Gruß Stephan
Go to the top of the page
 
+Quote Post

2 Seiten V   1 2 >
Reply to this topicStart new topic

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 11.12.17 - 13:30