IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

6 Seiten V  < 1 2 3 4 5 > »   
Reply to this topicStart new topic
> Mein Umbau: Desmobastard oder so......
Glückspilz
Beitrag 04.03.2016 - 12:18
Beitrag #31


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 104
Mitglied seit: 31.10.13
Mitglieds-Nr.: 7.806
Modell:HYM 11 ohne S


Weiter gehts mit der Sitzbank an sich.....

Hier sollen praktisch 2 identisch Sitzbänke gekreuzt werden.
Die Verlängerung soll eine stabile Huckepacklösung werden um mit möglichst vielen Originalparametern die TÜV Hürde zu nehmen.
Hier die ersten Fragmente lose aufeinander gelegt:



Als nächstes wurden 2 Sitzbankgrundplatten so bearbeitet daß sich die Teile ohne "Zwischenluft" aufeinanderlegen lassen.





Anschließend wurden die Teile mit 6 Stück M6 Schrauben solide verschraubt.
Die breiteste Stelle ist praktisch 2 mal da; und zwar in 8 cm Abstand.



Die Sitzbank liegt im Übrigen in kompletter Länge auf dem silbernen Heckrahmen auf; durch den Underseatauspuff ist dieser sehr lang und stabil.


--------------------
-------------------------------------------------
Ducati Hypermotard 1100 (ohne S) 2008
Yamaha YZF 250 2004
Yamaha TT 350 1987
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Glückspilz
Beitrag 04.03.2016 - 12:30
Beitrag #32


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 104
Mitglied seit: 31.10.13
Mitglieds-Nr.: 7.806
Modell:HYM 11 ohne S


Hier nochmal Details von den Verschraubungen..
Anschließend "misslang" der laienhafte Versuch das PP zu verweißen, Kolateralschäden sind noch sichtbar.

Ersatzweise wurden die Ränder sowie das "Zwischendeck" mit der Waffelstruktur großflächig mit Heißkleber verbunden.
Eigentlich eher eine kosmetische Zusatzmassnahme; durch die Verschraubungen war die Platte schon "wie aus einem Guss".







Der Beitrag wurde von Glückspilz bearbeitet: 04.03.2016 - 15:30


--------------------
-------------------------------------------------
Ducati Hypermotard 1100 (ohne S) 2008
Yamaha YZF 250 2004
Yamaha TT 350 1987
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Glückspilz
Beitrag 04.03.2016 - 12:49
Beitrag #33


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 104
Mitglied seit: 31.10.13
Mitglieds-Nr.: 7.806
Modell:HYM 11 ohne S


Mit dem Schaum praktisch das Gleiche:
Die breiteste Stelle in der Mitte ist 2 mal da; im Abstand von 8 cm.




Anschließend ging das Teil zum Sattler, der die erste Überarbeitung des Schaumes vorgenommen hat.
Er hat schon viele Sonderumbauten gemacht; auch mit selbstgefertigten Sitzbankschalen.
Er war zufrieden mit mir ;-)

Über rote Ziernähte zur Kaschierung der "neuen Größe" hab´ ich mir auch gleich mal Gedanken gemacht:



Die Bank ist jetzt aktuell wieder beim Sattler; bekommt 2 Geleinlagen und einen Bezug.
Der sonst eher unbeliebte, weil harte Originalschaum der Standardsitzbank hat hier Vorteile:
Geleinlagen brauchen harte Unterschäume um vernünftig zu funktionieren.
Sie werden in eine 1 cm Tiefe Einfräsung in den Schaum eingelassen; ähnlich wie ein bodenbündiger Gartenteich.

Die fertige Bank soll noch vor Ostern bei mir sein; Bilder stell´ ich natürlich schnellstmöglich ein ;-)



--------------------
-------------------------------------------------
Ducati Hypermotard 1100 (ohne S) 2008
Yamaha YZF 250 2004
Yamaha TT 350 1987
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Glückspilz
Beitrag 04.03.2016 - 13:08
Beitrag #34


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 104
Mitglied seit: 31.10.13
Mitglieds-Nr.: 7.806
Modell:HYM 11 ohne S


ZITAT(Silver Rider @ 04.03.2016 - 12:12) *
Einspruch euer Ehren biggrin.gif

Ich hoffe du bist mir nicht böse, nur weil ich kein ja sager bin. Obwohl ich dein Geschick bewundere.

Rasten, Federn vorne, Schwung u so weiter warum nicht. smile.gif

Aber jetzt haust du durch die Verschiebung nach hinten um 8 cm, deine Geometrie - die eh schon hecklastig durch die dynamischen Anhebung vorne wurde - völlig ins Schlechte.

Natürlich kannst du damit fahren, aber nicht besonders gut. Du müsstest auch deine Schwinge verlängern, um einen dazu passenden längeren Radstand zu bekommen.

Niemals den Gesamtschwerpunkt eines Motorrades zusätzlich nach hinten/hoch setzen.
Grüße gerhard


Einspruch teilweise abgelehnt ;-)

Ich bin überhaupt niemand böse; auch wenn er es mega SchXXße finden würde !
Kritiker regen ja wunderbar zum Nachdenken an; auch hier kann man nur was lernen....
Das berühmte Auge des Betrachters........

Zum Thema:
Physikalisch gebe ich Dir absolut recht.

Nur:
Meine Lady (die Rank und Schlank ist) sitzt an der selben Position wie immer!
Wir haben einen homogenen Soziuskörperschluß; auch für den Fahrer fühlbar; also optimal.
Lediglich Ihre "Sitzhöcker" (Lastenträger des Oberkörpers) sind nicht mehr in der Nähe der Befestigungsschraube sondern haben jetzt einen vernünftigen Sitzbereich mit Gelkissen zur Verfügung !
Schlicht und ergreifend 8 cm weiter "vorne".
Sollten davon durch sich einstellendes "Sofagelümmel" noch was abgehen werd ich auch nicht gleich zum Wheelieking mutieren.

Ansonsten: Für die Hyper 11 gibts verschiedene Lastenträger usw.
Hier können mit TÜVsegen die Kilos über das Wingrack gestapelt werden bis es dem Fahrer mulmig wird; aber absolut in Eigenverantwortung.

Bin selbst gespannt, wie sichs fährt und was der TÜV sagt........

Der Beitrag wurde von Glückspilz bearbeitet: 04.03.2016 - 15:32


--------------------
-------------------------------------------------
Ducati Hypermotard 1100 (ohne S) 2008
Yamaha YZF 250 2004
Yamaha TT 350 1987
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Glückspilz
Beitrag 04.03.2016 - 13:51
Beitrag #35


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 104
Mitglied seit: 31.10.13
Mitglieds-Nr.: 7.806
Modell:HYM 11 ohne S


ZITAT(Silver Rider @ 04.03.2016 - 12:12) *
Einspruch euer Ehren biggrin.gif

Ich hoffe du bist mir nicht böse, nur weil ich kein ja sager bin. Obwohl ich dein Geschick bewundere.

Rasten, Federn vorne, Schwung u so weiter warum nicht. smile.gif

Aber jetzt haust du durch die Verschiebung nach hinten um 8 cm, deine Geometrie - die eh schon hecklastig durch die dynamischen Anhebung vorne wurde - völlig ins Schlechte.

Natürlich kannst du damit fahren, aber nicht besonders gut. Du müsstest auch deine Schwinge verlängern, um einen dazu passenden längeren Radstand zu bekommen.

Niemals den Gesamtschwerpunkt eines Motorrades zusätzlich nach hinten/hoch setzen.
Grüße gerhard

Grade erst das Detail gelesen.....
Ich bin nicht hecklastig; kontrolliert im Schaufenster im Stand.
Die Feder vorne ist ja nicht Länger als vorher; der SAG blieb gleich.
Hinten ist es eher straff.
Und beim schnellen Fahren auf geflickten kurvigen Landstrassen : Das Moped ist superstabil und angenehm ausbalanciert ........

Grüße

Gunter


--------------------
-------------------------------------------------
Ducati Hypermotard 1100 (ohne S) 2008
Yamaha YZF 250 2004
Yamaha TT 350 1987
Go to the top of the page
 
+Quote Post
achim996
Beitrag 04.03.2016 - 14:47
Beitrag #36


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 314
Mitglied seit: 11.06.05
Wohnort: LEV-Pattscheid, NRW
Mitglieds-Nr.: 867
Modell:Muli 1000 DS, 998 sfe, 900 ss im Aufbau


Hallo Gunter,
ich finde es sehr interessant deinen Bericht zu lesen und erfreue mich daran, dass Du uns teilhaben lässt.
Bis jetzt habe ich noch keinen Bericht gelesen, um eine Duc für den Soziusbetrieb zu optimieren.
Und dann gleich eine Hyper. Hut ab!
Ich hoffe dein Projekt wird genauso wie Du es Dir vorstellst. Und wenn nicht?
Der nächste Winter kommt bestimmt.

Mein Muli wird wohl nie fertig. Finde immer etwas. biggrin.gif
In diesem Sinne, weiter so,

Gruß

Akki

smile.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ducatist
Beitrag 04.03.2016 - 17:28
Beitrag #37


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.338
Mitglied seit: 01.06.06
Mitglieds-Nr.: 1.504
Modell:748R 2002, ST3s ABS 2006, 848 2010, 1040 2014


Na ja, Jungs, natürlich ist das alles im Grunde überflüssig. Wenn man mit Sozia Duc fahren will, braucht man "nur" eine St3s kaufen.... wink.gif

Aber darum geht es doch nicht. Selbst etwas bauen ist doch das Thema.

Also: Weitermachen und immer schön berichten.


Ralf tongue.gif



--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Glückspilz
Beitrag 10.03.2016 - 16:00
Beitrag #38


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 104
Mitglied seit: 31.10.13
Mitglieds-Nr.: 7.806
Modell:HYM 11 ohne S


So,
Sattler hat sich gemeldet, ich konnte abholen.

Zur Produktion:
Zuerst wurden die Vertiefungen gefräst:



Dann wurden die Gelmatten zugeschnitten und eingesiegelt:



Anschließend der Bezug genäht.
Hab mich für eine Lösung entschieden wo keine Nähte unterm A..... oder Oberschenkel sind.
Muss man beim Sitzen auf GEL nicht spüren, kann aber passieren.

Die geplanten Nähte am Sitzbankende haben wir vermieden:
Beim Einbringen des "Lochadapters" musste wie zu erwarten ordentlich hin und her gezogen werden.
Hätte sein könnnen daß die Rundungen der geplanten Ziernaht dann schief geworden wären.....


Für die Sozia Antirutschbezug; ist auch ein guter Kontrast zu den Rauten.

Keine Experimente beim Sitzkomfort !








Saubere Arbeit, bin zufrieden.

Fotos am Moped folgen.......

Der Beitrag wurde von Glückspilz bearbeitet: 11.03.2016 - 07:38


--------------------
-------------------------------------------------
Ducati Hypermotard 1100 (ohne S) 2008
Yamaha YZF 250 2004
Yamaha TT 350 1987
Go to the top of the page
 
+Quote Post
achim996
Beitrag 11.03.2016 - 09:25
Beitrag #39


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 314
Mitglied seit: 11.06.05
Wohnort: LEV-Pattscheid, NRW
Mitglieds-Nr.: 867
Modell:Muli 1000 DS, 998 sfe, 900 ss im Aufbau


Sieht richtig gut aus!

wink.gif


Go to the top of the page
 
+Quote Post
DesMon
Beitrag 11.03.2016 - 09:46
Beitrag #40


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 2.568
Mitglied seit: 17.12.09
Wohnort: Sachsen
Mitglieds-Nr.: 4.832
Modell:Monster M900 Bj.93, Simson SR50, ST2


Gefällt mir auch richtig gut! Und vor allem hilft mir das bei meinem Projekt! rolleyes.gif


VG Fränk


--------------------
Ist es zu laut, bist Du zu alt, denn Loud Pipes Save Lives

The Duc-Brothers 2011

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Glückspilz
Beitrag 11.03.2016 - 10:52
Beitrag #41


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 104
Mitglied seit: 31.10.13
Mitglieds-Nr.: 7.806
Modell:HYM 11 ohne S


Danke Euch !

Bilder am Moped leg ich nach .........

Der Beitrag wurde von Glückspilz bearbeitet: 11.03.2016 - 10:54


--------------------
-------------------------------------------------
Ducati Hypermotard 1100 (ohne S) 2008
Yamaha YZF 250 2004
Yamaha TT 350 1987
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Glückspilz
Beitrag 18.04.2016 - 14:04
Beitrag #42


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 104
Mitglied seit: 31.10.13
Mitglieds-Nr.: 7.806
Modell:HYM 11 ohne S


So, mal rasch ein Handyfoto:



Dimensionen sind m.E. OK; Handy verzerrt etwas.

Was mir nicht gefällt:
Durch die "Huckepacksitzbankgrundplatte" entsteht ein Spalt zwischen Soziussitzfläche und Rahmen; das Aluprofil der Verlängerung ist auch nicht schön:



Hier musste mal dringend eine Sichtblende kreiert werden:



Bis zur endgültigen Form waren dann 4 Anläufe nötig:
Ein mal in Pappe; zwei mal in 0,5er Alu (kann man mit den Händen formen und mit der Blechschere schneiden); letztlich dann in 1,5er Alu:



Der Beitrag wurde von Glückspilz bearbeitet: 19.04.2016 - 06:32


--------------------
-------------------------------------------------
Ducati Hypermotard 1100 (ohne S) 2008
Yamaha YZF 250 2004
Yamaha TT 350 1987
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Glückspilz
Beitrag 18.04.2016 - 14:20
Beitrag #43


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 104
Mitglied seit: 31.10.13
Mitglieds-Nr.: 7.806
Modell:HYM 11 ohne S


Bei der Farbe habe ich mich dann für Mattschwarz entschieden.
Das Teil soll eigentlich als "optische Krücke" gar nicht zur Geltung kommen sondern nur den Sichtspalt verschießen sowie die beiden "ausdrucksstarken" Designs des Sitzbankrautenbezugs sowie der Carbonabdeckung "optisch voneinander abkoppeln".









Bis jetzt bin ich zufrieden, wenn alle Teile über den TÜV sind werde ich nochmals über Farben nachdenken.
TÜV ist allerdings erst für die nächste Winterpause geplant.

Der eigentliche Rollout hat leider noch nicht stattgefunden; wird höchste Zeit; werde berichten.........

Der Beitrag wurde von Glückspilz bearbeitet: 18.04.2016 - 14:27


--------------------
-------------------------------------------------
Ducati Hypermotard 1100 (ohne S) 2008
Yamaha YZF 250 2004
Yamaha TT 350 1987
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Glückspilz
Beitrag 25.04.2016 - 10:11
Beitrag #44


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 104
Mitglied seit: 31.10.13
Mitglieds-Nr.: 7.806
Modell:HYM 11 ohne S


So, rechte Blende auch noch angefertigt:



Jetzt sind die Verlängerungsprofile und alle Sichtspalte gut abgedeckt:



Projekt:"Sitzbankverlängerungsumbau" somit fertiggestellt !



Zurück zu der Baustelle "Soziusrasten":

Grundplatten der vorderen Fußrasten mit Presto Schleif und Polierpaste gereinigt; war in 5 Minuten sauber !
Dann die Soziusrastenträger mit Auto K Aluspray besprüht:

Bingo!; Silverrider hatte doch recht; der Farbton ist absolut identisch:





Die Kollateralschäden an Schwinge und Ausleger sind in der Praxis glücklicherweise kaum zu sehen, ich schraube leider grobmotorisch ............

Projekt "Soziusrastentieferlegung" somit auch fertiggestellt !

Ein grandioser Tag ! smile.gif

Der Beitrag wurde von Glückspilz bearbeitet: 26.04.2016 - 06:34


--------------------
-------------------------------------------------
Ducati Hypermotard 1100 (ohne S) 2008
Yamaha YZF 250 2004
Yamaha TT 350 1987
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Glückspilz
Beitrag 26.04.2016 - 12:55
Beitrag #45


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 104
Mitglied seit: 31.10.13
Mitglieds-Nr.: 7.806
Modell:HYM 11 ohne S


Basteltrieb nächste Runde !

"Fleisch" einkaufen ........

(BildquelleEbay)


Zerlegen ...........



Auf den Spieß ..........




Brutzeln .........



Der Beitrag wurde von Glückspilz bearbeitet: 26.04.2016 - 13:05


--------------------
-------------------------------------------------
Ducati Hypermotard 1100 (ohne S) 2008
Yamaha YZF 250 2004
Yamaha TT 350 1987
Go to the top of the page
 
+Quote Post

6 Seiten V  < 1 2 3 4 5 > » 
Reply to this topicStart new topic

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 22.10.17 - 15:53