IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

2 Seiten V   1 2 >  
Reply to this topicStart new topic
> 1000DS Motor -> Mapping Frage
isolator
Beitrag 11.02.2012 - 21:30
Beitrag #1


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 186
Mitglied seit: 05.12.11
Wohnort: Erzgebirge
Mitglieds-Nr.: 6.882
Modell:S2R 1000


Glück auf,

also ich besitze ja die 1000er Monster mit dem DS Motor.
Es ist eine komplette Zard Auspuffanlage verbaut, ebenfalls ein K&N Luftfilter.
Lamdasonden sind alle in der Anlage installiert.

Mein Vorbesitzer hat angeblich alles abstimmen lassen und erzählte irgendetwas von einer Art automatischer
Sauerstoffangleichung je nach Motortemperatur (dafür sind doch die Lambdasonden da, oder nicht ) wacko.gif

Jetzt meine Frage:

Wie kann ich herausfinden ob, und wenn ja, was gemacht wurden ist.
Mein Vorbesitzer wollte mir auch etwas am Motor zeigen, dass noch etwas extra verbaut wurden sei.
Hab da aber leider nicht so darauf geachtet, war wohl etwas nervös beim anblick der S2R wub.gif
Kann nur soviel sagen, dass die Gute auch im kalten Zustand (unter 5 Grad Außentemp) super anspringt und auch so richtig gut am Gas hängt.

Könnte ein PC oder Rexxer oder etwas anderes gemacht wurden sein.
Entschuldigt bitte die Anfängerfragen eines Ducatineulings.

Kann auch gerne Bilder vom Motörchen machen.


Mfg der Isolator


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
baebbl
Beitrag 11.02.2012 - 22:31
Beitrag #2


~ Orga 4. ddbFt 2011 ~
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 4.309
Mitglied seit: 05.11.06
Wohnort: bei München
Mitglieds-Nr.: 1.771
Modell:Monster 900ie


Salve,

der 1000er Motor ist ein Sahnestück, normalerweise passt das mit der Abstimmung durch die Lambda Sonden.

Rexxer gehe ich mal nicht davon aus, der ist ja noch ziemlich frisch. PC - hängt der den irgendwo an Deinem Moped rum?

Durch die Doppelzündung und die Einspritzanlage ist die Temperatur ziemlich wurscht - Du fährst doch nicht etwa aktuell, wenn Ja - gib mal nen Tip zu den Reifen wink.gif

Schöne Grüße
Sepp


--------------------
Wenn man glaubt, man hat beim Motorradfahren alles unter Kontrolle, dann ist man zu langsam !!!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Henry
Beitrag 12.02.2012 - 10:26
Beitrag #3


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 719
Mitglied seit: 01.09.08
Wohnort: Raum Braunschweig
Mitglieds-Nr.: 3.036
Modell: Multi 1100 S


ZITAT(isolator @ 11.02.2012 - 20:30) *
Mein Vorbesitzer wollte mir auch etwas am Motor zeigen, dass noch etwas extra verbaut wurden sei.

Vielleicht meinte er das DP-Steuergerät (ECU), welches für den Einsatz mit anderem Auspuff und offenem Luftfilter ausgelgt ist ?

Gruß
Torsten


--------------------
- Ich bin das Original -
Go to the top of the page
 
+Quote Post
isolator
Beitrag 12.02.2012 - 11:34
Beitrag #4


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 186
Mitglied seit: 05.12.11
Wohnort: Erzgebirge
Mitglieds-Nr.: 6.882
Modell:S2R 1000


Nein,ich fahre natürlich nicht bei diesem Wetter bzw. Temperaturen. wink.gif
Als ich sie vor 4 Wochen geholt habe waren es aber auch nur Temperaturen um den Gefrierpunkt.

Also mein Vorbesitzer meine, dass etwas zusätzlich verbaut wäre, ich werde heute mal ein paar bilder vom Motor machen und vllt fällt ja jmd.was auf:)
Wenn er was an der ECU gemacht haben sollte,finde ich das doch nicht heraus oder?

Also dann vielen Dank schonmal smile.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
baebbl
Beitrag 12.02.2012 - 11:59
Beitrag #5


~ Orga 4. ddbFt 2011 ~
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 4.309
Mitglied seit: 05.11.06
Wohnort: bei München
Mitglieds-Nr.: 1.771
Modell:Monster 900ie


doch, das Steuergerät sitzt unter dem Tank und Du musst einfach nur lesen, vor dem Rexxer Zeitalter konnten die Steuergeräte nicht beschrieben werden und wurden einfach gegen ein passendes getauscht, d.h. es müsste in Deinem Fall etwas von z.B. Zard draufstehen


--------------------
Wenn man glaubt, man hat beim Motorradfahren alles unter Kontrolle, dann ist man zu langsam !!!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
isolator
Beitrag 12.02.2012 - 12:37
Beitrag #6


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 186
Mitglied seit: 05.12.11
Wohnort: Erzgebirge
Mitglieds-Nr.: 6.882
Modell:S2R 1000


Also Das Steuergerät scheint original zu sein....

Aber ich habe etwas gefunden, was mir nicht ganz original vorkommt.
An der linken Seite ist eine kleine Schraube zu sehen....

hier mal ein paar Bilder
(keine Ahnung warum es die verdreht hochläd unsure.gif )






--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Henry
Beitrag 12.02.2012 - 16:06
Beitrag #7


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 719
Mitglied seit: 01.09.08
Wohnort: Raum Braunschweig
Mitglieds-Nr.: 3.036
Modell: Multi 1100 S


Meine DP-ECU sieht so aus:



Laut Beschriftung wohl eine ECU für die Multistrada (MTS 100), aber scheinbar war es bei Ducati-Performance gängige Praxis, vorhandene Serien-ECUs mit DP-Software zu flashen und als DP-ECUs zu verkaufen. Das jedenfalls habe ich bei der Recherchhe zum Thema ECUs mal rausgefunden.


--------------------
- Ich bin das Original -
Go to the top of the page
 
+Quote Post
isolator
Beitrag 12.02.2012 - 23:08
Beitrag #8


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 186
Mitglied seit: 05.12.11
Wohnort: Erzgebirge
Mitglieds-Nr.: 6.882
Modell:S2R 1000


hmm bei mir steht ja ms2r1000 drauf....
aber kann mir jmd. was zu dieser ominösen weißen schraube mit blauem Gehäuse sagen?
Vllt hat es ja damit etwas zu tun unsure.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
LeonPD
Beitrag 29.03.2012 - 08:45
Beitrag #9


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 55
Mitglied seit: 26.10.08
Mitglieds-Nr.: 3.151
Modell:S2R 1000


so, *push*

also das flashen von "anderen" ECU's ist kein Problem. Solange der Stecker und die Hardware passt, kannst man fast alle ECU's untereinander flashen.

Zweitens, das kleine "blaue" Teil ist soweit ich das erkennen kann ein FatDuc O2 Manipulator (http://www.fatduc.com/) oder etwas ähnliches.

grüße
leon
Go to the top of the page
 
+Quote Post
schlenderwahn
Beitrag 29.03.2012 - 17:17
Beitrag #10


DC Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 1
Mitglied seit: 26.04.11
Mitglieds-Nr.: 6.484
Modell:S2R1000


ZITAT(isolator @ 12.02.2012 - 13:37) *
Also Das Steuergerät scheint original zu sein....

Aber ich habe etwas gefunden, was mir nicht ganz original vorkommt.
An der linken Seite ist eine kleine Schraube zu sehen....

hier mal ein paar Bilder
(keine Ahnung warum es die verdreht hochläd unsure.gif )


Das ist der FatDuc. Der wird zwischen Lambdasonde und Steuergerät gesteckt und soll dem Steuergerät ein zu mageres Gemisch vorgaukeln, damit es anfettet. Ob das so funktioniert, da sind die Fachleute geteilter Meinung. Eine Lambdasonde ist eine Sprungsonde, da ist mit einem Widerstand (mehr ist der FatDuc nicht) nichts zu verändern - sagen die einen. Die Anderen schwören drauf.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
isolator
Beitrag 29.03.2012 - 18:57
Beitrag #11


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 186
Mitglied seit: 05.12.11
Wohnort: Erzgebirge
Mitglieds-Nr.: 6.882
Modell:S2R 1000


ZITAT(schlenderwahn @ 29.03.2012 - 18:17) *
Das ist der FatDuc. Der wird zwischen Lambdasonde und Steuergerät gesteckt und soll dem Steuergerät ein zu mageres Gemisch vorgaukeln, damit es anfettet. Ob das so funktioniert, da sind die Fachleute geteilter Meinung. Eine Lambdasonde ist eine Sprungsonde, da ist mit einem Widerstand (mehr ist der FatDuc nicht) nichts zu verändern - sagen die einen. Die Anderen schwören drauf.




Ah,doch noch jemand der es mir sagen kann. Dankeschön smile.gif

Naja ich lass das Teil jedenfalls erstmal drin, mal sehn ob das Teil Auswirkung auf die AU hat.

mfg


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ryna
Beitrag 30.03.2012 - 18:51
Beitrag #12


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 410
Mitglied seit: 11.11.09
Wohnort: Karlsruhe
Mitglieds-Nr.: 4.698
Modell:XTZ850, MTS 11 S, G650X


ZITAT(schlenderwahn @ 29.03.2012 - 18:17) *
Das ist der FatDuc. Ob das so funktioniert, ....


Es funktioniert. rolleyes.gif

Der Beitrag wurde von ryna bearbeitet: 30.03.2012 - 18:52


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
isolator
Beitrag 25.12.2012 - 19:56
Beitrag #13


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 186
Mitglied seit: 05.12.11
Wohnort: Erzgebirge
Mitglieds-Nr.: 6.882
Modell:S2R 1000


Also, ich muss dieses alte Thema leider wieder ausgraben.

Nachdem ich nun dieses Jahr knapp über 6K km mit meiner Guten gefahren bin, konnte ich nun erstmal das Motorrad kennenlernen.

Ich bin wirklich zufrieden, Top Bike, Performance reicht mir auch vollkommen aus.

Dennoch:

Wirklich fahrbar sie erst ab ca. 3200 upm
Im Vergleich zu Kumpels 750er ie ist das schon ziemlich spät, mit der kann man ab 2000 schön durch die Ortschaft cruisen.

Z.B ist es vorgekommen, dass mir bei 230 lt. Tacho auf einmal das Gas genommen wird, tourte plötzlich ab. Als würde der Sprit nicht reichen.
Vllt läuft sie wirklich ein bisschen zu mager.
Andererseits, wann fahre ich schonmal mit dieser Geschwindigkeit.... so gut wie nie.

Ich bin jetzt wirklich am überlegen ob ich den Fatduc rausschmeiße und mir ein Rexxer-mapping aufspielen lasse.
Kann mir jemand bei dieser Entscheidung helfen?
Wie gesagt, Leistung reicht mir aus, möchte aber keinen Motorschaden riskieren.
Was würde mich der Spaß kosten?

Hier nocheinmal Stand der Dinge:

S2R 1000
offene komplette Zard Auspuffanlage, ohne Kat
K&N Lufftfilter, geschlossenes Gehäuse

Noch schöne Feiertage

mfg Simon



--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Hans Wurst
Beitrag 26.12.2012 - 13:58
Beitrag #14


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 812
Mitglied seit: 11.07.03
Wohnort: Goldbach
Mitglieds-Nr.: 62
Modell:Duke 690, SMT


ZITAT(isolator @ 25.12.2012 - 18:56) *


Hi,

also zum Tempo 230 kann ich nicht viel beisteuern, ich glaub so weit geht mein Tacho gar nicht... Nur so viel: Es gibt ja auch den Drehzahlbegrenzer. Wenn der einsetzt, fühlt es sich tatsächlich so an, als würde das Moped verhungern.

Den fatduc, den Du ja drin zu haben scheinst, kenne ich nur vom lesen, der verhindert scheinbar den Motorschaden.
Den Rexxer kenne ich allerdings. Ich habe ein ähnliches setting wie Du auf meiner 2V-Multi; offene, komplette Sil-Motor Anlage, K&N Filter, etwas geöffnete Airbox. Das ganze geht mit dem entsprechenden Mapping von Rexxer recht gut. Untenrum ruckelt die Kupplung und nicht der Motor, trotzdem gut unter 3, mit sensibler Hand ab vielleicht 2, auf jeden Fall ab 2.500 fahrbar.
Ob da auch mehr Power ist kann ich nicht sagen, ich habe den Umbau im Winter, also ohne damals zeitnahe Vergleichsmöglichkeiten und erst recht ohne Prüfstand gemacht.
Mir scheint die Kiste allerdings mehr zu verbrauchen seitdem. Bedingungsloses Heizen auf der Bahn wird schon mal gern mit deutlich über 8, sportlicher Landstrassenmodus mit an die 7 in Rechnung gestellt, bleibt man in normalen Regionen, sinds an die 5-6l/100km.


Kosten tut der Rexxer user incl. einem mapping 449.-, des mapping allein 199.-
Kann man aber auch nachlesen.

Ciao,
GS


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
isolator
Beitrag 26.12.2012 - 21:02
Beitrag #15


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 186
Mitglied seit: 05.12.11
Wohnort: Erzgebirge
Mitglieds-Nr.: 6.882
Modell:S2R 1000



vielen Dank für deine Antwort, ich werde wohl erstmal so weiterfahren.
Sollte meine Gute zu mager laufen, müsste sie ja auch dementsprechend heiß werden -> und das tut sie nicht, hatte sie kaum mal auf 100 Grad.
Vllt versuch ich mal ein 14er Ritzel wenn der nächste Kettenwechsel ansteht.

mfg


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post

2 Seiten V   1 2 >
Reply to this topicStart new topic

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 18.12.17 - 07:09