IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

2 Seiten V   1 2 >  
Reply to this topicStart new topic
> Bevel Racing
Uwe Heinz
Beitrag 26.12.2012 - 23:44
Beitrag #1


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 2.778
Mitglied seit: 01.12.07
Wohnort: Eichenzell
Mitglieds-Nr.: 2.496
Modell:860 GT


Schaut euch mal die schönen Teile an
http://bevelrubber.com.au/cart/index.php?m...dex&cPath=7

Grüße
Uwe
Go to the top of the page
 
+Quote Post
dottore_gambinet...
Beitrag 27.12.2012 - 19:43
Beitrag #2


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 256
Mitglied seit: 22.10.06
Wohnort: Bremen
Mitglieds-Nr.: 1.756
Modell:Köwe MHR Mille, 900 SS Gummiband (91) mit 900iE Motor jetzt 113000 Km, 848 Evo Corse SE 2013


ZITAT(Uwe Heinz @ 26.12.2012 - 23:44) *
Schaut euch mal die schönen Teile an
http://bevelrubber.com.au/cart/index.php?m...dex&cPath=7

Grüße
Uwe


Ja ja, wohl bene bis 92mm. Das muss aber spezielles Aluminium von fleissigen Aborigines handgeschöpft sein - der Preis ist nämlich echt ne mächtige Hausnummer. Dagegen sind die neuen 90mm BigBore Zylinder (die letzten 2mm kriegen wir da sicher auch noch rausgefeilt wenns sein muss) bei Rüdiger Kämna ja direkt ein Sonderangebot für 950 Öcken das Stück(kuckstu hier: http://www.kaemna.de/cms_de/katalog.htm?&a...te&seite=80 ) . Bei zweien hast du da wohl fast schon einen nigelnagelneuen Zylinderkopf bei Rüdiger im Warenkorb. (kuckstu: http://www.kaemna.de/cms_de/katalog.htm?&a...mp;artikel=2953 ). Ist wirklich klasse, das sich noch Leute die Mühe machen, für unsere alten Schätze neue nie dagewesene Teile zu bauen. Bin leider gerade nicht entsprechend flüssig.

Bollerige Neuteilgrüsse,

Sigi
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Uwe Heinz
Beitrag 27.12.2012 - 22:42
Beitrag #3


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 2.778
Mitglied seit: 01.12.07
Wohnort: Eichenzell
Mitglieds-Nr.: 2.496
Modell:860 GT


Hallo Sigi

Die Preise sind ohne Frage hoch,
Ob man 88 oder 92mm Bohrung benötigt muss jeder selbst entscheiden.
Die Aluzylinder sind auf jeden Fall ein sehr guter Anfang zur Hubraum/Leistungssteigerung. smile.gif
Ich bin froh das es noch Infizierte gibt die das KLEINE Segment Königswelle bedienen.

Grüße
Uwe

Go to the top of the page
 
+Quote Post
carlo.conti
Beitrag 27.12.2012 - 22:46
Beitrag #4


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 186
Mitglied seit: 22.07.06
Wohnort: Reilingen bei Hockenheim
Mitglieds-Nr.: 1.600
Modell:MHR 900, Bj. 82


Hallo Uwe

Danke für den interessanten Link.
Die lassen allerhand interessante technische Spezifikationen raus bei
den Lagern z. B.
Allerdings würde ich bei der Köwe nie im Leben auf 92er Kolben gehen.
Dafür ist das Ur-Konzept mit 750 ccm nicht gemacht.
@dottore
Siggi, du hast Recht nicht unsere Kragenweite !

allen Köwe-Treibern einen guten Rutsch ins neue Jahr smile.gif
Carlo
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Uwe Heinz
Beitrag 27.12.2012 - 23:18
Beitrag #5


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 2.778
Mitglied seit: 01.12.07
Wohnort: Eichenzell
Mitglieds-Nr.: 2.496
Modell:860 GT


Hallo Carlo

Bedarf muss vorhanden sein sonst fertigt keine Firma solche leckeren Teile.!!
Ich finds toll wenn sich die Besitzer die Teile an die Königswelle dran bauen. smile.gif
Ob das volle Leistungspotenzial bei den meisten abgerufen wird glaub ich eher weniger.
Egal ob Rennstrecke oder Wohnzimmer,Hauptsache man bleibt bei der Stange ehm Welle wink.gif

Grüße
Uwe
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Steini
Beitrag 27.12.2012 - 23:36
Beitrag #6


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 3.925
Mitglied seit: 18.08.07
Wohnort: West-Deutschland
Mitglieds-Nr.: 2.289
Modell: BMW S1000RR HP4 - der hypergalaktische Beamer!


Sehr schöne Kupplungen und Deckel - aber die Preise sind eindeutig nicht meine Wellenlänge, da kommen noch 20% Tax drauf - was kosten die Komplettkupplungen eigentlich derzeit beim Sassi?

Die neuen unbearbeiteten Köpfe und auch Racing-Gehäuse (Olfilter unterm GEhäuse) hatte ich schon Ende letztes Jahr in der Hand gehabt und bewundern dürfen - muss mal nachfragen was daraus geworden ist, insbesondere im Hinblick auf die Gussqualität.

Guten Rutsch

Dirk

Der Beitrag wurde von Steini bearbeitet: 27.12.2012 - 23:38


--------------------

"What kills a skunk is the publicity it gives itself."

"Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeiten gesichert. Der Schrecken ihrer Tyrannei ist indessen gemildert durch Mangel an Konsequenz!"
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Uwe Heinz
Beitrag 27.12.2012 - 23:42
Beitrag #7


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 2.778
Mitglied seit: 01.12.07
Wohnort: Eichenzell
Mitglieds-Nr.: 2.496
Modell:860 GT


Hallo Dirk

Die Gehäuse vom Ianonni ???
Da hatte ich vor 2 Jahren mal nach dem Preis gefragt. rolleyes.gif
Auf jeden Fall reichlich.

Grüße
Uwe
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Steini
Beitrag 28.12.2012 - 00:23
Beitrag #8


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 3.925
Mitglied seit: 18.08.07
Wohnort: West-Deutschland
Mitglieds-Nr.: 2.289
Modell: BMW S1000RR HP4 - der hypergalaktische Beamer!


Ja, ob von Ianoni kann ich nicht sagen - da kommen schnell 30 Kilo und mehr für einen Motor it knappen 100 PS zusammen ...... und wenn der Guss nix taugt, dann kommt eilig Frust und Verdruss auf....... vor allem bei bereits gebuchten Veranstaltungen innerhalb Europa´s. ohmy.gif

Der Beitrag wurde von Steini bearbeitet: 28.12.2012 - 00:24


--------------------

"What kills a skunk is the publicity it gives itself."

"Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeiten gesichert. Der Schrecken ihrer Tyrannei ist indessen gemildert durch Mangel an Konsequenz!"
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Uwe Heinz
Beitrag 28.12.2012 - 14:00
Beitrag #9


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 2.778
Mitglied seit: 01.12.07
Wohnort: Eichenzell
Mitglieds-Nr.: 2.496
Modell:860 GT


Hallo Dirk

Wer sich ein solches Gehäuse kauft und und einen Motor selbst aufbaut oder aufbauen lässt der weis was auf ihn zukommt.
Vorallem klemmt es da in keinster Art und Weise.
Ich könnte mir vorstellen das die Herren für die Rennstreckenbesuche zur Vorsicht einen Ersatzmotor oder Mopped dabei haben.
Preis der Sassikupplung ~3400 €

Hast du zu der Sassikupplung eine Info ob die Boschwelle ohne Änderung verwendet werden kann ???
Steht zwar für Bosch im Katalog aber der Deckel erscheint sehr flach zu sein.

Grüße
Uwe
Go to the top of the page
 
+Quote Post
silverfish
Beitrag 31.12.2012 - 14:03
Beitrag #10


Mister DC
****

Gruppe: Members
Beiträge: 95
Mitglied seit: 01.03.09
Wohnort: Sweden
Mitglieds-Nr.: 3.675
Modell:Roundcase racer


Hallo Steini.

Ich lese das du hast ein Ioannoni werks gehäuse gekauft.
Ist es den mit eckiger köwe getriebe?
Guiseppe hat mich 3 paar 60 gradköpfe gemacht für mein silverfish und mein freunds 750.
Ich mache heute ein scan aus ein 696 kopf für die hubräume,auch 88 bohrung.
Alle bearbeitungen war da ohne ventilführungen und hubräume.
Hoffentlich gehen wir nach 90 ps am hinterrad....

Ich habe ein traum,ein solches motor bauen,94 bohrung und DS1000 hubräume mit DS1000 kurbelwelle.
Soll genug sein für 4 stunden classic sein.
Komplettgewicht fertig um 135-140kg. biggrin.gif

Ich habe im haus ein schweres verhandlung über ein gehäuse.
Frau sagt erstmal ein neue küche und dann vielleicht ein neue motor....

Grüsse aus Schweden.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Steini
Beitrag 31.12.2012 - 14:08
Beitrag #11


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 3.925
Mitglied seit: 18.08.07
Wohnort: West-Deutschland
Mitglieds-Nr.: 2.289
Modell: BMW S1000RR HP4 - der hypergalaktische Beamer!


Hallo Kent,

ich hatte eins in der Hand - aber nicht gekauft - von wem das war, ist mir nicht bekannt und auch keine weiteren DEtails.

Viel Spass bei der ERstellung Deines neuen Motors. smile.gif

GRuss

Dirk



--------------------

"What kills a skunk is the publicity it gives itself."

"Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeiten gesichert. Der Schrecken ihrer Tyrannei ist indessen gemildert durch Mangel an Konsequenz!"
Go to the top of the page
 
+Quote Post
carco
Beitrag 31.12.2012 - 14:20
Beitrag #12


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 221
Mitglied seit: 27.08.07
Wohnort: Niederrhein
Mitglieds-Nr.: 2.309
Modell:CWC Eigenbau


"Hast du zu der Sassikupplung eine Info ob die Boschwelle ohne Änderung verwendet werden kann ???
Steht zwar für Bosch im Katalog aber der Deckel erscheint sehr flach zu sein."




Passt mit der Boschwelle, wenn man die Kupplung für die Boschwelle bestellt.

Viele Grüße

Carco



--------------------


CWC Eigenbau

Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom
Go to the top of the page
 
+Quote Post
silverfish
Beitrag 18.02.2013 - 20:36
Beitrag #13


Mister DC
****

Gruppe: Members
Beiträge: 95
Mitglied seit: 01.03.09
Wohnort: Sweden
Mitglieds-Nr.: 3.675
Modell:Roundcase racer


Und es geht weiter.
Die sandguss köpfe hat heute 696 verbrennungsräume bekommen.
Morgen ventilführungen, 56 grad.





Uploaded with ImageShack.us


Grüsse aus Schweden


Go to the top of the page
 
+Quote Post
Uwe Heinz
Beitrag 21.02.2013 - 12:17
Beitrag #14


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 2.778
Mitglied seit: 01.12.07
Wohnort: Eichenzell
Mitglieds-Nr.: 2.496
Modell:860 GT


Moin Kent

Hut ab !!!!! Respekt !!!!
Was für ein RIESEN Aufwand,
Wieviele Köpfe hast du gießen lassen.???
Warum wählst du einen Ventilwinkel von 56 Grad ??
Welche Nockenwellen und Hebel verwendest du ??


Grüße
Uwe

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Steini
Beitrag 21.02.2013 - 15:07
Beitrag #15


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 3.925
Mitglied seit: 18.08.07
Wohnort: West-Deutschland
Mitglieds-Nr.: 2.289
Modell: BMW S1000RR HP4 - der hypergalaktische Beamer!


Moin Uwe,

der Kent will bestimmt die Innereien der 696 Köpfe übernehmen und in die Köwe implantieren - wäre so meine Vermutung! ohmy.gif


--------------------

"What kills a skunk is the publicity it gives itself."

"Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeiten gesichert. Der Schrecken ihrer Tyrannei ist indessen gemildert durch Mangel an Konsequenz!"
Go to the top of the page
 
+Quote Post

2 Seiten V   1 2 >
Reply to this topicStart new topic

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 20.02.18 - 13:37