IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Lorenzo 2017 zu Ducati
eddy4712
Beitrag 18.04.2016 - 19:35
Beitrag #1


Mister DC
****

Gruppe: Members
Beiträge: 70
Mitglied seit: 13.08.15
Wohnort: Köln
Mitglieds-Nr.: 8.395
Modell:multistrada 1100, Kawasaki Z 900 (1976), Kawasaki KH 500 ( 1976) Moto Guzzi California 3, MZ- ES 250/2 Gespann (1964) MZ 500 Silverwing Rotax, Piaggio Hexagon LXT 180, Honda Vision 50-AF 29


Hallo Leute,

soeben im Videotext von Servus TV (Seite 204) wird geschrieben, dass Lorenzo 2017 für Ducati fährt.
Rossi bleibt bei Yamaha und wer noch hinzu kommt, wird noch bekannt gegeben.

Es scheint nun offiziell zu sein.

Da ist was in Bewegung bei Ducati.

Eddy

Der Beitrag wurde von eddy4712 bearbeitet: 18.04.2016 - 19:38


--------------------
[/img]
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Desmoragazza
Beitrag 18.04.2016 - 20:54
Beitrag #2


~ Orga 8. ddbFt 2015 ~
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 2.085
Mitglied seit: 11.10.09
Wohnort: Anner Elbe, Kreis PI
Mitglieds-Nr.: 4.586
Modell:748 aus 2002 mit 916er Herz :-))) ,hin und wieder mal 900SS


Hab ich auch schon gelesen - mit Hilfe des neuen Testfahrers wird er die Kiste schon in den Griff bekommen wink.gif

Bin gespannt wer dann zu Yamaha wechselt ......

Gruß,
Ute


--------------------
Meine Roten Forumstreffen 2018
Go to the top of the page
 
+Quote Post
4Stroke
Beitrag 18.04.2016 - 22:23
Beitrag #3


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 56
Mitglied seit: 11.03.12
Wohnort: Bei Kaiserslautern
Mitglieds-Nr.: 7.004
Modell:Hym 1100 Evo


Moin,

ich tipp mal als Nachfolger auf Maverick Vinales, bin aber trotzdem gespannt ob Jorge im Gegensatz zu Vale mit der Desmosedici zurechtkommt

Gruß Roland
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Steini
Beitrag 18.04.2016 - 23:52
Beitrag #4


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 3.922
Mitglied seit: 18.08.07
Wohnort: West-Deutschland
Mitglieds-Nr.: 2.289
Modell: BMW S1000RR HP4 - der hypergalaktische Beamer!


....um zu verstehen, wie gut die Yamaha ist, muss man vergleichen - auch Jorge wird aus dem wilden Büffel kein Dressurpferd machen und nach einem Jahr aus dem Vertrag aussteigen wollen...... laugh.gif laugh.gif laugh.gif laugh.gif laugh.gif


--------------------

"What kills a skunk is the publicity it gives itself."

"Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeiten gesichert. Der Schrecken ihrer Tyrannei ist indessen gemildert durch Mangel an Konsequenz!"
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schrammi
Beitrag 19.04.2016 - 07:32
Beitrag #5


(-; ~el presidente~ ;-)
*******

Gruppe: Admin
Beiträge: 7.532
Mitglied seit: 01.07.03
Wohnort: 31311 Hänigsen(Region Hannover)
Mitglieds-Nr.: 18
Modell:Multi 1100DS und BETA 300RR factory


ZITAT(4Stroke @ 18.04.2016 - 21:23) *
Moin,

ich tipp mal als Nachfolger auf Maverick Vinales, bin aber trotzdem gespannt ob Jorge im Gegensatz zu Vale mit der Desmosedici zurechtkommt

Gruß Roland

Moin, das glaube ich nicht. Maverick hat wohl einen Vertrag für 2017 bei Suzuki aus dem er nur aussteigen kann wenn er keinen Podestplatz 2016 erreicht. Und ich glaube er wird noch aufs Podest fahren.

Wo drauf ich viel mehr gespannt bin, wer geht bei Ducati?

Gruß
Jens


--------------------
Bollergruß Schrammi mit MultiLalaKulti und 996

Forumstreffen 2018
Go to the top of the page
 
+Quote Post
isierien
Beitrag 19.04.2016 - 08:27
Beitrag #6


~ Orga 2. ddbFt 2009 ~
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 12.375
Mitglied seit: 28.09.05
Wohnort: Kuhschnappel, Landkreis Zwickau
Mitglieds-Nr.: 1.075
Modell:Multistrada 1000 DS´05 in rot, MV Agusta Brutale 910s ´06 in silber/rot, JAWA 353 (250 ccm) ´56, DKW KS 200 ´38


moin,

in jedem fall beginnt sich das karussell lustig zu drehen. jorge ist in jedem fall einer der besten fahrer im zirkus und wird nicht umsonst als roboter bezeichnet. ob er seine programmierung, nach alle den yamaha jahren, ändern kann bleibt abzuwarten.

in jedem fall würde er sich tierisch ins feustchen lachen wenn er die ducati bezwingt, denn genau das ist rossi ja nie gelungen. oder um es mit rossi´s worten zu sagen, dann hätte er eier laugh.gif laugh.gif.

ciao
silvio


--------------------


danke casey # 27 wir sind weltmeister gewesen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
monstro900
Beitrag 19.04.2016 - 15:28
Beitrag #7


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 50
Mitglied seit: 28.01.15
Wohnort: Ronnenberg-EMPELDE
Mitglieds-Nr.: 8.237
Modell:Monster 900, Kawa ZX10-R (Naked-Umbau), Kawa ZXR400 (Frau), KTM 125 Duke (Kiddies)


Nun ja .... Lollipop bei Ducati! Was soll ich den davon halten. Finde JL (bei allem Respekt für sein können) ist ein laaaaaangweiliger Typ und mag den nicht, kann nichtmal genau sagen warum. Ducati ist das genaue Gegenteil. Denke er wird die Mühle schon in die absolute Spitze fahren und vielleicht auch in den Titelkampf eingreifen. Lieber ware mir aber ein anderer Fahrer als WM auf Duc .... aber erst nach dem Karriereende von VR46 tongue.gif rolleyes.gif


--------------------
Hilfe meine Frau will immer meine Duc fahren ... Ich glaub ich brauch noch eine!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ducajo
Beitrag 19.04.2016 - 17:16
Beitrag #8


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 971
Mitglied seit: 01.09.07
Wohnort: Wiesbaden
Mitglieds-Nr.: 2.324
Modell: 93er Duc 900 SS, rot


Hallo zusammen,

also egal, wer wohin wechselt: mir ist es egal, wer auf Ducati Weltmeister in der MotoGP wird. tongue.gif

Und machen wir uns nichts vor: die Fahrer in der MotoGP wie auch in anderen Klassen sind keine Idealisten, sondern letztlich Geschäftsleute. Dies gilt für den gesamten Motorsport. Ob sie das sein müssen, sei mal dahingestellt. Dies reduziert jedoch meine Bewunderung für den ein oder anderen Fahrer.

Mit den besten Grüßen
Ducajo smile.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schrammi
Beitrag 26.06.2017 - 09:55
Beitrag #9


(-; ~el presidente~ ;-)
*******

Gruppe: Admin
Beiträge: 7.532
Mitglied seit: 01.07.03
Wohnort: 31311 Hänigsen(Region Hannover)
Mitglieds-Nr.: 18
Modell:Multi 1100DS und BETA 300RR factory


Moin,

traurig: In Assen überrundet, in der WM nur auf Platz 8 während ein Fahrer aus einem Nichtwerksteam vor ihm liegt und sein Teamkollege auf P1.
Noch so ein Dulli der nur auf der Yamaha klar kommt.

Das zeigt aber was für ein sau gutes Motorrad die Yamaha M1 ist.

Gruß
Jens

P.S.: Der Dovi hat sehr großen Anteil an der Entwicklung der diesjährigen Diva, ich hoffe er kann die Lorbeeren im vollem Umfang am Saisonende einfahren.


--------------------
Bollergruß Schrammi mit MultiLalaKulti und 996

Forumstreffen 2018
Go to the top of the page
 
+Quote Post
isierien
Beitrag 26.06.2017 - 13:57
Beitrag #10


~ Orga 2. ddbFt 2009 ~
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 12.375
Mitglied seit: 28.09.05
Wohnort: Kuhschnappel, Landkreis Zwickau
Mitglieds-Nr.: 1.075
Modell:Multistrada 1000 DS´05 in rot, MV Agusta Brutale 910s ´06 in silber/rot, JAWA 353 (250 ccm) ´56, DKW KS 200 ´38


moin jens,

absolute zustimmung! die M1 ist der beste kompromis aus allen faktoren. darum kommen auch rookies wie ein zarco oder folger auf anhieb zurecht. eine duc muss man sich erarbeiten, siehe dovi oder petrux wub.gif. was war das für ein geiles rennen!

und nächst woche am sachsenring bin ich live dabei wub.gif wub.gif.

ciao
silvio


--------------------


danke casey # 27 wir sind weltmeister gewesen
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 18.10.17 - 11:23