IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Geräuschwerte und Baujahr
chokini
Beitrag 27.05.2016 - 22:02
Beitrag #1


DC Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 4
Mitglied seit: 19.05.16
Wohnort: Hagen / Ruhrgebiet
Mitglieds-Nr.: 8.588



Moin,

wenn das Thema in die Kaufberatung nicht so passt, verschiebt es bitte.

Ich wollte mal meine mögliche Auswahl einkreisen. Ob Monster oder SS weiß ich noch nicht, 900 2V mit einiger Sicherheit. Geräusch muss es können, aber bis zu welchem Baujahr kann es das? Moderne Zubehöranlagen erstaunen mich oft mal mit dem, was da legal rausbläst. Sind die Stichdaten 4/94 für Einzelabnahmen und 9/95 für 82dB in dem Sinne wichtig, oder ist es eher eine Frage des "richtigen" Auspuffherstellers? 82 dB sind für mich als Wert schon lächerlich, 80 unfassbar, ich hab umbautechnisch bisher nur mit sehr geschmeidigen 86 gearbeitet. Von den Grenzwerten geleitet, dürfte ich dann ja nach 9/95 gar nicht in die Auswahl nehmen, aber kann man das so sagen, oder spielen da noch andere Faktoren mit rein?

Grüssle vom Olli
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ducajo
Beitrag 29.05.2016 - 10:54
Beitrag #2


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 980
Mitglied seit: 01.09.07
Wohnort: Wiesbaden
Mitglieds-Nr.: 2.324
Modell: 93er Duc 900 SS, rot


ZITAT(chokini @ 27.05.2016 - 23:02) *
Moin,

wenn das Thema in die Kaufberatung nicht so passt, verschiebt es bitte.

Ich wollte mal meine mögliche Auswahl einkreisen. Ob Monster oder SS weiß ich noch nicht, 900 2V mit einiger Sicherheit. Geräusch muss es können, aber bis zu welchem Baujahr kann es das? Moderne Zubehöranlagen erstaunen mich oft mal mit dem, was da legal rausbläst. Sind die Stichdaten 4/94 für Einzelabnahmen und 9/95 für 82dB in dem Sinne wichtig, oder ist es eher eine Frage des "richtigen" Auspuffherstellers? 82 dB sind für mich als Wert schon lächerlich, 80 unfassbar, ich hab umbautechnisch bisher nur mit sehr geschmeidigen 86 gearbeitet. Von den Grenzwerten geleitet, dürfte ich dann ja nach 9/95 gar nicht in die Auswahl nehmen, aber kann man das so sagen, oder spielen da noch andere Faktoren mit rein?

Grüssle vom Olli


Hallo Olli,

so ganz verständlich sind mir Deine Vorstellungen über das notwendige Geräusch nicht. Aber hier mal als Anhaltspunkt für Dich die Angaben dazu in der Zulassungsbescheinigung meiner 93er 900 SS: 91 db(A) Standgegräusch, 82 db(A) Fahrgeräusch mit der serienmäßigen Auspuffanlage. Die hat meine Duc immer noch, was auch so bleiben wird.

Mit den besten Grüßen
Ducajo smile.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ducatist
Beitrag 29.05.2016 - 13:02
Beitrag #3


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.345
Mitglied seit: 01.06.06
Mitglieds-Nr.: 1.504
Modell:748R 2002, ST3s ABS 2006, 848 2010, 1040 2014


Wenn es Dir nur ums Geräusch geht, sind die neueren Ducatis mit Klappenauspuff interessant.

Eine Panigale ist so laut, dass sie in serienmäßigen Zustand auf einigen Rennstrecken schon Probleme mit der Lautstärke hat.

Die eingetragenen Geräusch DB-Werte sind nur wenig aussagekräftig für den "Lärm" während der Fahrt.


Ralf

Der Beitrag wurde von ducatist bearbeitet: 29.05.2016 - 13:06


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
chokini
Beitrag 31.05.2016 - 00:14
Beitrag #4


DC Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 4
Mitglied seit: 19.05.16
Wohnort: Hagen / Ruhrgebiet
Mitglieds-Nr.: 8.588



Ralf, Deine Antwort zielt in die von mir gemeinte Richtung, nur hab ich keine 20 Mille übrig biggrin.gif

Als ich mich mit sowas beschäftigt hab, ging eh alles nur über Einzelabnahmen, und davon hab ich einige erfolgreich hinter mich gebracht. Aber heute kauft man sich eben eine Anlage nach Wahl, da steht ein "E" drauf und schon sind die Dinger legal deutlich lauter als Serie. Da wär man ja doof, wenn man das nicht ausnutzt.
Wenn ein legaler Zubehörauspuff mit eingebautem Dämpfer für ein Modell Bj. 93 hörbar mehr Ton macht als für das Nachfolgemodell aus Bj. 2000, nehm ich die gern die ältere. Wenn das subjektiv nicht zu unterscheiden ist, weil die Auspuffhersteller einfach grundsätzlich bis an die Schmerzgrenze des Machbaren gehen, hab ich eben mehr Auswahl, was sonstige technische oder Ausstattungsmerkmale angeht.
Es könnte natürlich auch sein, dass Ihr schreibt "mit Dämpfer gehen die alle nicht", dann wärs ja auch wieder wurscht tongue.gif



Go to the top of the page
 
+Quote Post
ducatist
Beitrag 31.05.2016 - 12:56
Beitrag #5


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.345
Mitglied seit: 01.06.06
Mitglieds-Nr.: 1.504
Modell:748R 2002, ST3s ABS 2006, 848 2010, 1040 2014


Das mit dem Geräusch ist so eine Sache...

Ich bin ja der Meinung, dass ein lauter Auspuff auf der Straße nur Ärger bringt. Entweder bei einer Kontrolle, oder bei den Nachbarn, oder bei beiden...

Ab einer gewissen Geschwindigkeit hört man sowieso mehr Windgeräusche als Auspuffklang. Die subjektive Wahrnehmung des Fahrers läuft m.M. nach auch mehr in Richtung Ansauggeräusch, weil das viel näher am Ohr entsteht. Da ich nur mit Ohrstopfen fahre, höre ich den Motor besser, weil die Windgeräusche durch die Stopfen unterdrückt werden.

Auf der Straße fahre ich einen EG-Zubehörauspuff mit Eater und BE. Alles legal und für mich laut genug, mit besserem Klang als Serie.

Auf der Renne fahre ich mit Zubehörauspuff ohne Eater, wenn's geht, oder mit Eater, oder sogar mit Serienauspuff (Sachsenring). Im Grunde ist mir das nach ein Paar Runden schnurz egal, wie laut mein Moped ist, Hauptsache es fährt und bremst gut, dann habe ich Spaß.

Ralf


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
biwak
Beitrag 21.06.2016 - 14:21
Beitrag #6


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 317
Mitglied seit: 13.08.09
Wohnort: Höchst
Mitglieds-Nr.: 4.361
Modell:MTS 1200S Pikes Peak, 900ss Köwe, Moto Guzzi California


gebrauchte Multi 1200 kaufen, dann hast du über 100 dB Standgeräusch.....

Gruss, Franz
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 25.11.17 - 00:05