IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Schwinge 750er SS für SS 900?
brizzolato
Beitrag 14.05.2017 - 19:55
Beitrag #1


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 34
Mitglied seit: 04.11.13
Wohnort: Bad Homburg
Mitglieds-Nr.: 7.809
Modell:900SS Nuda (Bj. 95)


Hallo @ all,

jetzt hat's auch meine (900SS, Bj. 95) erwischt: Schwinge (an)gerissen.

Meine Frage:
Passt die (Stahl-)schwinge der 750er auch (und bestenfalls natürlich ohne größere Modifikationen) bei der 900er? Die Felgenbreite dürfte ja eine andere sein - ich fahre auf meiner einen 180er.
Bin für jede Info dankbar ...

Gruß "b"
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ducajo
Beitrag 15.05.2017 - 15:45
Beitrag #2


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 971
Mitglied seit: 01.09.07
Wohnort: Wiesbaden
Mitglieds-Nr.: 2.324
Modell: 93er Duc 900 SS, rot


ZITAT(brizzolato @ 14.05.2017 - 20:55) *
Hallo @ all,

jetzt hat's auch meine (900SS, Bj. 95) erwischt: Schwinge (an)gerissen.

Meine Frage:
Passt die (Stahl-)schwinge der 750er auch (und bestenfalls natürlich ohne größere Modifikationen) bei der 900er? Die Felgenbreite dürfte ja eine andere sein - ich fahre auf meiner einen 180er.
Bin für jede Info dankbar ...

Gruß "b"


Hallo brizzolato,

also, die 750er hat hinten eine 4,50 x 17" Felge, die 900er eine 5,50 x 17" Felge. Ob jetzt die 750er-Schwinge von der Breite her eine 5,50er-Felge aufnehmen kann, weiß ich jetzt nicht. Wenn das auch sonst keiner weiß, hilft nur ausprobieren. Jedenfalls hat die 750er-Felge eine andere Klemmung an der Schwingenachse. Möglicherweise passt sie diesbezüglich trotzdem, vorausgesetzt, der Durchmesser der Schwingenachse ist bei beiden Modellen gleich. Ob jetzt die 750er-Schwinge die höhere Leistung des 900er-Motors verkraftet und dafür zulassungsfähig wäre, ist mir nicht bekannt.
Es müsste im Übrigen auch die Aufnahme für die Bremsankerplatte identisch sein.
Ich hoffe, meine unvollständige Antwort hilft Dir trotzdem etwas.

Mit den besten Grüßen
Ducajo smile.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ölfinger
Beitrag 15.05.2017 - 16:28
Beitrag #3


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 39
Mitglied seit: 26.05.10
Wohnort: Feuchtwangen
Mitglieds-Nr.: 5.640
Modell:750 Supersport, ST 1050, Hyperstrada



Hallo,
mit der Umrüstung sollte es keine Probleme geben, habe meine 93er 750 SS auch auf die Stahlschwinge mit der 5,5" Felge und 180er Reifen umgerüstet.
Wichtig ist die dazu gehörige Steckachse vom Hinterrad die hat eine andere Länge als die der Aluschwinge und den passenden Schwingenschleifer da die
Kette beim 900er Motor ein paar Millimeter weiter außen läuft. Bei der mattschwarzen 900 Sport von 2002 war die Stahlschwinge serienmäßig
eingebaut somit dürften sich auch keine Stabilitätsprobleme ergeben, hab auch noch nie was gehört das eine Stahlschwinge gerissen ist.
Die Breite der Schwingenaufnahme am 750er zum 900er Motor ist so viel ich weis bei beiden Modellen gleich.

Gruß ölfinger
Go to the top of the page
 
+Quote Post
AlexBerlin
Beitrag 18.05.2017 - 14:41
Beitrag #4


DC Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 25
Mitglied seit: 30.07.08
Mitglieds-Nr.: 2.984
Modell:95er 900SS


Ich hatte eine 600SS, die mit einem Motor der 900SS umgebaut war (eingetragen).

Habe dann später noch auf eine 5,5'' Felge mit einem 180er Reifen umgerüstet, das ging gut. Wichtig ist, dass die 5,5'' Felge mit dem dazugehörigen Kettenradadapter läuft, der ist wohl unterschiedlich zur 4,5"-Felge.

Eine schwarz gepulverte Schwinge samt Schwingen- und Radachse habe ich noch über, falls Interesse besteht. Nach Rahmenriss bin ich auf die SSi.e. umgestiegen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
brizzolato
Beitrag 21.05.2017 - 16:25
Beitrag #5


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 34
Mitglied seit: 04.11.13
Wohnort: Bad Homburg
Mitglieds-Nr.: 7.809
Modell:900SS Nuda (Bj. 95)


ZITAT(Ducajo @ 15.05.2017 - 16:45) *
Hallo brizzolato,

also, die 750er hat hinten eine 4,50 x 17" Felge, die 900er eine 5,50 x 17" Felge. Ob jetzt die 750er-Schwinge von der Breite her eine 5,50er-Felge aufnehmen kann, weiß ich jetzt nicht. Wenn das auch sonst keiner weiß, hilft nur ausprobieren. Jedenfalls hat die 750er-Felge eine andere Klemmung an der Schwingenachse. Möglicherweise passt sie diesbezüglich trotzdem, vorausgesetzt, der Durchmesser der Schwingenachse ist bei beiden Modellen gleich. Ob jetzt die 750er-Schwinge die höhere Leistung des 900er-Motors verkraftet und dafür zulassungsfähig wäre, ist mir nicht bekannt.
Es müsste im Übrigen auch die Aufnahme für die Bremsankerplatte identisch sein.
Ich hoffe, meine unvollständige Antwort hilft Dir trotzdem etwas.

Mit den besten Grüßen
Ducajo smile.gif


Danke, Ducajo - Deine Antwort hilft für's allgemeine Verständnis auf jeden Fall!
Bin außerdem immer wieder beeindruckt: Du bist eine zweiradfahrende Ducati-Enzyklopädie smile.gif

Gruß
"b"
Go to the top of the page
 
+Quote Post
brizzolato
Beitrag 21.05.2017 - 16:27
Beitrag #6


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 34
Mitglied seit: 04.11.13
Wohnort: Bad Homburg
Mitglieds-Nr.: 7.809
Modell:900SS Nuda (Bj. 95)


ZITAT(ölfinger @ 15.05.2017 - 17:28) *
Hallo,
mit der Umrüstung sollte es keine Probleme geben, habe meine 93er 750 SS auch auf die Stahlschwinge mit der 5,5" Felge und 180er Reifen umgerüstet.
Wichtig ist die dazu gehörige Steckachse vom Hinterrad die hat eine andere Länge als die der Aluschwinge und den passenden Schwingenschleifer da die
Kette beim 900er Motor ein paar Millimeter weiter außen läuft. Bei der mattschwarzen 900 Sport von 2002 war die Stahlschwinge serienmäßig
eingebaut somit dürften sich auch keine Stabilitätsprobleme ergeben, hab auch noch nie was gehört das eine Stahlschwinge gerissen ist.
Die Breite der Schwingenaufnahme am 750er zum 900er Motor ist so viel ich weis bei beiden Modellen gleich.

Gruß ölfinger


Hallo Ölfinger,
danke für di hoffnungsmachende Info - jetzt wird's konkret. Wäre ja auch schade, wenn eine weitere SuperSport "den Bach runter" ginge.
Gruß
"b"
Go to the top of the page
 
+Quote Post
brizzolato
Beitrag 21.05.2017 - 16:28
Beitrag #7


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 34
Mitglied seit: 04.11.13
Wohnort: Bad Homburg
Mitglieds-Nr.: 7.809
Modell:900SS Nuda (Bj. 95)


ZITAT(AlexBerlin @ 18.05.2017 - 15:41) *
Ich hatte eine 600SS, die mit einem Motor der 900SS umgebaut war (eingetragen).

Habe dann später noch auf eine 5,5'' Felge mit einem 180er Reifen umgerüstet, das ging gut. Wichtig ist, dass die 5,5'' Felge mit dem dazugehörigen Kettenradadapter läuft, der ist wohl unterschiedlich zur 4,5"-Felge.

Eine schwarz gepulverte Schwinge samt Schwingen- und Radachse habe ich noch über, falls Interesse besteht. Nach Rahmenriss bin ich auf die SSi.e. umgestiegen.


Hej AlexBerlin,
Du hast eine PN.
Gruß "b"
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ducajo
Beitrag 22.05.2017 - 21:30
Beitrag #8


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 971
Mitglied seit: 01.09.07
Wohnort: Wiesbaden
Mitglieds-Nr.: 2.324
Modell: 93er Duc 900 SS, rot



Bin außerdem immer wieder beeindruckt: Du bist eine zweiradfahrende Ducati-Enzyklopädie smile.gif

Gruß
"b"

Hallo brizzolato

besten Dank für Dein nettes Kompliment! Aber von einer Ducati-Enzyklopädie bin ich noch weit entfernt. Da gibts andere im Forum, die diesbezüglich mehr drauf haben.

Es freut mich jedoch immer, wenn ich jemandem mit einem Ratschlag weiterhelfen kann. Das ist ja -jedenfalls nach meinem Verständnis- auch Zweck unseres Forums.

Mit den besten Grüßen
Ducajo smile.gif




Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19.10.17 - 18:27