IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

2 Seiten V  < 1 2  
Reply to this topicStart new topic
> Tankproblem, Bella geht bei halbvollem Tank aus
supermario
Beitrag 27.04.2017 - 22:55
Beitrag #16


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 140
Mitglied seit: 24.09.15
Wohnort: Beckingen
Mitglieds-Nr.: 8.437
Modell:900 SuperSport 1989, Monster S2R1000r 2007


Also bei meinem Tank klappt das nur von oben....rahmen abschrauben....und dann die schlauchschellen loesen und die schläuche inkl. Filter raus.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
dacuti
Beitrag 29.04.2017 - 13:17
Beitrag #17


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 37
Mitglied seit: 18.03.17
Wohnort: Erlangen: Bundesland Franken
Mitglieds-Nr.: 8.788
Modell:939 Supersport S, 600 SS


Hab den Rücksteller gefunden. Wer sucht denn neben der rechts unterhalb des Sicherungskastens??


--------------------
600SS, Ignitech Zündung, 2 in 1 Termignoni Carbon racing, geschmiedete Kolben, K&N Luftfilter, DynoJet Stage 2, 60 PS am Hinterrad und Ich!!!!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
schurli
Beitrag 02.05.2017 - 09:50
Beitrag #18


DC Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 26
Mitglied seit: 24.06.16
Mitglieds-Nr.: 8.626
Modell:750 SS ie


Servus,hatte ich auch.Bei mir war es definitiv der verlegte Benzinfilter,allerdings das mit dem "Benzinverdunsten" hab ich noch nicht gehört.

Also Filter mal wechseln,ich hab meinen nach dem Wechsel mal durchgeschnitten und der war total versifft. Da ging nur mehr wenig Sprit durch......

L.G Schurli
Go to the top of the page
 
+Quote Post
dacuti
Beitrag 06.05.2017 - 17:11
Beitrag #19


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 37
Mitglied seit: 18.03.17
Wohnort: Erlangen: Bundesland Franken
Mitglieds-Nr.: 8.788
Modell:939 Supersport S, 600 SS


@ Schurli: Die Kiste läuft nach Tacho 210 kmh bei 8800 Umin. Deshalb glaube ich nicht das sie zu wenig Sprit bekommt! Trotzdem herzlichen Dank!

ok, hab den Tankdeckel Rahmen ausgebaut und alles mal durchgecheckt!!!
Die Benzinpumpe förderte den kleinen Rest Benzin ohne Probleme! Sieht man ja am Rücklauf ob das Benzin zirkuliert.
Leider hat die Reserveanzeige trotz fast leerem Tank nicht geleuchtet!! Sollte sie etwa durch den Vorfall den ich bei der Ersten Ausfahrt hatte durchgebrannt sein??? Muß Ich mal messen!
Ich werds jetzt einfach mal drauf ankommen lassen und 200 km fahren und schaun ob sie wieder aussteigt!!

Beim ausleuchten des Tanks hab ich Rost in den beiden unteren Ecken entdeckt! Reicht es im nächsten Winter zu reagieren (entrosten versiegeln)???


Grüße aus Franken

Der Beitrag wurde von dacuti bearbeitet: 06.05.2017 - 17:16


--------------------
600SS, Ignitech Zündung, 2 in 1 Termignoni Carbon racing, geschmiedete Kolben, K&N Luftfilter, DynoJet Stage 2, 60 PS am Hinterrad und Ich!!!!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ducajo
Beitrag 06.05.2017 - 18:02
Beitrag #20


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 971
Mitglied seit: 01.09.07
Wohnort: Wiesbaden
Mitglieds-Nr.: 2.324
Modell: 93er Duc 900 SS, rot


Hallo dacuti,

was den Rost im Tank betrifft: je früher Du den bekämpfst, um so weniger Chancen hat der. Wenn möglich, würde ich das Problem gleich angehen.

Mit den besten Grüßen
Ducajo smile.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
dacuti
Beitrag 05.06.2017 - 14:55
Beitrag #21


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 37
Mitglied seit: 18.03.17
Wohnort: Erlangen: Bundesland Franken
Mitglieds-Nr.: 8.788
Modell:939 Supersport S, 600 SS


Ich nochmal!!!

Bin jetzt mit der letzten Tankfüllung fast bis zum Boden des Tanks gefahren, also kein allzu vorzeitiges stehenbleiben! Was da beim letzten mal war bleibt also unaufgeklärt!
Hoffe nun es bleibt so!!!
Einziges Makel: ich finde 6l/100 km schon nen stolzen Verbrauch für so ne Kleine!!!!


--------------------
600SS, Ignitech Zündung, 2 in 1 Termignoni Carbon racing, geschmiedete Kolben, K&N Luftfilter, DynoJet Stage 2, 60 PS am Hinterrad und Ich!!!!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Alberino
Beitrag 05.06.2017 - 15:35
Beitrag #22


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 389
Mitglied seit: 12.01.14
Wohnort: Ulm / Donau
Mitglieds-Nr.: 7.859
Modell:KW 350MK3 860GT


Nun, wenn die nicht sauber abgestimmt ist dann säuft die etwas mehr
oder die Zündkurve stimmt nicht , oder verduftet. smile.gif

Was ist mit Reserveanzeige ? hast die 2 Strippen mal zusammen gehalten ? unsure.gif G


--------------------
Carl F. ist nicht mein Name sondern eine Auszeichnung ! Albero = Baum, Welle
Go to the top of the page
 
+Quote Post
dacuti
Beitrag 05.06.2017 - 15:42
Beitrag #23


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 37
Mitglied seit: 18.03.17
Wohnort: Erlangen: Bundesland Franken
Mitglieds-Nr.: 8.788
Modell:939 Supersport S, 600 SS


hi,
Nö hab ich noch nicht. Hab mir zwar die Leitungen und den Geber inspiziert aber noch nicht gebrückt.

Die Zündkurve sollte eigentlich passen, da ich ne IgniTech Zündbox drann hab.
Ne 600er die im 5. Gang bis 8900 u/min dreht und 215 km/h schnell ist sollte eigentlich auch gut eingestellt sein.
Vielleicht liegt ja einfach an meinem Fahrstil wink.gif .

Der Beitrag wurde von dacuti bearbeitet: 05.06.2017 - 15:48


--------------------
600SS, Ignitech Zündung, 2 in 1 Termignoni Carbon racing, geschmiedete Kolben, K&N Luftfilter, DynoJet Stage 2, 60 PS am Hinterrad und Ich!!!!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Alberino
Beitrag 06.06.2017 - 00:07
Beitrag #24


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 389
Mitglied seit: 12.01.14
Wohnort: Ulm / Donau
Mitglieds-Nr.: 7.859
Modell:KW 350MK3 860GT


Aha, die Ignitech hat sensor auto positioning and spark self advancing
Ei anderständ , das ganze klingt mir eher nach hero stories . rolleyes.gif

Für die Brücke muss man erstmal Pfeiler bauen, das dauert. cool.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
dacuti
Beitrag 07.06.2017 - 20:41
Beitrag #25


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 37
Mitglied seit: 18.03.17
Wohnort: Erlangen: Bundesland Franken
Mitglieds-Nr.: 8.788
Modell:939 Supersport S, 600 SS


Bin ja kein Elektronik Fachmann. Aber es ist weitläufig bekannt das die Zündkurve der Ignitech ab Werk sehr gut auf das Motorrad voreingestellt ist. Sie ist auf jeden Fall x mal besser als die Krokussahne. In diversen Foren sind die Leute alle begeistert eben weil sie so gut funktioniert. Zusätzlich hat man die Möglichkeit ne eigene Zündkurve zu erstellen.
Wie auch immer, in 3 Wochen hab ich nen Werkstatt Termin und da wird der Vergaser mit nem DynoJet Satz versehen und dann eingestellt. Dann werd ich beim Abstimmen ja sehen was Sache ist.

Grüße aus Erlangen
Thomas



--------------------
600SS, Ignitech Zündung, 2 in 1 Termignoni Carbon racing, geschmiedete Kolben, K&N Luftfilter, DynoJet Stage 2, 60 PS am Hinterrad und Ich!!!!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Alberino
Beitrag 08.06.2017 - 02:03
Beitrag #26


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 389
Mitglied seit: 12.01.14
Wohnort: Ulm / Donau
Mitglieds-Nr.: 7.859
Modell:KW 350MK3 860GT


Hi, die Ignitech wird vorallem gelobt weil sie billig ist und Spielmöglichkeiten bietet
die Dukumentation ist eher bescheiden und die Sprache sowieso, man muss also mind. 2 lesen
um zu verstehn was gemeint ist , oder weiß jemand was 'Anfachung' sein soll ? smile.gif
Einige sind schon daran verzeifelt weil man alles verdrehen kann.
Wenn man sie bei einem dt. Händler einbauen lässt ist sie nicht mehr so billig.

Trotz allem, sie kann nur so gut sein wie die Grundeinstellung, d.h. die 2 Pickups
müssen genau ausgerichtet werden, plug und play passts selten.

Der Tanksensor ist entweder ein Schalter oder ein NTC Widerstand der leitet
in beiden Fällen Stecker abziehen und Leitung i.d. Kabelbaum kurz schließen
wenns dann oben leuchtet wub.gif ist der Teil schon mal Ok. G


--------------------
Carl F. ist nicht mein Name sondern eine Auszeichnung ! Albero = Baum, Welle
Go to the top of the page
 
+Quote Post
dacuti
Beitrag 09.06.2017 - 09:05
Beitrag #27


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 37
Mitglied seit: 18.03.17
Wohnort: Erlangen: Bundesland Franken
Mitglieds-Nr.: 8.788
Modell:939 Supersport S, 600 SS


Hallo Alberino,
ich werd erst mal testen ob das Birnchen überhaupt funzt und dann brücken. Hab schon erlebt das elektrisch gemessen wurde und der Stecker war gar nicht in der Dose. Sogennanntes Hautstromversorgungsproblem! biggrin.gif.

Grüße Thomas

Der Beitrag wurde von dacuti bearbeitet: 12.06.2017 - 12:15


--------------------
600SS, Ignitech Zündung, 2 in 1 Termignoni Carbon racing, geschmiedete Kolben, K&N Luftfilter, DynoJet Stage 2, 60 PS am Hinterrad und Ich!!!!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
dacuti
Beitrag 11.06.2017 - 17:14
Beitrag #28


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 37
Mitglied seit: 18.03.17
Wohnort: Erlangen: Bundesland Franken
Mitglieds-Nr.: 8.788
Modell:939 Supersport S, 600 SS


Birnchen brennt beim Brücken; also Geber defekt! Hab einen in der Bucht für 70 euro gefunden.

War heute mit nem Bekannten und seine 748 in der Fränkischen. Der hat früher auch ne 600 SS gefahren und seine hatte nen Verbrauch von 6,5 bis zu 8L. Da ist meine mit 5,5 - 6 L ja das reinste Sparschwein. Geh aber trotzdem schnellst möglich zum Netten. DynoJet Stage2 einbauen und Vergaser anpassen. Mal sehen wie sie dann läuft und was sie dann verbraucht!

Danke @ all
Thomas


--------------------
600SS, Ignitech Zündung, 2 in 1 Termignoni Carbon racing, geschmiedete Kolben, K&N Luftfilter, DynoJet Stage 2, 60 PS am Hinterrad und Ich!!!!
Go to the top of the page
 
+Quote Post

2 Seiten V  < 1 2
Reply to this topicStart new topic

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19.10.17 - 16:28