IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Fernschalter klickt ,keine Autostartfunktion, Startprobleme
MTS_AT
Beitrag 13.10.2017 - 18:56
Beitrag #1


DC Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 14
Mitglied seit: 26.05.11
Wohnort: Keutschach am See
Mitglieds-Nr.: 6.566
Modell:MTS 1000DS


Hallo ,

Nach einer berufsbedingten längeren Fahrpause von 2 Monaten ist bei meiner Multi folgendes Problem aufgetreten :

Bei Startversuch (schwarzer Schlüssel) klickt das Fernrelais kurz , Starter macht kleinen Ruck , dann leuchten OBD LED und IMO-Led kurz auf und der versuchte Startvorgang ist beendet. ( Normalerweise sollte über die Autostart Funktion der Starter einige Zeit drehen)
Zeigt auch obiges Verhalten mit dem roten Schlüssel


Geprüft wurden:

1.) Batterie = neu und voll geladen (auch die Verwendung einer Autobatterie hat gleiches Verhalten gezeigt )
2.) Fernschalter = neu (heute gewechselt , neues Originalrelais )
3.) Masseverbindung Batterie zum Motor OK ,Kontaktstellen sauber und fett und oxydfrei ,Schrauben fest
4.) Keine Fehler im Fehlerspeicher

Wird der Zündschlüssel auf ON gedreht ,hört man die Benzinpumpe , auch LEDs im Dash verhalten sich normal , IMO LED leuchtet nach der Initialisierung nicht .

Hat jemand von euch schon einmal dieses Problem gehabt , falls ja bitte um Tipps zur weiteren Fehlersuche -THX

LG
Michael

Der Beitrag wurde von MTS_AT bearbeitet: 13.10.2017 - 19:05
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schrammi
Beitrag 13.10.2017 - 23:49
Beitrag #2


(-; ~el presidente~ ;-)
*******

Gruppe: Admin
Beiträge: 7.550
Mitglied seit: 01.07.03
Wohnort: 31311 Hänigsen(Region Hannover)
Mitglieds-Nr.: 18
Modell:Multi 1100DS und BETA 300RR factory


Moin,

schau dir mal die Antenn vom Schlüsseltransponder an, liegt vorne am Rahmenbrustrohr.


--------------------
Bollergruß Schrammi mit MultiLalaKulti und 996

Forumstreffen 2018
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Alberino
Beitrag 14.10.2017 - 01:15
Beitrag #3


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 393
Mitglied seit: 12.01.14
Wohnort: Ulm / Donau
Mitglieds-Nr.: 7.859
Modell:KW 350MK3 860GT


Hallo, ja das haben wir dauernd, nennt sich Wegfahrsperre wink.gif

Wie hast du die Fehler ausgelesen ? hast du ein OBD USB KKL ?
dann benutze JP-Diag und schau mal ob Neutral und Seitenständer richtig erkannt werden
Notaus, ECU Freigabe prüfen und evtl. mal die Kupplung ziehen . smile.gif

Grüße Gerd , Tifoso Marelli


--------------------
Carl F. ist nicht mein Name sondern eine Auszeichnung ! Albero = Baum, Welle
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MTS_AT
Beitrag 14.10.2017 - 08:13
Beitrag #4


DC Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 14
Mitglied seit: 26.05.11
Wohnort: Keutschach am See
Mitglieds-Nr.: 6.566
Modell:MTS 1000DS


Hallo

Danke erst mal für eure Tipps ,werde diese Punkte heute später nochmals prüfen.

Antennenkabel steckt fest am Ring.

Der Fehlerspeicher wurde mit der App ScanM5X 1.29 + ELM 327 ausgelesen .
Lt. App sind Funktion des Leerlaufschalters , Seitenständer, Kupplungsschalter und Kill switch ok und es scheint alles startbereit zu sein .

Werde heute auch noch mal das JPDiag dran hängen und nochmal checken .

LG
Michael
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Alberino
Beitrag 14.10.2017 - 14:16
Beitrag #5


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 393
Mitglied seit: 12.01.14
Wohnort: Ulm / Donau
Mitglieds-Nr.: 7.859
Modell:KW 350MK3 860GT


Hallo, steck die Antennenspule nochmal ab und gucke ob die LED anders blinkt ?

dann nimm ein Multimeter und messe den Widerstand der Spule ca. 10...30 Ohm
Kabel etwas hin & her bewegen ob es stabil bleibt unsure.gif

Bei JPDiag musst den Com-Port wählen, so wie in deinem System/Geräte vergeben.

viel Erfolg, Gerd
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MTS_AT
Beitrag 14.10.2017 - 15:18
Beitrag #6


DC Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 14
Mitglied seit: 26.05.11
Wohnort: Keutschach am See
Mitglieds-Nr.: 6.566
Modell:MTS 1000DS


THX kann leider erst morgen weiter checken
LG
Michael
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MTS_AT
Beitrag 16.10.2017 - 19:10
Beitrag #7


DC Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 14
Mitglied seit: 26.05.11
Wohnort: Keutschach am See
Mitglieds-Nr.: 6.566
Modell:MTS 1000DS


Hallo

JPDiag angeschlossen , gleiche Ergebnisse wie mit Scan5Mx mit Ausnahme des Status Killswitch welcher bei JP Diag immer auf OFF bleibt.
Funktion Killswitch sollte jedoch passen denn wenn in Stellung "Kill " gibts auch kein klicken des Startrelais mehr.
Bei Scan5Mx wird der Status des Killswitch bei Betätigung richtig angezeigt.
Andere Funktionen Seitenständer , Kupplungshebel,Leerlauf sind OK .

Display in JPDiag : Ignition ON , engine OFF

Mit JPDiag DTC ausgelesen -> keine Fehler im Speicher

Antenne ( Ring um das Zündschloss) beim Stecker am Rahmen vorne rechts abgesteckt ,Widerstand 17,2 Ohm konstant auch wenn am Kabel gerüttelt wird .
Bei Zündung ein und abgesteckter Antenne läuft LED Sequenz durch und OBD Led bleibt an , Imo-Led leuchtet nicht ,auch kein klicken des Relais bei Betätigung des Startknopfs.

Wird Antenne wieder angesteckt selbes Problem wie anfangs beschrieben.

LG

Michael





Go to the top of the page
 
+Quote Post
Alberino
Beitrag 17.10.2017 - 00:06
Beitrag #8


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 393
Mitglied seit: 12.01.14
Wohnort: Ulm / Donau
Mitglieds-Nr.: 7.859
Modell:KW 350MK3 860GT


Hallo, im JPDiag gibts auch ein paar Macken, weil es für viele Modelle ist,
manche Sachen z.B. bei der alten 59M gehen mit DucatiDiag v. JP besser.

Das Entscheidente was du mit JPD machen solltest ist die ECU-Freigabe !
nämlich ob der Schlüssel richtig erkannt wird ?

Bei den Monstern bleibt dann die Immo LED an, bei dir scheinbar immer aus ?

Wenn es mit Antenne klickt , warum dreht dann der Anlasser nicht ?

Vielleicht hast du gar kein + drauf unsure.gif , das rote an Minus ?

Überbrücke mal die 2 Bolzen am Relais, dann muss es funken & starten. wub.gif

Go to the top of the page
 
+Quote Post
MTS_AT
Beitrag 17.10.2017 - 09:48
Beitrag #9


DC Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 14
Mitglied seit: 26.05.11
Wohnort: Keutschach am See
Mitglieds-Nr.: 6.566
Modell:MTS 1000DS


Hallo Gerd

Wird das Startrelais an den Bolzen gebrückt dreht der Starter sie zündet jedoch nicht .

Bei Anlassversuch über Startschalter bekommt das Startrelais (Fernschalter) nur einen kurzen Impuls von ca. 0,5s und ist dann wieder aus.

Die Spannung kann auch am Relaisaugang kurz gemessen werden .

Deshalb sieht man auch an der Kupplungsplatte ein kurzes rucken .

Normalfunktion wäre das der Starter ca 3-5 sek weiterdreht bzw .bis Motor lauft (sog. Autostart der Multi).

Auch wenn der Startknopf gedrückt bleibt gibt es nur einmaliges klicken+ Ruck dann wieder OBD Leuchte an .

Schlüssel wird anscheinend erkannt denn mit abgesteckter Antenne wird das Startrelais überhaupt nicht angesteuert und OBD leuchtet ständig .

LG
Michael





Go to the top of the page
 
+Quote Post
Alberino
Beitrag 17.10.2017 - 12:10
Beitrag #10


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 393
Mitglied seit: 12.01.14
Wohnort: Ulm / Donau
Mitglieds-Nr.: 7.859
Modell:KW 350MK3 860GT


Ja Ok. verstehe, wenn die OBD leuchtet (unten rechts) muss aber ein Fehler sein
Bz.pumpe macht auch ihr Spiel ? evtl. ist beim Test alles i.O. und beim starten
bricht dann die Spannung ein, und wird nicht mehr erfasst.
Bitte gucken JPD ECU Freigabe , Sprache unter ? wählen, ob 'starten möglich' ?

Dann bewaffne dich mit einer Prüflampe , kein Multimeter (zu langsam) und teste
an allen rel. Sicherungen ob da beim starten die Spannung merklich einbricht ?
oder besser direkt a.d. Z-Spulen und Injektoren (je 1 ab reicht), siehe Schaltplan.

Bevor du weiter teures Zeug kauftst schick mir die ECU, teste ich an meinem Kabelbaum
alles andere kannst du vergessen, ein anderer hat seine Kiste geschlachtet. G
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MTS_AT
Beitrag 17.10.2017 - 18:33
Beitrag #11


DC Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 14
Mitglied seit: 26.05.11
Wohnort: Keutschach am See
Mitglieds-Nr.: 6.566
Modell:MTS 1000DS


Hallo Gerd
Danke erstmal für die Tipps kann leider erst übermorgen weiter testen
LG
Michael
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 21.11.17 - 00:57