IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

3 Seiten V   1 2 3 >  
Reply to this topicStart new topic
> neues navi
isierien
Beitrag 23.07.2017 - 16:31
Beitrag #1


~ Orga 2. ddbFt 2009 ~
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 12.408
Mitglied seit: 28.09.05
Wohnort: Kuhschnappel, Landkreis Zwickau
Mitglieds-Nr.: 1.075
Modell:Multistrada 1000 DS´05 in rot, MV Agusta Brutale 910s ´06 in silber/rot, JAWA 353 (250 ccm) ´56, DKW KS 200 ´38


hi Leute,

nach 11.....12 jahren wird ein neues navi fällig. bisher bin ich überzeugter Garmin fan, aber ich lass mich gerne eines bessern belehren tongue.gif . was empfehlt ihr mir? eigentlich muss es nichts weiter können als gut navigieren und gut am Rechner zu handeln sein. die tourenplaung mache ich nahezu ausschließlich am Rechner.

ciao
silvio


--------------------


danke casey # 27 wir sind weltmeister gewesen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Sugus
Beitrag 23.07.2017 - 17:09
Beitrag #2


Troy B.
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 3.943
Mitglied seit: 03.12.05
Wohnort: Zürioberland
Mitglieds-Nr.: 1.167
Modell:Multi 1000s DS in Rente, 11er Monster ohne EVO, Enduro Pro


Bleib bei Garmin.....

Grusssugus


--------------------
Mors Certa Hora Incerta
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bert_H
Beitrag 23.07.2017 - 19:22
Beitrag #3


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 210
Mitglied seit: 12.08.13
Wohnort: Baden bei Wien
Mitglieds-Nr.: 7.722
Modell:Multistrada 1200ST & ST4S


Gute Empfehlung von Dani
Hab auch das Garmin, funktioniert gut mit PC.
Zum Tour planen verwende ich den www.motoplaner.de.
Route als gpx exportieren, ins navi laden, fertig.

Bikergruß vom Bert
... aus dem sommerlichen Baden bei Wien
cool.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schrammi
Beitrag 23.07.2017 - 19:50
Beitrag #4


(-; ~el presidente~ ;-)
*******

Gruppe: Admin
Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 01.07.03
Wohnort: 31311 Hänigsen(Region Hannover)
Mitglieds-Nr.: 18
Modell:Multi 1100DS und BETA 300RR factory


Das ist so eine Glaubensfrage, cih schwöre auf TomTom, zumindes als Motorradnavi.


--------------------
Bollergruß Schrammi mit MultiLalaKulti und 996

Forumstreffen 2018
Go to the top of the page
 
+Quote Post
isierien
Beitrag 23.07.2017 - 20:15
Beitrag #5


~ Orga 2. ddbFt 2009 ~
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 12.408
Mitglied seit: 28.09.05
Wohnort: Kuhschnappel, Landkreis Zwickau
Mitglieds-Nr.: 1.075
Modell:Multistrada 1000 DS´05 in rot, MV Agusta Brutale 910s ´06 in silber/rot, JAWA 353 (250 ccm) ´56, DKW KS 200 ´38


hi Männer,

ja der monoplaner.de ist echt klasse. den nehme ich auch, ist klasse wenn man sich mit dem export erst mal etwas rein gefitzt hat.

ich will ja tendenziell auch beim Garmin bleiben. 345 lm, 395 lm, 595lm welchen soll ich nehmen? um die 300,- € reichen eigentlich, lohnen sich die 200,- € mehr für den 595 lm? was denkt ihr?

ciao
silvio


--------------------


danke casey # 27 wir sind weltmeister gewesen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rebecca
Beitrag 23.07.2017 - 21:36
Beitrag #6


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 423
Mitglied seit: 30.06.06
Wohnort: München / sowie ab und zu in Bologna
Mitglieds-Nr.: 1.559
Modell:Ducati ST3s ABS, Cagiva Elefant 900 i.E.


Ich stehe wahrscheinlich vor der gleichen Frage, welches Garmin, das ich bei der Marke bleibe ist klar.

Mein altes Zumo 550 hat in Norwegen das viele Wasser nicht mehr ueberstanden und hat einen dunklen Bildschirm.

Denke ich werde mir das 595LM holen, muss nur noch schauen wo ...

Aber lasse mich da auch gerne belehren.

bis bald
Rebecca


--------------------
Inzwischen Mitglied im DOC Regensburg und im DOC Appia (Ducati Club Roma) Sowie im Cagiva Club Italia
Go to the top of the page
 
+Quote Post
achim996
Beitrag 24.07.2017 - 07:34
Beitrag #7


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 325
Mitglied seit: 11.06.05
Wohnort: LEV-Pattscheid, NRW
Mitglieds-Nr.: 867
Modell:Muli 1000 DS, 998 sfe, 900 ss im Aufbau


Wir haben für Mopped und Bus das 340 LM,
fürs MTB das Etrex touch 35.
Funktioniert beides super, sind top zufrieden.
Würde auf jeden Fall bei Garmin bleiben.
Wie sagt man, jeder hat so seine Vorlieben,

wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
isierien
Beitrag 24.07.2017 - 15:44
Beitrag #8


~ Orga 2. ddbFt 2009 ~
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 12.408
Mitglied seit: 28.09.05
Wohnort: Kuhschnappel, Landkreis Zwickau
Mitglieds-Nr.: 1.075
Modell:Multistrada 1000 DS´05 in rot, MV Agusta Brutale 910s ´06 in silber/rot, JAWA 353 (250 ccm) ´56, DKW KS 200 ´38


so leute,

es ist das garmin zumo 345 lm geworden. preis 299,- bei tante louise. der unterschied zum 395 ist im großen und ganzen nur die kleinere kartenabdeckung mit 22 ländern statt 4x ländern. diese abdeckung reicht mir aber völlig zu. das 595 ist zwar noch etwas besser, aber so viel schnulie brauche ich nicht.

das tomtom rider irgenwas habe ich mir auch ernsthaft angeschaut, aber das ist aus verschiednen gründen letztlich hinten runter gefallen.

ciao
silvio


--------------------


danke casey # 27 wir sind weltmeister gewesen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Desmo.rider
Beitrag 25.07.2017 - 13:09
Beitrag #9


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 205
Mitglied seit: 28.05.07
Wohnort: Mainz
Mitglieds-Nr.: 2.105
Modell:ST3


ZITAT(isierien @ 24.07.2017 - 16:44) *
so leute,

es ist das garmin zumo 345 lm geworden. preis 299,- bei tante louise. der unterschied zum 395 ist im großen und ganzen nur die kleinere kartenabdeckung mit 22 ländern statt 4x ländern. diese abdeckung reicht mir aber völlig zu. das 595 ist zwar noch etwas besser, aber so viel schnulie brauche ich nicht.

das tomtom rider irgenwas habe ich mir auch ernsthaft angeschaut, aber das ist aus verschiednen gründen letztlich hinten runter gefallen.

ciao
silvio


gute Wahl! Auf den mp3-Player des 395 kannste wohl auch verzichten.

Ich hab noch das LM390 und bin sehr zufrieden damit. Hab damals vom TomTom nach Garmin gewechselt und den Entschluss nicht bereut. Das TomTom hat zwar die bessere Kartendarstellung aber was ich grauslig finde, ist, dass die Route immer nur aus Wegpunkten besteht. Sie wird so jedesmal neu berechnet. Da plant man etwas auf dem PC oder verteilt die Tour in der Gruppe und am Ende hat jeder eine andere Strecke. Selbst mit exzessiv Wegpunkten setzen, hat das nicht immer geklappt. Das passiert mit Garmin nicht (wichtig: Neuiberechnung ausschalten!), die Strecke bleibt so wie am PC geplant oder von jemand erhalten.

Greez
Desmo.rider
Go to the top of the page
 
+Quote Post
isierien
Beitrag 25.07.2017 - 14:27
Beitrag #10


~ Orga 2. ddbFt 2009 ~
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 12.408
Mitglied seit: 28.09.05
Wohnort: Kuhschnappel, Landkreis Zwickau
Mitglieds-Nr.: 1.075
Modell:Multistrada 1000 DS´05 in rot, MV Agusta Brutale 910s ´06 in silber/rot, JAWA 353 (250 ccm) ´56, DKW KS 200 ´38


hi,

ja musik zum motorrad fahren finde ich ätzend, es sei denn man fährt wie dani eine mobile diskotheke spazieren laugh.gif. deshalb benötige ich keinen mp3 player. wie schon am anfang geschrieben einfach am mac/pc planen und dann fahren. unterwegs vielleicht noch mal etwas umplanen, wegen regen ect. das wars auch schon. die routenneuberechnung habe ich jetzt beim 550ziger auch schon ausgeschalten.

die ablesbarkeit bei sonnenlicht soll ja bei tomtom auch nicht so pralle sein unsure.gif.

ciao
silvio


--------------------


danke casey # 27 wir sind weltmeister gewesen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Sunny61
Beitrag 25.07.2017 - 20:17
Beitrag #11


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 146
Mitglied seit: 31.10.11
Mitglieds-Nr.: 6.841
Modell:Multistrada 1200 / Monster 900


Beim Garmin kannst Du auch zusätzlich die OpenStreetMap Karten benutzen. Genaueres weiß ich allerdings nicht. https://www.openstreetmap.de/


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
isierien
Beitrag 26.07.2017 - 08:33
Beitrag #12


~ Orga 2. ddbFt 2009 ~
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 12.408
Mitglied seit: 28.09.05
Wohnort: Kuhschnappel, Landkreis Zwickau
Mitglieds-Nr.: 1.075
Modell:Multistrada 1000 DS´05 in rot, MV Agusta Brutale 910s ´06 in silber/rot, JAWA 353 (250 ccm) ´56, DKW KS 200 ´38


moin,

danke für den tipp! bei den 22 ländern die drauf sind ist ja ein livetime map update dabei. sollte ich aber mal in die verlegenheit kommen in eine andere region zu reisen und das navi dort zu benötigen, ist es in jedem fall eine überlegung. die karte muss der region muss man glaube ich nur auf eine sd karte ziehen und im navi auswählen.

ciao
silvio


--------------------


danke casey # 27 wir sind weltmeister gewesen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
isierien
Beitrag 26.07.2017 - 13:56
Beitrag #13


~ Orga 2. ddbFt 2009 ~
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 12.408
Mitglied seit: 28.09.05
Wohnort: Kuhschnappel, Landkreis Zwickau
Mitglieds-Nr.: 1.075
Modell:Multistrada 1000 DS´05 in rot, MV Agusta Brutale 910s ´06 in silber/rot, JAWA 353 (250 ccm) ´56, DKW KS 200 ´38


hi,

so navi ist da, geht ja bei tante louise immer sehr schnell. hab gerade gesehen das 345lm hat sogar einen mp3 player wacko.gif. mal ehrlich wer hört beim motorrad fahren musik übers navi unsure.gif.

wer überlegt, das teil kostet aktuell bei tante louise 299,- € und damit 100,- € unter upe, 30,- € unter günstigesten preis im netz (ist dann sogar noch retourware!!) oder 50,- € (neuware). ein 5,- € (ab 25,- €) gutschein lag dem päckchen auch noch bei. denke das ist ein echtes schnäpchen.

vielleicht nutzte ich den regnerischen tag heute gleich zum anbau wub.gif.

ciao
silvio


--------------------


danke casey # 27 wir sind weltmeister gewesen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
wolli
Beitrag 26.07.2017 - 14:33
Beitrag #14


* Pflegestufe 3 *
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 1.330
Mitglied seit: 15.07.03
Wohnort: NRW
Mitglieds-Nr.: 73
Modell:Monster S2R1000 + div. Gebrösel


Mein Nachbar hat sich gestern ein TomTom rider 450 zugelegt. Ich hab's kurz gecheckt und muss sagen: das Ding ist elektronischer Sondermüll. Anzeigen viel zu klein. Kartendarstellung absolut unbrauchbar. Display reagiert schon, wenn die Fingerspitze 1 cm über dem Display ist. (Einstellung d"Dünner Handschuh"). Bei "dicker Handschuh" ist eine vernünftige Eingabe über das viel zu kleine Tastenfeld nicht möglich. die "Kartendarstellung" bekommt die Note ungenügend. Liest man sich die Bewertungen von diesem gerät durch, dann ist dies nur eine kleine Auswahl von den Macken dieses Gerätes.
Vor einigen Jahren hatte ich mal ein Garmin getestet und dies am gleichen Tag wieder zurückgeschickt. Eine Frechheit, was da als "Motorradnavi" verkauft wurde. Ein mehrere Jahre altes Medion-billig-Navi war in allen Kriterien besser.
Nebenbei bemerkt: Vorhin war mein Kumpel hier mit seiner TomTom Errungenschaft. Er hatte eine Regenfahrt gemacht. Display von innen beschlagen. wacko.gif biggrin.gif

Gruss wolli


--------------------
Wenn etwas überhaupt nicht nach Plan verläuft, dann ist es das Leben.
Also plane nicht, sondern lebe!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
supermario
Beitrag 26.07.2017 - 16:00
Beitrag #15


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 143
Mitglied seit: 24.09.15
Wohnort: Beckingen
Mitglieds-Nr.: 8.437
Modell:900 SuperSport 1989, Monster S2R1000r 2007


Habe das TomTom 410 und bin zufrieden damit. Das einzige was mich stört ist, dass es zu viele Funktionen hat, die ich nicht brauche. 8-)
Go to the top of the page
 
+Quote Post

3 Seiten V   1 2 3 >
Reply to this topicStart new topic

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 23.11.17 - 20:27