IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

31 Seiten V   1 2 3 > »   
Reply to this topicStart new topic
> Reifenfrage, Welche Reifen und wie lange halten sie?
Wolfgang_HYM
Beitrag 18.08.2007 - 10:59
Beitrag #1


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 1.489
Mitglied seit: 21.07.07
Wohnort: Rheinfelden CH
Mitglieds-Nr.: 2.222
Modell:Kein Zweirad mehr!


Mal ein anderes beliebtes Thema: Reifen.

Auf der S-Version sind ja Pirelli Diablo Corsa III montiert und bisher bin ich mit den Reifen sehr zufrieden. Auch in den diversen Tests haben diese immer gut abgeschnitten, aber so viel gebe ich auf die Tests auch wieder nicht zumal sie auf anderen Motorrädern durchgeführt wurden. Da ich jetzt langsam in den Bereich komme in dem ich wechseln muss interessiert mich dieses Thema besonders. Auf meinen anderen Motrrädern habe ich gute Erfahrungen mit Metzeler und Pirelli gemacht. Hat von Euch schon mal andere Reifen für die Hypermotard probiert und wie seit ihr damit zufrieden? Wie lange halten die Reifen bei Euch?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Wolfermann
Beitrag 19.08.2007 - 08:32
Beitrag #2


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 407
Mitglied seit: 09.06.07
Wohnort: Nürnberg
Mitglieds-Nr.: 2.142
Modell:Monster 1100 S


Auch ich bin bis auf das grausame Aufstellmoment beim Bremsen in extremer Schräglage mit der Serienbereifung bestens zu recht.
Werde vermutlich auf den alt bekannten Michelin Pilot Power wechseln. Dauert aber noch ca. 2.500 km, da erst mal der 2. Hinterreifen und der 1. Vorderreifen abgefahren werden muss.


--------------------
Viele Grüße
Bernd Wolfermann
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Wolfgang_HYM
Beitrag 19.08.2007 - 15:50
Beitrag #3


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 1.489
Mitglied seit: 21.07.07
Wohnort: Rheinfelden CH
Mitglieds-Nr.: 2.222
Modell:Kein Zweirad mehr!


ZITAT(Wolfermann @ 19.08.2007 - 09:32) *
Auch ich bin bis auf das grausame Aufstellmoment beim Bremsen in extremer Schräglage mit der Serienbereifung bestens zu recht.
Werde vermutlich auf den alt bekannten Michelin Pilot Power wechseln. Dauert aber noch ca. 2.500 km, da erst mal der 2. Hinterreifen und der 1. Vorderreifen abgefahren werden muss.



Wie lange hielt bei Dir der erste Hinterradrreifen und wieviel km hast Du schon heruntergerissen? Bin ja mal auf den direkten Vergleich Pilot Power & Pirelli gespannt!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Wolfermann
Beitrag 19.08.2007 - 17:33
Beitrag #4


Carl F.
******

Gruppe: Members
Beiträge: 407
Mitglied seit: 09.06.07
Wohnort: Nürnberg
Mitglieds-Nr.: 2.142
Modell:Monster 1100 S


ZITAT(Wolfgang_HYM @ 19.08.2007 - 16:50) *
Wie lange hielt bei Dir der erste Hinterradrreifen und wieviel km hast Du schon heruntergerissen? Bin ja mal auf den direkten Vergleich Pilot Power & Pirelli gespannt!


Der erste Hinterreifen hielt mit Einfahren ca. 3.000 km. Nach dem ich jetzt schneller unterwegs bin und die kürzere Übersetzung zusammen mit den Nockenwellen erheblich mehr Druck machen, rechne ich noch mit max. 2.500 km.

Der erste Vorderreifen dürfte so ziemlich zeitgleich mit dem zweite Hinterreifen dem Ende entgegen gehen.

Meine hat bis jetzt 4.300 km auf dem Tacho.

Der Beitrag wurde von Wolfermann bearbeitet: 19.08.2007 - 17:34


--------------------
Viele Grüße
Bernd Wolfermann
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Wolfgang_HYM
Beitrag 19.08.2007 - 19:28
Beitrag #5


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 1.489
Mitglied seit: 21.07.07
Wohnort: Rheinfelden CH
Mitglieds-Nr.: 2.222
Modell:Kein Zweirad mehr!


ZITAT(Wolfermann @ 19.08.2007 - 18:33) *
Der erste Hinterreifen hielt mit Einfahren ca. 3.000 km. Nach dem ich jetzt schneller unterwegs bin und die kürzere Übersetzung zusammen mit den Nockenwellen erheblich mehr Druck machen, rechne ich noch mit max. 2.500 km.

Der erste Vorderreifen dürfte so ziemlich zeitgleich mit dem zweite Hinterreifen dem Ende entgegen gehen.

Meine hat bis jetzt 4.300 km auf dem Tacho.


Ich habe jetzt ca. 3'600 km drauf und immer noch den ersten Hinterradreifen. Das qualifiziert mich wohl als Tourenfahrer, oder hat der Asphalt in der Fränkischen Schweiz mehr Gripp als hier in der Schweiz? wink.gif Egal hauptsache es mach Spass. Obwohl es in der Schweiz keine Reifenbindung gibt (es können vorne und hinter unterschiedliche Reifenmarken gefahren werden) werd ich erstmal beim Pirelli bleiben. Wenn dann der Vordere hinüber ist probiere ich vielleicht mal Metzeler oder Michelin. Hoffentlich gibts bis dahin ein paar Tipps hier im Forum.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Multinator
Beitrag 20.08.2007 - 00:07
Beitrag #6


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 597
Mitglied seit: 11.09.05
Wohnort: Schwabenland
Mitglieds-Nr.: 1.047
Modell:Leider keine Multi mehr ! Muss halt gelegentlich Frauchens Monter herhalten :-))


hi , komme zwar aus dem Multilager , aber da Rahmen / Fahrwerk ähnlich der Multi sind , denke ich Euch ein paar Reifentips geben zu können . Da ich auch gerne auf der "letzten" Rille unterwegs bin , mein absoluter Top Reifen für die Bella , der Metzeler Sportec M3 . Handling wie PP , aber dabei Zielgenauer und Bockstabil , einfach wie an der Schnur gezogen . Mit PP (hatte auch einen Satz CT2 verheizt) ist die Fuhre einfach etwas nervöser , liegt ned so ruhig wie mit dem M3 . PP hielt allerdings ein paar KM mehr , war nach 4000 platt , der M3 war mit 3250 am Ende . Bollergruss Multinator
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lemmax
Beitrag 20.08.2007 - 16:46
Beitrag #7


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 552
Mitglied seit: 31.08.06
Wohnort: Nord-Deutschland
Mitglieds-Nr.: 1.668
Modell:Ex-Duc-Treiber, RSV 4 Factory


ZITAT(Multinator @ 20.08.2007 - 01:07) *
hi , komme zwar aus dem Multilager , aber da Rahmen / Fahrwerk ähnlich der Multi sind , denke ich Euch ein paar Reifentips geben zu können . Da ich auch gerne auf der "letzten" Rille unterwegs bin , mein absoluter Top Reifen für die Bella , der Metzeler Sportec M3 . Handling wie PP , aber dabei Zielgenauer und Bockstabil , einfach wie an der Schnur gezogen . Mit PP (hatte auch einen Satz CT2 verheizt) ist die Fuhre einfach etwas nervöser , liegt ned so ruhig wie mit dem M3 . PP hielt allerdings ein paar KM mehr , war nach 4000 platt , der M3 war mit 3250 am Ende . Bollergruss Multinator


biggrin.gif aus dem Lager komme ich auch, habe den MPP auch auf der Multi gefahren und würde den unerwartet guten Pirelli weiterfahren oder auf Metzler wechseln. Übrigens finde ich das Aufstellmoment für eine Duc sehr gering, bei der Multi, St3 oder 749 S die ich vorher hatte war es definitv größer. War am Freitag gerade beim Kurventraining mit der Bella... wo u.a. auch Bremsen in der Kurve in tieferen Schräglagen geübt wurde, fand ich sehr human und sehr gut und einfach gegenzusteuern.

Gruß Lemmax

Der Beitrag wurde von Lemmax bearbeitet: 20.08.2007 - 16:48


--------------------

RACEPIXX.DE
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Wolfgang_HYM
Beitrag 25.08.2007 - 12:18
Beitrag #8


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 1.489
Mitglied seit: 21.07.07
Wohnort: Rheinfelden CH
Mitglieds-Nr.: 2.222
Modell:Kein Zweirad mehr!


So jetzt ist es soweit. Der Pirelli ist nach 3'700 km durch. Nächste Woche kommt hinter der Metzeler Sportec M3 hinter drauf, der wurde auch von meinem Händler empfohlen. Vorne bleibt der Pirelli, denn wie gesagt darf man in der Schweiz beliebig kombinieren, Hauptsache die Grösse stimmt. Mal sehen wie der Reifen ist, aber ich hatten den selben Reifen auch auf meiner Monster und war sehr zufrieden. Auch auf der Monster war die Mischbereifung vorne und hinten bezüglich Fahrverhalten kein Problem. Da Metzeler und Pirelli ja zusamen gehören gibt es da sicher kein Problem. Hoffentlich hält der Sportec ein wenig länger!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Multinator
Beitrag 25.08.2007 - 18:37
Beitrag #9


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 597
Mitglied seit: 11.09.05
Wohnort: Schwabenland
Mitglieds-Nr.: 1.047
Modell:Leider keine Multi mehr ! Muss halt gelegentlich Frauchens Monter herhalten :-))


ZITAT(Wolfgang_HYM @ 25.08.2007 - 11:18) *
So jetzt ist es soweit. Der Pirelli ist nach 3'700 km durch. Nächste Woche kommt hinter der Metzeler Sportec M3 hinter drauf, der wurde auch von meinem Händler empfohlen. Vorne bleibt der Pirelli, denn wie gesagt darf man in der Schweiz beliebig kombinieren, Hauptsache die Grösse stimmt. Mal sehen wie der Reifen ist, aber ich hatten den selben Reifen auch auf meiner Monster und war sehr zufrieden. Auch auf der Monster war die Mischbereifung vorne und hinten bezüglich Fahrverhalten kein Problem. Da Metzeler und Pirelli ja zusamen gehören gibt es da sicher kein Problem. Hoffentlich hält der Sportec ein wenig länger!


Hi Wolfgang , bezüglich Laufleistung M3 guck mal mein Beitrag Nr. 6 . Muss aber dazusagen , ich bin wohl ein richtiger Reifenvernichter , die meisten anderen fahrn länger mit Ihren Pellen . Bollergruss Multinator
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Wolfgang_HYM
Beitrag 26.08.2007 - 11:33
Beitrag #10


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 1.489
Mitglied seit: 21.07.07
Wohnort: Rheinfelden CH
Mitglieds-Nr.: 2.222
Modell:Kein Zweirad mehr!


ZITAT(Multinator @ 25.08.2007 - 19:37) *
Hi Wolfgang , bezüglich Laufleistung M3 guck mal mein Beitrag Nr. 6 . Muss aber dazusagen , ich bin wohl ein richtiger Reifenvernichter , die meisten anderen fahrn länger mit Ihren Pellen . Bollergruss Multinator


Danke für den Hinweis. 3'250km ist nicht so der Renner. Da hast wohl ein ziemlich üppiges Reifenbudget. Auch wenn sie nicht viel länger halten wie die Pirelli ich muss gestehen. dass ich ein Metzeler Fan bin und zudem sehen die Metzler besser aus. Wenn ich im Forum lese was da bei der Hypermotard so alles abgeschliffen wird und ich es mit meinen Erfahrungen vergleiche hoffe ich, dass ich doch ein paar mehr kms heraushole. ph34r.gif Mal sehen wie lange die Dinger bei einem Tourenfahrer halten! Auf jeden Fall ist das Forum super interessant!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Wolfgang_HYM
Beitrag 29.08.2007 - 20:57
Beitrag #11


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 1.489
Mitglied seit: 21.07.07
Wohnort: Rheinfelden CH
Mitglieds-Nr.: 2.222
Modell:Kein Zweirad mehr!


So der Metzeler SportTech M3 ist drauf. Jetzt noch ein paar km einfahren und dann mal sehen wie der Reifen ist. Der erste Eindruck war, dass er die HM ein wenig unhandlicher macht. Ich werde am Wochenende mal meine Hausstrecke ausporbieren, dann weiss ich mehr.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
miX
Beitrag 30.08.2007 - 00:28
Beitrag #12


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 1.669
Mitglied seit: 30.08.04
Wohnort: Gelsenkirchen
Mitglieds-Nr.: 475
Modell:Monster S2R 1000


Manche Reifenkombinationen lassen sich als hinten-neu/vorne-alt nicht schön fahren. Z.B. auf der Multi die originalbereifung.
So kann es dir mit bestimmten Reifen auch auf der hm passieren ... vor allem mit markenunterschiedlichen Reifen. Wenn du nicht komplett tauscht... kannst du auch nicht über einen Reifen urteilen.

Gruß miX wink.gif


--------------------


RED_DEVIL_MOTORS_RIMINI
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Multinator
Beitrag 30.08.2007 - 08:47
Beitrag #13


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 597
Mitglied seit: 11.09.05
Wohnort: Schwabenland
Mitglieds-Nr.: 1.047
Modell:Leider keine Multi mehr ! Muss halt gelegentlich Frauchens Monter herhalten :-))


ZITAT(miXter @ 29.08.2007 - 23:28) *
Manche Reifenkombinationen lassen sich als hinten-neu/vorne-alt nicht schön fahren. Z.B. auf der Multi die originalbereifung. Gruß miX wink.gif


Jau Mix , das kann ich ebenfalls bestätigen , eine saubere Linie wirste mit hinten neu , vorne alt nicht mehr hinbekommen . Wechsle seither immer beide zusammen , der vordere wird dann im grossen Onlineschrottplatz verhökert, bringt meisst auch noch zwischen 30 und 50 Euronen . Bollergruss Multinator
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Wolfgang_HYM
Beitrag 30.08.2007 - 18:53
Beitrag #14


Troy B.
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 1.489
Mitglied seit: 21.07.07
Wohnort: Rheinfelden CH
Mitglieds-Nr.: 2.222
Modell:Kein Zweirad mehr!


ZITAT(Multinator @ 30.08.2007 - 09:47) *
Jau Mix , das kann ich ebenfalls bestätigen , eine saubere Linie wirste mit hinten neu , vorne alt nicht mehr hinbekommen . Wechsle seither immer beide zusammen , der vordere wird dann im grossen Onlineschrottplatz verhökert, bringt meisst auch noch zwischen 30 und 50 Euronen . Bollergruss Multinator


Wie sagte schon der gute Kaiser Franz: Schau mer mal! Ich probiers ein paar km aus und wenn es mir nicht gefällt dann wechsle ich halt vorne auch noch auf Metzeler. Mit der Monster war der Mix vorne alt original und hinten Metzeler Sportec M3 neu OK. Mal sehen die Hausstrecke wird die Mängel schon offenlegen. Mix ist sicher nicht ideal, aber ich hoffe, dass Pirelli und Metzeler sich nicht so unterschiedlich verhalten. Schliesslich sind sie ja aus dem gleichen Haus. Der Pirelli war echt gut, aber verschleisst mir einfach zu schnell. Ich melde mich nach der Tour. Hoffentlich passt das Wetter.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
dandl76
Beitrag 31.08.2007 - 19:30
Beitrag #15


Advanced DC Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 45
Mitglied seit: 06.08.07
Wohnort: Tirol
Mitglieds-Nr.: 2.257
Modell: Ducati Hypermotard1100


Weiss jemand zufällig wieviel Nm die hintere Radmutter angezogen wird??
Werde mal den Conti Sport Attack Testen,bericht erfolgt nach 5 Tage Toskana nächste Woche.

Go to the top of the page
 
+Quote Post

31 Seiten V   1 2 3 > » 
Reply to this topicStart new topic

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 20.11.17 - 09:48