IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Verabschiedung
EUGEN
Beitrag 24.04.2017 - 16:55
Beitrag #1


DC Hero
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 161
Mitglied seit: 26.02.07
Mitglieds-Nr.: 1.945



Salut zusammen

Nachdem ich nun ziemlich genau 10 Jahre mit der MTS 1000 unterwegs war habe ich das Ding vor ein paar Wochen verkauft.
In den 10 Jahren bin ich verhältnismässig wenig gefahren, im Schnitt etwas über 4'000km wobei es die letzten 5 Jahre eher weniger waren.

Der Grund ist klar, ich komme dank Familie und Haus immer weniger zum Motorrad und Oldtimerfahren. Und wenn ich dann mal Freizeit habe bin ich eher mit dem Mountainbike oder den Laufschuhen unterwegs. Ich mache da auch 2-3 Halbmarathone pro Jahr. So mussten die beiden 3er BMW erster Generation und die Duc weg.

Nun ja so habe ich mir überlegt ob ich ganz aufhöre oder mir was klassisches zulege wo sich auch in 20 Jahren die Augen und Ohren noch erfreuen können. Bequem muss auch nicht mehr unbedingt sein, da ich längere Touren nicht mehr mache und wer braucht dann schon Wind- und Wetterschutz... Das Fahrwerk darf durchaus etwas schlechter sein, damit bereits bei 90km/h das Gefühl aufkommt man fliege gleich aus der Kurve. Denn letztlich kommt es doch nur aufs Gefühl an. (Und wenn ich mir den Bussenkatalog bei uns so ansehe ohmy.gif )

Und für die gelegentliche Sonntagsmorgenrunde war mir die MTS zu agressiv, das Fahrwerk zu gut, der 2-Zylinder Motor zu rappelig und das Design zu futuristisch. Für die Tour klar, da ist die 1.Multi das sprichwörtliche Schweizer Taschenmesser. Auch gerade mit dem vor 2 Jahren eingepflanzter Rexxer der den Power Commander ersetzte. Viel weniger Verbrauch und trotzdem nicht viel weniger Leistung (gefühlt). So konnte ich zuletzt mit einer Füllung locker 300-350km machen.

Langer Rede kurzer Sinn: ich habe mir die Ur-Speed Triple geholt, Modelljahr 96.
Ja genau das Eisenschwein mit dem Stummellenker, dem Einzelscheinwerfer und dem 3-Zylinder Vergaser... tongue.gif

So bleibt mir Euch alles Gute, eine schöne Saison und viel Freude im Hobby zu wünschen.
Machts gut und bleibt gesund.

Liebe Grüsse
Eugen.

Go to the top of the page
 
+Quote Post
isierien
Beitrag 24.04.2017 - 18:09
Beitrag #2


~ Orga 2. ddbFt 2009 ~
*******

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 12.408
Mitglied seit: 28.09.05
Wohnort: Kuhschnappel, Landkreis Zwickau
Mitglieds-Nr.: 1.075
Modell:Multistrada 1000 DS´05 in rot, MV Agusta Brutale 910s ´06 in silber/rot, JAWA 353 (250 ccm) ´56, DKW KS 200 ´38


hi Eugen,

nix für ungut, aber hier "dürfen" auch triumph fahrer mitglied sein und schreiben. mittlerweile haben viele auch andere bikes. also bleib uns gewogen, auch wenn du jetzt triumph fährst.

das mit dem haus und der zeit kann ich nachvollziehen, ich komme seit dem Hausbau auch nur noch auf 1500 - 2000 km pro jahr mit der multi. mit der brutale bin ich froh wenn ich einen tank leer fahre.

vielleicht sieht man sich ja mal wieder.

ciao
silvio


--------------------


danke casey # 27 wir sind weltmeister gewesen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
eddy4712
Beitrag 25.04.2017 - 09:29
Beitrag #3


Mister DC
****

Gruppe: Members
Beiträge: 72
Mitglied seit: 13.08.15
Wohnort: Köln
Mitglieds-Nr.: 8.395
Modell:multistrada 1100, Kawasaki Z 900 (1976), Kawasaki KH 500 ( 1976) Moto Guzzi California 3, MZ- ES 250/2 Gespann (1964) MZ 500 Silverwing Rotax, Piaggio Hexagon LXT 180, Honda Vision 50-AF 29


Moin zusammen,

da kenn´ich auch noch jemand, der Triumph fährt. Er hat aber auch noch eine Ducati. Gottseidank.


biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif



Eddy


--------------------
[/img]
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 23.11.17 - 22:06